Top-Teaser

Anfänger in puncto Transen (TS Beyond Bonn vs. TS Luana Splendore vs. TS Julissa)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anfänger in puncto Transen (TS Beyond Bonn vs. TS Luana Splendore vs. TS Julissa)

      Hallo liebe Community,

      ich bin sehr neu hier im Forum unterwegs, habe aber schon lange das innige Verlangen mal etwas mit einer Transe zu haben.
      Jetzt weiß ich, dass in aktueller Lage es sich als schwierig erweisen würde sich mit einer zu treffen und alles was dazugehört durchzuführen.

      Ich bin eine Person die nichts mehr liebt als Frauen, aber aus mir unerklärlichen Gründen stehe ich auch voll auf Transen, aber nur die, die auch in die weibliche Richtung gehen. Das heißt kein zu markantes Gesicht, Brüste haben und einen schönen Po. Halt einfach weiblich um es kurz zu sagen. Habe auch gar kein Verlangen nach Männer oder so, aber Schwänze und einen schönen glatten Körper dazu der an einer weiblichen Transe hängt...finde ich absolut geil! Ich stehe einfach zu sehr auf Ärsche und anale Spiele. Finde die anale Penetration geil.

      Wenn es denn dann irgendwann mal wieder erlaubt sein sollte, sexuelle Gefälligkeiten sich erkaufen zu könnnen, wüsste ich gar nicht wo ich anfangen sollte. Es gibt doch recht viele und ich kenne keine, sondern nur Bilder. Und die sind auch nicht immer echt. Bevor ich mich zu einer begebe und schlechte Erfahrungen mache wollte ich erst hier nachfragen, ob es welche gäbe die ihr mir empfehlen könntet.

      Als Beispiel was ich mir vorstellen könnte:
      Julissa Mannheim 015171911669.JPG

      Luana Splendore Köln 01637874933.JPG

      oder auch gerne asiatisch
      Beyond Bonn 01634953012.JPG

      Wenn ihr Empfehlungen habt, gerne her damit. Komme aus dem Kreis Köln/Bonn und wäre für alles offen was sich in NRW oder südlich bis Frankfurt befindet.

      VG
    • Dann heiße ich dich mal <3 lich willkommen hier im Forum :party1:

      YoWantSum wrote:

      Ich bin eine Person die nichts mehr liebt als Frauen, aber aus mir unerklärlichen Gründen stehe ich auch voll auf Transen, aber nur die, die auch in die weibliche Richtung gehen. … Halt einfach weiblich um es kurz zu sagen. Habe auch gar kein Verlangen nach Männer oder so, aber Schwänze und einen schönen glatten Körper dazu der an einer weiblichen Transe hängt...finde ich absolut geil! Ich stehe einfach zu sehr auf Ärsche und anale Spiele. Finde die anale Penetration geil. …
      mit deinen Vorlieben hast du zumindest mal kein Alleinstellungsmerkmal inne,
      die meisten User die sich zu der Liebe zu den TS-Damen bekennen,
      stellen die selben oder zumindest ähnliche Kriterien an die Damen mit denen sie sich gerne verlustieren ;)

      Zu deinen 3 Beispielen kann ich dir auf Grund persönlicher Erfahrungen keine Rückmeldung geben,
      aber ich habe den Tipp für dich, "das Forum hat eine Suchfunktion" und bei der Benutzung
      dürftest du über die eine oder andere Information zu einer der Damen stolpern.

      Ansonsten hast du ja mit Köln eine ganz gute Ausgangslage und da kann ich dir auf Grund meiner
      selbst gemachten Erfahrungen aktuell auf jeden Fall die Pim in Düsseldorf und die Elisabeth in Köln empfehlen,
      allerdings ist deren Liebesspielzeug welches sie unterm Röckchen tragen, ganz gut dimensioniert
      hängt nun etwas von deinen Nehmerqualitäten mit ab ;)

      ich wünsche dir viel Spaß mit den Damen, wenn wir sie wieder besuchen dürfen :)
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Ich würde empfehlen mich mit dem Thema transsexualität auseinander zu setzen von Anfang an

      Wird jetzt unromantisch, jedoch wahr

      Da sie der Themen starter viel Mühe gegeben hat möchte ebenfalls etwas investieren obgleich die Antworten hier zu genüge bereits stehen

      Nun zu den Fakten...

      Jede ist als Mann zur Welt gekommen, die Illusion das dem Mädel ein schniedel gewachsen ist, bitte streichen


      Thema bilder.... Es wird quasi immer nach geholfen... Siehe meine Bilder, auch wenn sie minimalst bearbeitet sein, muss man schon sagen das ich für Anfang 40 eine brilliant haut habe :).... Oder liegts doch an meinem 80euro Primer *lach*

      Der Chirurg leistet gute Arbeit, kann jedoch keine Frau zaubern...

      Entweder ist sie in deinen live Augen eine Frau, oder eben nicht in deinem Beute schema... Denn Frauen sind sie schließlich alle... Sowohl Brust und po hat jede... Auch die Rundung...

      Also Lauf mal ne runde durch die etablissmants und weniger bei youp....

      Darauf nochmals überdenken.... Sollte das Gefühl immer noch da sein dann Attacke :kassiopeia:

      Ps: du magst Frauen verstanden :) sonst würdest du ja einen Kerl suchen...
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • Vielen Dank für die Antworten, werde mich der Suchfunktion auf jeden Fall mal annehmen.

