Top-Teaser

TS Sara in Pforzheim 0152-28028611 - Überzeugungsarbeit vom Feinsten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Sara in Pforzheim 0152-28028611 - Überzeugungsarbeit vom Feinsten

      Salü zusammen,


      nach etwas Abstinenz war mir mal wieder nach dem 3. Geschlecht und ich wollte auch in der Heimat bleiben, also fiel mein Blick auf die gute Sara, welche sonst eigentlich eher im Raum Ludwigsburg- Stuttgart zugange ist.
      Hingefahren, kurzer Anruf ob sie frei ist, sehr nettes Gespräch, das war sie und schwupps stand ich auch schon vor ihr.

      Tarife hatte ich schon am Telefon geklärt, doch jetzt bei genauerem Hinsehen ist sie schon ziemlich gut beieinander.
      Ich sagte ihr das auch, weil ich ja eigentlich nur zu Thai Ladyboys gehe,sie war auch überhaupt nicht sauer, im Gegenteil, sie begann sehr gekonnt mich verbal heiss zu machen und mich ordentlich abzugreifen wofür ich mich natürlich revanchierte :)
      Sie machte mir den Vorschlag für nen Fuffi zum testen statt die üblichen 100 und sie sagte allen Ernstes, wenn's dir nicht gefallen hat kannst du mich hinterher immer noch beschimpfen, Hahaha, sie ist von der Art her echt ne Nummer.
      Sie hat ein geil ordinäres TS - Face und als sie die geilen Titten und ihren schönen Schwanz rausholte ( nicht der Riese, aber schön dick und mit geiler Eichel) eh bien, da war die Überzeugungsarbeit geleistet.
      Nach kurzer, geiler Knutscher- und Wichserei im Stehen bliesen wir uns gegenseitig und es wurde seeeeehr tief, immer begleitet von sehr derber Ficksprache ( sie spricht perfektes deutsch) und auch ein ordentliches Nachdrücken auf ihren Hinterkopf war erlaubt und gewünscht 8o
      Sätze wie: los finger ordentlich meine Arschf*tze wenn ich deinen Schwanz lutsche ( wo ich mich selbstverständlich beeilte dem nachzukommen)und ähnliches sorgten dafür das ich immer geiler und mein Teil immer praller wurde.
      So kam es dann dass ich während sie mich geil ins Maul fickte und mich wichste nach ein paar Minuten ziemlich heftig abspritzte, angefeuert von ziemlich unfeinen Worten :thumbsup:
      Als ich mich wieder gesammelt hatte schaute sie mich tief an und sagte: Und das wolltest du dir entgehen lassen? Komm nochmal vorbei und ich fick dich dass du zu keiner Chinesin mehr gehst - Thai entgegnete ich dann , Thai, aber da mussten wir dann beide schon heftig ablachen :))

      Im Anschluss noch ein nettes, ehrliches Gespräch, ich hätte es gerne fortgesetzt, bekam noch Getränke angeboten, aber musste leider los noch einkaufen und Hunger hatte ich auch schon....typisch wenn man den Mund voll hat und nix runterschlucken kann :))


      Fazit: ein echt naturgeiles Stück, kerniger Humor, menschlich Top, geht hin macht euch selbst ein Bild ... ich denke jetzt schon über eine Wiederholung nach...

      Von ihr ist die Rede:
      Screenshot_20200111-215223_Firefox.jpg

      A bientôt
    • auf jeden Fall finde ich es klasse mal etwas über dieses merkwürdige unbeschriebene Blatt zu lesen
      und dies von einem User der kein Frischling ist, Klasse :party1:
      wobei ich mir einfach nicht sicher bin, ob ich die Dame nicht selber mal vor ein paar Jahren besucht habe,
      eigentlich peinlich, ist aber leider so.
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Hallo Forumsgemeinde .-)

      Ich möchte die Gelegenheit nun nutzen, und auch mein „Senf“ dazu geben .-)

      Ich war bis jetzt stiller Leser des Forums, nun kann ich auch was beitragen zu der tollen TS Sahra .-)

      Ich habe Sie vor ca. 3 Jahre im Sexkino Doc Master in Ludwigsburg angetroffen.

      Dort war (ist) Sie sehr oft ,ich kenne im Grunde alle Kinos der Gegend aber im Doc Master war ich damals das erste mal, als Sie mich sah kurzes „Hallo“ dann waren wir im Paarezimmer.-))

      Und ich konnte Sie auch nackt sehen, so wie schon erwähnt Sie ist sehr gut beieinander .-) damals hatte Sie noch sehr schlechte Zähne ,und mehr als die Hälfte war verfault, daher meindete ich ein küssen.

      Ihre Titten sind zwar groß ,aber sehr hart durch evtl. falsche Silikoneinlagen?

