Top-Teaser

Berichte doch mal dein geilstes Erlebnis mit einer TS ;)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Berichte doch mal dein geilstes Erlebnis mit einer TS ;)

      New

      Moin Leute.
      Da wir uns wegen der Corona Pandemie erstmal ausbremsen müssen, dachte ich, es wäre eine gute Gelegenheit, hier geile Berichte, von einer geilen Session zusammen zu tragen (oder gibt es sowas schon?). Es ist dir überlassen, ob du auch angeben möchtest mit wem die Session war. Ich selbst werde natürlich auch berichten, allerdings erst in 2-3 Tagen :thumbsup: 8) .
    • New

      one2be wrote:

      … hier geile Berichte, von einer geilen Session zusammen zu tragen …
      da musst du aufpassen, dein Vorschlag ist vielleicht unverantwortlich in der aktuell
      angeheizten Quarantäne-Stimmung wenn die User der Foren schon bei einem falsch gesetzten
      Koma sich in die Haare bekommen. Dann auch noch Storys von penetrierenden Schwänzen,
      zuckenden Rosetten und Mäulern hier zu lesen. Das ist dann wie mit sechs 5-Literflaschen
      NC3H5N3O9 in der prallen :kassiopeia: zu jonglieren.

      Aber besser haut ihr hier in die Tasten wie Zuhause euch gegenseitig eine aufs MxxX
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • New

      Gut, mancher einer hätte aber mal eine aufs Maul verdient.... :thumbsup:

      Ja, ja ich weiß schon, jetzt kommen wieder einige aus Ihren Löchern und sagen " dann der transrookie als Erster..." :party1:

      Leider muss ich die Worte aufgreifen, die Kassiopeia schon mal erwähnt hat " Leider wurden diese ganzen Erlebnisse nur zu gut und zu oft schon hier nieder geschrieben"

      Aber ich habe hier eine andere lustige Geschichte : Das war noch in den jungen Jahren des Internets und als ich ziemlich spät zu einem Nokia Handy kam; so ein ganz klobiges Ding noch ohne google-maps und so. Nach Jahren war dann leider auch der Akku nicht mehr der Stärkste.

      Auf jeden Fall ich mir eine TS im Raum Mainz ausgesucht und angerufen, dass ich gerne um 20.00 Uhr bei ihr sein möchte. Ja alles klar. Also daheim den Weg rausgesucht und altmodisch auf Papier geschrieben, da ich auch kein Navi hatte. Das war schon mal der 1. Fehler....warum..dazu später mehr...

      Rechtzeitig losgefahren und der Weg zu der Strasse kam mir schon komisch vor, weil es doch eher, sagen wir mal, eine wohnliche Gegend war mit ganz alten Häusern. Na ja, an der Adresse angekommen, geparkt und zu dem Haus hin gelaufen. Hausnummer korrekt, durchs Fenster geschaut und 2 alte Leutchen beim Fernseh gucken gesehen. Da stimmt doch was nicht.

      Also auf dem Handy die TS angerufen und nochmal nachgefragt; sie beschrieb mir Strasse und Haus, was hier natürlich nicht richtig war. Dumm gelaufen, weil es in diesem Vorort die gleiche Strasse gab wie in der Innenstadt und mir beim Raussuchen aber die Falsche zuerst angezeigt wurde.

      Wieder ins Auto gestiegen und losgefahren, dumm nur siehe oben, inzwischen war es dunkel und ich konnte nichts mehr auf meinem Zettel sehen. Gut, der war eh überflüssig. Ich rief noch 1 x die TS an, um ihr zu sagen, es würde später.

      Nach zähem Durchfragen und natürlich 30 min Verspätung an der Adresse angekommen und der Leser kann sich denken, komisch die Hausnummer gibt es gar nicht hier. Nochmal die TS anrufen ??? Besser nicht .....also weiter gesucht, irgendwann kam dann doch mal ein Passant aus dem Haus und der klärte mich auf, besagtes Haus ist durch den Tordurchgang im Hinterhof zu erreichen und dazu die Frage : " Zu wem wollen sie denn..."

      " Ähm zu einem Freund der macht Party" Gott sei Dank fragte er nicht auch noch nach dem Namen.

      Um 20.45 Ziel erreicht....gut verständlich dass die TS wohl dachte, der Arsch hat mich verarscht. Öffnete natürlich nicht und was soll ich sagen....altes Nokia Akku leer. :thumbsup:

      Ich also zornig auf meine eigene Blödheit abgezogen. Als dann die Wut auf mich selbst verraucht war, erinnerte ich mich, dass es in Wiesbaden damals noch ein Laufhaus gab, was heute geschlossen ist. War so ein Eckhaus. Also da noch hin und eine Thai-TS gefunden, mit der der Abend dann doch noch gut ausgeklungen ist. :party1:
    • New

      Mein geilstes Erlebnis, dass ich mit einer TS hatte, war von einigen Jahren hier in Hamburg. Ich war grade frisch hier hin gezogen und hatte noch keine Ahnung von den Locations etc.
      Jedenfalls hatte ich über die blauen Seiten eine Lady kennengelernt und mich mit ihr für ein bisschen Spaß verabredet. Wohlgemerkt ein Privatprofil und es ging um kein Date gegen TG.

      Sie hatte mir als Adresse den Borstelsmannweg genannt und ich sollte bei Benz klingeln. Ihr Profil hieß anders, aber ich hatte mir erstmal nichts dabei gedacht, weil ich die Adresse nicht kannte.
      Jedenfalls ich hin, geklingelt, die Treppe hoch und vor mir stand eine andere TS, die mich fragte, zu wem ich wolle. Ich antwortete in der Annahme mit Benz verabredet zu sein "Zu Benz". Sie guckte mich nur verwirrt an und fragt nochmal. Ich wieder "zu Benz?". Es stellte sich raus, vor mir stand Benz, aber ich war mit einer Freundin/Kollegin von ihr verabredet, die unter der gleichen Adresse arbeitete.
      Benz sagte mir, dass sie noch beschäftigt ist und das ich in der Zwischenzeit in der Küche warten soll.
      Wir also in die Küche, wo ich etwas zu trinken angeboten bekam, bevor sie mir völlig unerwartet die Zunge in den Hals steckte und ich ihre Hand im Schritt hatte. Sie ging auf die Knie und fing an mich zu blasen.
      Dann kam Bewegung ins Appartment und meine Verabredung stand in der Tür. Sie war wieder frei und wir haben ins Spielzummer gewechselt, wo ich auf einmal zwei TS' vor mir hatte, die beide an mir und sich rumspielten.
      Es wurde gegenseitig geblasen was das Zeug hielt, bis die eine von beiden aufs Handy blickte, wo sich zahlende Kundschaft angekündigt hatte. Sehr blöd für mich, dann ich wurde zwar noch von Benz unter die Dusche begleitet - sie bließ mich davor ab und kam nicht mit drunter - aber gevögelt wurde leider nicht mehr.
      Seit dem hatte sich der Wunsch in mein Hirn eingebrannt, die beiden nochmal zusammen zu treffen. Die eine ist leider ganz weg und Benz auch nicht mehr unter dieser Adresse zu treffen.
    Transgirls Google Analytics Alternative