      Pim sieht sehr ansprechend aus und ich denke das sie vielleicht meine erste Anlaufstelle sein wird, wenn es denn wieder möglich ist.



      Das die netten Damen auch mal Männer waren ist mir wohl sehr bewusst, bin ja nicht auf den Kopf gefallen. ;)
      Thema Bilder ist immer schwer, deswegen frage ich ja nach persönlichen Erfahrungen bzw. werde ich darauffolgend die Suchfunktion aktiv nutzen.


      Da ich persönlich noch nie einer TS-Dame begegnet bin, respektive es mir nicht aufgefallen ist ob ich einer begegnet bin,....Köln und so....werde ich den Vorschlag durch Etablismeus laufen mir mal zur Brust nehmen.
      Vielleicht gefallen sie mir ja live gar nicht, oder dann umso mehr!


      PS: Ich habe keine Ahnung wie man Zitiert :whistling:
    • YoWantSum wrote:

      … Pim sieht sehr ansprechend aus und ich denke das sie vielleicht meine erste Anlaufstelle sein wird, …
      Thema Bilder ist immer schwer,
      wobei bei Pim aus meiner Sicht hinzukommt dass die Bilder nicht annähernd so gut sind wie Pim in real aussieht :saint:

      YoWantSum wrote:

      … Das die netten Damen auch mal Männer waren ist mir wohl sehr bewusst, bin ja nicht auf den Kopf gefallen …
      das ist ein extrem heißes Thema und du liegst da nicht zu 100% richtig,
      die meisten TS-Damen sind als Ladys auf die Welt gekommen, zwar mit einem kleinen Schwänzchen,
      viele war diese Besonderheit allerdings erst später bewusst, als sie ihre eigene Geschlechterrolle endlich gefunden haben.
      Es ist ein kleiner aber entscheidender Unterschied
      zu deinem Denkansatz, geh da mal in dich, schon aus Respekt zu den Damen :party1:
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • New

      Kassiopeia wrote:

      Dann heiße ich dich mal <3 lich willkommen hier im Forum :party1:

      YoWantSum wrote:

      Ich bin eine Person die nichts mehr liebt als Frauen, aber aus mir unerklärlichen Gründen stehe ich auch voll auf Transen, aber nur die, die auch in die weibliche Richtung gehen. … Halt einfach weiblich um es kurz zu sagen. Habe auch gar kein Verlangen nach Männer oder so, aber Schwänze und einen schönen glatten Körper dazu der an einer weiblichen Transe hängt...finde ich absolut geil! Ich stehe einfach zu sehr auf Ärsche und anale Spiele. Finde die anale Penetration geil. …

      Ansonsten hast du ja mit Köln eine ganz gute Ausgangslage und da kann ich dir auf Grund meiner
      selbst gemachten Erfahrungen aktuell auf jeden Fall die Pim in Düsseldorf und die Elisabeth in Köln empfehlen,
      allerdings ist deren Liebesspielzeug welches sie unterm Röckchen tragen, ganz gut dimensioniert
      hängt nun etwas von deinen Nehmerqualitäten mit ab ;)
      Wo in Köln findet man denn Elisabeth?
    • New

      YoWantSum wrote:

      Hallo liebe Community,

      ich bin sehr neu hier im Forum unterwegs, habe aber schon lange das innige Verlangen mal etwas mit einer Transe zu haben.
      Jetzt weiß ich, dass in aktueller Lage es sich als schwierig erweisen würde sich mit einer zu treffen und alles was dazugehört durchzuführen.

      Ich bin eine Person die nichts mehr liebt als Frauen, aber aus mir unerklärlichen Gründen stehe ich auch voll auf Transen, aber nur die, die auch in die weibliche Richtung gehen. Das heißt kein zu markantes Gesicht, Brüste haben und einen schönen Po. Halt einfach weiblich um es kurz zu sagen. Habe auch gar kein Verlangen nach Männer oder so, aber Schwänze und einen schönen glatten Körper dazu der an einer weiblichen Transe hängt...finde ich absolut geil! Ich stehe einfach zu sehr auf Ärsche und anale Spiele. Finde die anale Penetration geil.

      Wenn es denn dann irgendwann mal wieder erlaubt sein sollte, sexuelle Gefälligkeiten sich erkaufen zu könnnen, wüsste ich gar nicht wo ich anfangen sollte. Es gibt doch recht viele und ich kenne keine, sondern nur Bilder. Und die sind auch nicht immer echt. Bevor ich mich zu einer begebe und schlechte Erfahrungen mache wollte ich erst hier nachfragen, ob es welche gäbe die ihr mir empfehlen könntet.

      Als Beispiel was ich mir vorstellen könnte:
      Julissa Mannheim 015171911669.JPG

      Luana Splendore Köln 01637874933.JPG

      oder auch gerne asiatisch
      Beyond Bonn 01634953012.JPG

      Wenn ihr Empfehlungen habt, gerne her damit. Komme aus dem Kreis Köln/Bonn und wäre für alles offen was sich in NRW oder südlich bis Frankfurt befindet.

      VG


      Bei TS Beyond kann es mal, je nachdem wie sie drauf ist, sehr versaut und hart zur Sachen gehen. Nur als Tipp ;)
    Transgirls Google Analytics Alternative