      Sie spielte ständig am Automaten, und war sehr nervös ,lief ständig im Kino hoch und runter, irgendwie kam es mir vor als wäre Sie auf Drogen?

      Danach sah ich Sie nicht mehr, ich hatte mitbekommen, dass Sie auch Escort macht und in einschlägigen Seiten inserierte.

      Nun Ende Oktober 2019 war ich wieder mal im Doc Master, und da war Sie gegen frühen Abend auch da, Sie hatte nun neue Zähneund war schon besser gepflegt.

      Bauch leider immer noch da .-)

      Sie lieft im Kino umher und war aber hauptsächlich im oberen Bericht des Kinos dort wo der dunkle Gang mit den Gloryhole sind , dort schloss Sie sich ein und blies die Schwänze der Männer die dort beidseitig standen, dann lief Sie wieder umher dann sprach ich Sie kurz an. Sie meinte, sie macht nicht mehr aktiv da Sie eine Hormontherapie hat, und nicht mehr aktiv sein und spritzen kann. Sie ist nur hier um ihren (blas)Spaß zu haben.

      Sie war immer noch irgendwie komisch, ständig raus- rein im Kino und sehr komisches Verhalten. Ich hatte Sie auch auf den „blauen Seiten“ gesehen ,hatte vorher schon mal Schreibkontakt. Irgendwie das gleiche Spiel geht nicht auf Fragen ein und kann kein Gespräch führen ,für michkeine Alternative mehr bzw. war Sie noch nie!

      Damals ne einmalige Sache , da Hygiene nicht so toll, aber eine Wiederholung muss nicht sein und für Kohle zweimal nicht!

      Aber in groben kann ich das bestätigen was mein Vorschreiber hier genannt hat!
    • Kenne sie auch von Datingportalen.
      Schon jahrelang, war für ne Weile dort weg, doch dann recht aktiv dabei.
      Scheint wohl recht tabulos zu sein.
      Dieser Aspekt, mit der Kenntnis dass sie die Gloryholeblaserei betrieb, ist für mich persönlich ein deutliches Stoppschild.
    • So wie ich das lese wirbt sie in ihrer Anzeige sehr offensiv für Massagen.

      Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

      Und was sagt der Threadersteller zu den Aussagen bezüglich Hygiene?

      Sie würde mich schon reizen, auch weil sie gerade in der Nähe verweilt.
    • geh einfach SELBER zu ihr und mach DEINE EIGENE Erfahrungen!
      ICH kann jedenfals nur das wiedergeben, was ICH erlebt habe!
      Ob Sie "Massagen" anbietet weis ich nicht,in dem kurzen Gespräch von Oktober hat Sie eh den Reiz bei mir verlohren ,dass Sie wegen Hormonbehandlung nicht mehr spritzen kann, und kein "harten" mehr bekommt! somit ist Sie eh raus.
      Ob und wielange das geht dazu sagte Sie nichts!
      Hygiene ist jendefals für mich sehr wichtig,wenn man aus dem Mund wegen faule Zähne "muffelt" und auch im Intimberich richt ,ist das einfach zu heftig für mich!
    • na super,dann Glückwunsch :thumbsup: ,eine Frage hätte ich noch ,gibt es bei DIR eine Wiederholung? und wenn ich Fragen darf was hast du gelöhnt?
      ach ja,und ich hatte ja geschrieben, dass das "unapetitliche" vor Jahren war!
      Ich hatte ja in meinem Beitrag erwähnt, dass Sie sich jetzt etwas zum positiven geändert hat.(Zähne gerichtet,das war VORHER NICHT so)
      Nur leider sagte Sie jedenfals zu mir,dass SIE nicht mehr spritzen kann , und auch kein an IHREM Schwanz lässt!

      Das mit dem "gierigen" blasen glaube ich dir sofort,ich sah ja im Doc Master als Sie sich alleine in der Kabine eingeschlossen hatt, wie Sie beiden Seiten am Gloryhole den Männer in Reihe abgeblasen hatte!
      Ich konnte Sie toll beobachten .-)
      Viel Spass noch mit ihr beim blasen lassen,MIR genügt das nicht mehr, und dafür noch löhnen .... hmm ,ne da gibt es andere .............

      The post was edited 2 times, last by transfan2020 ().

    • Nee, hab meine Monatsration gestern bei einer sensationellen Bio Asiatin verbraten :rolleyes:

      Zum nicht spritzen können, find ich sehr fair von ihr das zu erwähnen, sie schreibt es sogar in der Anzeige, bei anderen erfährst du das nachdem du gelöhnt hast und schon in der Action bist...

      Gelöhnt hab ich wie erwähnt nen Fuffi.

      20 KG weniger und sie könnte echt abräumen
    Transgirls Google Analytics Alternative