Top-Teaser

Besuchsbericht TS Dalma Hot

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Besuchsbericht TS Dalma Hot

      Hallo Leute.... Ich wollte hier eine besuchsneficjg verfassen zu meinem Besuch bei dalma hot.
      Leider Weiss ich nicht wie ich die bikder hochladen kann... Aber dass meine einer von euch gerne übernehmen
      Also ich habe sie am Donnerstag 28.01. Besucht.
      Die Bilder entsprechen genau meinem Geschmack und Termin vereinbar.
      Erster Eindruck war dass die lokation super sauber war. Es war in einem miachgebiet.
      Sie machte die Tür auf... Und schon hats mich umgehauen. Eine grosse und extrem Kurvige Trans. Tolles Lächeln und mega sex appeal....... Viel mal besser als auf den Bildern. Kurz noch mal klar gestellt dass ich aktiv und nur aktiv bin. Und ab ging sie... Direkt angefangen mejnen schon leicht geschwollenen schwanz zu Bladen. Ein Traum.... Sexy fand ich es dass sie immer versucht hat ihre Dominanz aus zu üben... Habe die aber immer im kaum ersticken lassen. Sie hat mich so geil gemacht. Dass ich sofort auf seitliches 69 gegangen bin.... Leider ist sie nicht beschnitten... Aber hat einen schönen sauber lady schwanz. Gott war das geil..... Ihren schwang zu lutschen während mejne Hände an ihren riesen titten waren oder an diesem oerft riesen arsch. Dann wollte sie dass ich sie ficke.... Aber doggy. Ich probierte es.... Aber ich wollte mir diese geile Göttin ansehen I'd sie auch optisch genießen. Ich wiege 110 Kilo und brauchte jede Fässer die riesen trans um zu werfen und von vor e zu nehmen. Als ich das machte war sie ein wenig reservjert. Aber es gefiel dann umso mehr... Sie wurde schon lange nicht mehr genommen.... Sie skhnte bei jedem stoß und genoss mein Gewicht auf ihrem heilen Körper.
      Ohh Gott... Ich krieg beim schreiben wieder eine harten.
      Ich wixe ihren heilen schwanz und spürte wie unsere beiden schwanz pochten.. Bis ich dann absprintze.
      Danach erst mal kurz ne kippe und abwaschen.... Tolles Gespräch über ihre Herkunft. Argentinien.
      Während ich noch rauchte ging sie mir wieder an den schwanz und blies mir einen.... Bis sue mir due Beine nach oben big und meinen arsch geil und intensiv leckte..... Sie fragte mich ob sie mich ficken dürfte.... Und jedesmal wenn jcb nein antwortetr würde sie noch geiler. Ich habe ihr tief meinen schwanz in den Hals gedrückt und musste wieder aus sie drauf. Ich sage euch.... Es dauert sehr lange bis ich komme aber bei diesem Anblick.... Könnte ich nicht anders... Ich packte ihn aus und gab ihr was sie von mir lautstark verlangte. Ich Erguss meine schwanz Milch über ihren ganzen Körper....
      Musste sie sauber und liest mich als Dankeschön noch einmal melken.....

      Mein resume...
      Das beste was ich seit Jahren erlebt habe.
      Sobald sie wieder aus Argentinien zurück ist.... Mindestens ein Mal die Woche.
      Ein Fleisch gewordener Traum.... Und top Erfahrung
      Ich kann sie nur empfehlen.... :party1:
      :thumbup: :thumbup: :thumbup:
    Transgirls Google Analytics Alternative