Top-Teaser

Ist für eine Transfrau eine feste Partnerschaft schwerer als für Bio-Frauen??

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Liebe ist eine freie Entscheidung ? Definitiv nicht. Man kann sich nicht für ein Gefühl entscheiden, sondern nur dafür, ein Gefühl nicht zuzulassen.

      Wenn eine TS endlich am Ziel angekommen ist ... Warum macht sie sich noch Gedanken darüber, was sie früher einmal war ?
      Man lernt sie doch nur als Frau/Mann kennen, der sie jetzt ist und akzeptiert sie auch so.

      Ich kenne privat ja erst seit rund 20 Jahren einen FTM.
      Obwohl ich seit Anfang an wusste was los ist, habe ich ihn immer als Mann betrachtet.

      Er hat mich "als Mann" um Hilfe gebeten. Da spielte es keine Rolle, dass er noch Brüste und Muschi hatte.

      Es mag daran liegen, dass er mit dem Thema anders umging.
      " Ich war mal eine Frau. Jetzt bin ich ein Mann"
      Klare Ansage von Fakten. Das bin ICH.

      Dabei war er noch im "Probejahr" bevor alles "genehmigt" wird.
    • New

      MyBody1 wrote:

      ok,
      angestaut hat sich nur die Wut auf diese Gesellschaft und auf diese Menschen, welche sich das Recht nehmen, entscheiden zu dürfen wer normal zur Gesellschaft gehört und wer nicht, wen man ausnutzen und missbrauchen darf und wen nicht.

      Phoenix74 sagte ich schon, ich hab nicht mal angefangen dieses Thema zu beleuchten und was falsch läuft.

      Fakt ist. Nicht Ihr müsst dafür kämpfen, sondern die Anderen müssen aufhören, Euch zu unterdrücken. Das ist ein Unterschied.
      Nun gut, es ist das falsche Forum.
      Ich liebe deine Ansicht !!!! <3
      Es gibt kein falsches Forum, es ist 10 nach 12 die Welt braucht die die was verändern um der blinden Bevölkerung endlich den Spiegel vor hält !
      Es ist gibt kein falsches oder richtiges Forum genau jetzt und hier ist richtig !

      Es sollte alle sensibilisieren.. uns allen etwas voranbringen nur das zählt !
      Je mehr wir lesen und für Aufklärung sorgen umso normaler werden die Dinge !!!
    • New

      phoenix74 wrote:

      Genau so gings mir auch und das meinte ich, als ich oben von wirren Ansichten schrieb. Man war ja auch an anderer Stelle schon wieder einer Riesen Sache auf der Spur...
      Du bist doch nicht mal in der Lage deinen eigenen Fehler deines Statements, mit wem Du wie Du zusammen lebst, zu erkennen.
      Da wirft sich die Frage auf, ist das Dummheit oder Absicht?
      Wenn es Absicht ist, darf ich nicht sagen was Du dann bist.
    • New

      John-on-Tour wrote:

      Liebe ist eine freie Entscheidung ? Definitiv nicht. Man kann sich nicht für ein Gefühl entscheiden, sondern nur dafür, ein Gefühl nicht zuzulassen.
      Möchtest du sagen jemand oder etwas zwingt dich einen Menschen zu lieben oder zu hassen? Jeder ist selbst dafür verantwortlich wie er/sie seine Gefühle fördert und auslöst. Man kann doch nicht für sein Handeln seine Gefühle verantwortlich machen. Nach deiner Aussage wäre dann ein anderer Mensch für deine Gefühle Liebe/Hass usw. verantwortlich. Demnach wäre das die ultimative Ausrede - ich bin nicht schuld es sind alles nur meine Gefühle.

      Kurz gesagt: wenn du ein Eis isst und dabei Freude empfindest - dann iss kein Eis mehr.
      (und dieses Gefühl wird erst gar nicht gefördert, und du musst dir auch nicht den Kopf zerbrechen ob du das Gefühl zulassen möchtest oder nicht)

      Wenn du aber mit einer Transfrau/Transmann dein Leben verbringen möchtest, weil du sie/ihn liebst ist es deine bewusste und freie Entscheidung und Handlung.
    • New

      Ich antworte mal auf den Titel

      Nein ist es nicht... Wo die Liebe hinfällt... Das ist nicht beeinflussbar

      Das Geschlecht sollte bzw Spielt keine Rolle das ist Andernfalls randgruppen und fetisch denken mehr nicht und damit absolut oberflächlich

      Selbst Sexualität kann man erlernen... Manches ist eben anders, die liebe nicht!

      Gehört die Marmelade nun auf die unter oder Oberseite des brötchens zum Frühstück?

      Unten ist doch klar!

      Woher weisst du das? Nun weil ich denke wie du, sonst würde sie ja runter laufen

      Stimmt :)

      Und welche Butter mag ich?

      Logisch kaergarten salzig und ohne

      Woher weisst du das?

      Ich habe in dein Kühlschrank geschaut und es mir gemerkt!

      Das macht eine Partnerschaft aus, ob nun mit dings oder ohne Dingsbums....
      Anna Gold
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      annagoldevents.com
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • New

      anothergirl wrote:

      John-on-Tour wrote:

      Liebe ist eine freie Entscheidung ? Definitiv nicht. Man kann sich nicht für ein Gefühl entscheiden, sondern nur dafür, ein Gefühl nicht zuzulassen.
      Möchtest du sagen jemand oder etwas zwingt dich einen Menschen zu lieben oder zu hassen? Jeder ist selbst dafür verantwortlich wie er/sie seine Gefühle fördert und auslöst. Man kann doch nicht für sein Handeln seine Gefühle verantwortlich machen. Nach deiner Aussage wäre dann ein anderer Mensch für deine Gefühle Liebe/Hass usw. verantwortlich. Demnach wäre das die ultimative Ausrede - ich bin nicht schuld es sind alles nur meine Gefühle.
      Kurz gesagt: wenn du ein Eis isst und dabei Freude empfindest - dann iss kein Eis mehr.
      (und dieses Gefühl wird erst gar nicht gefördert, und du musst dir auch nicht den Kopf zerbrechen ob du das Gefühl zulassen möchtest oder nicht)

      Wenn du aber mit einer Transfrau/Transmann dein Leben verbringen möchtest, weil du sie/ihn liebst ist es deine bewusste und freie Entscheidung und Handlung.
      Du drehst ja richtig schön den Sinn um.
      Kannst du dich dafür entscheiden : "Den liebe ich jetzt ?"
      Wenn du das kannst, ist es keine Liebe. Fakt !
    • New

      Deswegen fängt dieses Forum so langsam an vor sich hinzusichen.
      Kaum ist ein interessantes Thema wird es von zwei oder mehr Clowns gekapert, die dann ihr privates Duell dort austragen müssen. Interessierte User müssen sich dann an umfangreichen Ego Geschwafel vorbei lesen um das eigentliche Thema zu verfolgen.
      Könnt ihr euch nicht alle Kinder von euren Eltern zum Spielplatz fahren lassen und in der Sandkiste spielen?
    Transgirls Google Analytics Alternative