Top-Teaser

TS Lisa (Thai-Shemale) - Frankfurt (0151-26928696)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Lisa (Thai-Shemale) - Frankfurt (0151-26928696)

      Aktuell inseriert TS Lisa in Frankfurt am Main.

      Zu ihr gibt es im ladies-Forum einen Bericht aus 2017.
      Weil man sich nicht über fehlende Berichte ärgern darf, wenn man selbst nicht schreibt, bitteschön:

      Lisa ist eine bildhübsche, extrem erotische Dame.
      Gerade in München sehen die meisten Trans-Damen für mich wie Kerle mit Silikonbrüsten aus.
      Lisa ist einfach eine sexy Frau, die durchaus als Dessousmodell arbeiten könnte. Bloß dass sie eben auch noch einen Penis hat.
      Sie kann sehr zärtlich sein, falls gewünscht, wird man aber auch hart rangenommen ("hart" im wahrsten Sinne des Wortes).

      Die Preise sind die üblichen (100,- für die halbe Stunde, 150,- für die ganze Stunde), aber der Service liegt weit über dem üblichen Standard.
      ZK, tolles Französisch, AV passiv und aktiv in allen möglichen Stellungen und immer geht sie darauf ein, was man(n) selber möchte. Sie spult kein Programm ab, hat keinerlei Berührungsängste.
      Auch hat man nie das Gefühl unter Zeitruck zu stehen.

      Hat jemand aktuelle Informationen zu ihr.
    • Kassiopeia wrote:

      ... nutze die SuFu ... aber nur wenn du genügen Zeit hast um all die Beiträge ....
      Vielen Dank für eure Antworten zur Unterstützung - sie ist also alles andere als ein unbeschriebenes Blatt (aber nach TS Sisy ist sie optisch der Typ, der mir endlich mal wieder gefallen würde - habe es gern lieblich). Die SuFu habe ich sogar vorab herangezogen, aber beim Random Klick waren die Bilder beim ersten Beitrag nicht identisch bzw. die Telefonnummern haben nicht übereingestimmt, weshalb ich es dann aufgegeben habe - wohl zu früh.

      Habe sie gestern per Whatsapp kontaktiert. Ihr Deutsch ist außerordentlich gut und die Antworten kamen sehr zügig. Sie schien gut beschäftigt, denn der erste Terminvorschlag lag fast schon in der späten Nacht. Alternativ wurde mir dann noch ein Termin angeboten, der in 7 Minuten hätte starten müssen, so sie ihren weiteren Zeitplan hätte einhalten wollen.
    • Kassiopeia wrote:

      .... sie kommuniziert primär in Englisch ..., sowohl am Telefon als auch beim direkten Kontakt
      Ich habe sie auf Deutsch angeschrieben und die kurzen Antworten ("... ja, kannst du hier duschen, bin in Strasse .., um xx:xx Uhr habe ich Zeit, jetzt habe ich Zeit, meine Price halbe Stunde 100 ...") kann man ja aus jedem Sprachführer ableiten. Gesprochen habe ich nicht mit ihr.
    • Ich hatte Sie am Freitag mittag in Englisch angeschrieben, Antworten kamen im typischem Thai-Englisch zurueck. Basierend auf der Zeit bis zu den Antworten, und das Sie mich auf den spaeten Nachmittag vertroestet hat, scheint Sie sehr busy zu sein...!

      War halt nur kurz in FFM, konnte den angebotenen Termin dann nicht realisieren. Schade, denn Sie ist schon ein Kracher...! Aber auch wieder gut, denn dann wurde meine Geilheit in der Coronazeit wenigstens ausgebremst!
    • sardus wrote:

      … Kann es sein das in anderen städten mit TS besser läuft als bei uns? Gibt es da kein Stop wegen Prostituion
      es wurde sich hier schon mehrfach rudimentär über das Thema aktuelles Prostitutionsverbot ausgetauscht
      und Stuttgart ist eine Kommune die aktuell ein generelles Verbot ausgesprochen hat.
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Ich war vor ca. einen halben Jahr bei ihr - Kommunikation sowohl auf Deutsch oder Englisch schwierig aber das hat sie mit ihrer Performance locker wett gemacht. Ich war ne Stunde bei Ihr. Schönes Gegenseitiges Blasen und Vögeln mit beidseitigem Abschluss :thumbsup: auf dem jeweilig anderen Bauch
    • An das Verbot halten sich nicht alle.... In Karlsruhe auch nicht dort gilt auch absolutes Prostitutionsverbot laut Internetseite... Laut Polizeibericht wurden dort 4 Prostituierte 1ts 3bio in unterschiedlichen Zimmern verhaftet...
      In Mannheim arbeiten die auch aktuell in Zimmer. Die Karlsruher Brunnenstrassenutten inserieren als Escort und arbeiten... Die ehemaligen Strassenstrich Nutten ebenfalls..... Bei uns in Weinheim sind auch TS und Bio welche in kleinen Hotels und Pensionen sind.... Dauerbeschäftigt.....bis Frankfurt rauf das gleiche Spiel..... Beim Gottesdienst in einer Frankfurter Kirche haben sich über 100 mit Corona infiziert... Waren da vorher welche bei den TS oder Bio ??.
    • TSlover1661 wrote:

      … Beim Gottesdienst in einer Frankfurter Kirche haben sich über 100 mit Corona infiziert... Waren da vorher welche bei den TS oder Bio ??.
      in unserem eigenen Interesse können wir nur hoffen dass sie die Reihenfolgen so eingehalten haben,
      erst der Fick, dann die Beichte, die Vergebung der Sünden und nun nahtlos in Quarantäne :D
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Lisa ist in meinen Augen jeden Cent Wert.
      Bilder 100%, nicht bearbeitet
      Service 100%. Das was sie anbietet hält sie, kein Zeitdruck, GF Feeling, sehr gepflegt. Sehr sympathische Erscheinung mit angenehmer Konversation. Gutes Gespür für das was sie tut und geht auf Wünsche ein.
      Auf Wunsch aktiv und gut gebaut.
      Location 100% XXX sehr gepflegt.
      Wiederholungsfaktor auf jeden Fall. Für mich gehört sie auf jeden Fall zu den Top Empfehlungen.


      XXX 22:45 Uhr, 29.05.2020
      K
      :kassiopeia:
    • XXX 22:45 Uhr, 29.05.2020
      K :kassiopeia:

      sei mir nicht böse dass ich einen Teil deines Postings entfernt habe,
      aber bzgl. der Unterkunft (nicht die 600 und auch nicht die 60X,
      aus dem Aufzug einmal rechts, 2 mal links ;) ) sollte man grundsätzlich
      nicht mehr schreiben als in den Anzeigen steht und in der jetzigen
      besonderen Zeit sowieso, vor allem im Interesse von Lisa.
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    Transgirls Google Analytics Alternative