Top-Teaser

TS Pam Rush 0176-62832173 Transe in Saarbrücken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • bei ihr ist sicherlich einiges zu ihrem Text in ihrer Annonce zu hinterfragen
      Ich bin eine knackige 29 Jahre junge, 1.69m groß, habe eine zierlich schlanke 36er Figur
      aber unabhängig davon kann ich die Ausgangsfrage

      abraxas666 wrote:

      Ist sie noch zu empfehlen?
      auch nicht beantworten, aber ich habe im letzten halben Jahr zweimal telefonisch Kontakt mit ihr aufgenommen
      um die Pam zu motivieren mal wieder in südliche Gefilde zu kommen. Sie war ja im letzten halben Jahr mal
      für einen Turn in Darmstadt, da habe ich sie leider verpasst :( noch einmal möchte ich mir die Gelegenheit
      nicht entgehen lassen. Was die Pam angeht schaue ich immer etwas Neid erfüllt nach Hamburg oder Schleswig-Holstein.

      Vielleicht lässt mich mein Beitrag dich dazu bewegen, den nächsten Schritt in der Zusammenführung aufnehmen :!:
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Ich kenne sie seit vielen Jahren. Ich kann absolut nichts negatives berichten.

      Bei mir nimmt sie eine passive devote Rolle ein, es ist ja immer die Frage, was man sucht.
      Zudem muss die Chemie etc ja auch passen.

      In Sachen Sauberkeit, Hygiene kann ich auch nichts negatives berichten....

      Berichte meinerseits mit ihr wären meistens recht identisch zu den bereits von mir geschriebenen, daher habe ich selber nichts mehr geschrieben....
      Allerdings wären weitere Berichte vielleicht interessant

      dann ... los gehts....
    • Ich war im Pascha Köln vor langer Zeit. Ich bin zu ihr ins Zimmer. Nur ihre Tür war auf. Bin rein. Netter smalltalk. 70 Euro bezahlt. Sie hat mich kurz geblasen, dann sollte ich mit dem Rücken auf ihr Bett. Sie hob meine Beine an und stößt in mich. Das ganze ging gefühlt 5 Minuten. Dann meinte sie die Zeit ist um. Ich war sehr enttäuscht. Ich wixxte mich da zog sie sich an und dann spritzte ich noch. Nie wieder. Untenrum bei ihr nicht so dolle.
    • Ich hatte eines meiner besten Erlebnisse mit Pam, allerdings länger als 5 Jahre her und damals war sie auch schon eher eine TS milf. Vor ca 3 Jahren dann versucht dieses Highlight zu wiederholen... Aber wie das halt meistens so ist... War zwar immer noch gut, aber halt kein Vergleich zum ersten Mal. Ich denke wie bei jedem, kommt es auch immer auf die tagesform bzw geilheit an. Falls du hingehst frag doch bitte mal nach ihren Plänen für die nächsten Wochen.
    Transgirls Google Analytics Alternative