Top-Teaser

TS Alexa Bastidas - 01753438085 - wer kennt diese Trans-Schönheit in München?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Alexa Bastidas - 01753438085 - wer kennt diese Trans-Schönheit in München?

      Hallo Kollegen ,
      Kennt diese Schönheit jemand ?
      Files
      grrrrrrrrrrrr.
    • die Dame wechselt die Namen wie ich meine Unterhosen .-) bzw.die Profile werden heute gemacht und nach paar Tagen wieder gelöscht!
      Und melden sich dann wieder neu an,dies habe ich schon sehr oft beoabachtet,Taktik? oder einfach wenn eine negativ Bewertung "on" steht,dies zu verschleiern? kann sich jeder selber ein Urteil machen .-)

      Dies ist aber nicht nur bei dem Ts so,auch Biofrauen machen das häufig!

      Sorry,zwegs Namen kann ich dir nicht weiterhelfen,aber sobald ich Info habe ,gebe ich Sie dir weiter,versprochen!
    • ich war schonmal drei mal bei der Dame.
      Sie ist sehr höflich und hat einen geilen Körper. Schlank und tätowiert. Haben Sex passiv + Blasen beidseitig ohne zum üblichen Stundentarif gebucht.

      Sie sieht ihren Bildern schon sehr ähnlich und ihr Schwanz ist steif ca 13 cm aber hat ne sehr schöne Form und schmeckt gut

      Wiederholungsfaktor: 100%
      Einziges Manko: antwortet nicht auf Anrufe sondern eher Textnachrichten
    • Ich war letztens bei ihr, am Anfang war sie ‘twas mürrisch und musste erst noch duschen, ich hatte sie, obwohl Termin, aufgeweckt um 15:00 ‍♂️Ansonsten echt eine tolle Erfahrung und sie ist aufgetaut und hat sich am Ende auch für den Anfang entschuldigt.
      War erst meine 2. Ts Erfahrung aber ich habe es sehr genossen.als ich ihr die Zunge ins Loch gesteckt habe ist sie ein bisschen gekommen
      Allerdings ist es schwierig mit ihr was auszumachen...scheint recht verteilt was Termine angeht.
      Aber ich hab ein Bild von ihrem kleinen aber feinen und steinharten teil
      Files
    • Hey

      da ich nun meine Erste TS Erfahrung gesammelt habe mit TS Alexa Bastidas in München, will ich natürlich auch noch einen bzw. meinen ersten Bericht schreiben und Einsteigern wie mir die Auswahl erleichtern.

      Terminvereinbarung:
      • 1-2 Tage im Voraus problemlos per Whatsapp (Textnachrichten) direkt mit ihr. Sie wollte ein Bild von mir und hat mir dann auch sehr viele gesendet (anhang) um mich heiß zu machen, was meine Gedanken doch noch abzusagen eliminierte und meine Vorfreude steigern liesen.
      Sprachkenntnisse:



      • Deutsch: auf einer Skala von 1-10 würde ich ihr eine 3 geben. Verstehen tut sie deutlich besser.
      • Englisch solide
      • Ein sprachlicher Mix aus Deutsch und Englisch und man kommt super aus


      Optik:

      • Körper 1:1 wie auf den Bildern, schöne feste Brüste; schlank; großer, fester und schöner Hintern, Arbeitsgerät 13-14 cm, leicht gebogen und wird sehr hart.
      • Gesicht: Etwas maskuliner und kantiger wie auf den Bilden, aber dennoch im Gesamteindruck feminin. Sehr hübesche Augen und sehr heiße Blicke hat sie drauf.

      Dienstleistung (aktiv, 69) und Ablauf:

      Da es mein erstes Mal war und ich unfassbar aufgeregt war, habe ich 30min gewählt zum Tarif 30x100.
      Das Apartment ist sehr zentral gelegen im Obersten Stock und etwas verwinkelt aber okay und ruhig, nur etwas sehr dunkel.
      Empfangen wurde ich mit einem desinteressierten Blick und Abwesenheit durch Telefonnutzung.
      Nach dem Duschen lag sie in Unterwäsche auf dem Bett und kümmerte sich dann aber gleich um mich und fragte mich nach meinen Vorlieben.
      Sie fing direkt an mir sehr hemmungslos einen BJ zu geben und fieng dabei an es sich selbst zu besorgen.
      Kurz darauf lag sie sich hin und ich konnte ihr bereits hartes Gerät anfassen. Da es wie gesagt mein erstes mal war, war ich etwas zögerlich mit dem Mund aber als ich den Dreh raus hatte, machte is mir unheimlisch Lust.
      Also direkt zur 69 und hemmungslos gegenseitig geblasen. Deepthroats kann sie wirklich gut. Als ich merkte, dass sie sehr feucht wurde und ich die ein oder anderen Lusttropfen empfing sollte ich aufhören ihr Gerät weiter zu verwöhnen und sie schnallte mit sorgfältig ein Gummi um, rieb sich und mich mit Gel ein und führte mich langsam ein. Sie gab mir klare Zeichen, bezüglich Geschwindigkeit und Vorsicht, bis sie dann meinen Hintern greifte und mich tief in sie rein drückte. Es fühlte sich unfassbar gut an, sie ist schön eng und der hintern und ihr Gerät dabei zu sehen war eine völlig neue Erfahrung. Nach 20 min kam ich dann auch und wie es so ist, hatte ich dann nichtmehr soviel Lust, auch wenn sie mich nochmal an meinem Stück packte und in sich führte.
      Ich habe sie dann noch ein wenig geblasen und wie gesagt dann war meine Lust aber weg.

      Ich war nur aktiv und wir haben uns gegenseitig geblasen und unsere Spaßlöcher mit der Zunge und dem Finger verwöhnt. Für einen passiven Part habe ich mich noch nicht bereit gefühlt, auch wenn sie dafür sicherlich ein perfektes Einsteigergerät hinsichtlich größe und Durchmesser hat.
      Nachdem ich signalisierte, dass ich gehen will und mich angezogen habe, schaute sie etwas traurig und griff mir fest in den schritt und fing wieder an an sich zu spielen. Da wurde ich dann plötzlich wieder hart, also habe ich mich nach sehr wilden Zungenküssen nochmal vor sie gekniet und sie hat meinen Kopf genommen und den rest könnt ihr euch denken. Da die Zeit aber vorbei war, war sie sichtlich im Zwiespalt, ich wollte allerdings auch los und einfach in Gedanken an diese Erfahrung schwelgen.

      Nach exakt 30 min war ich wieder draussen und sie schrieb mir noch ein wenig.

      Nun bin ich eine sehr verrückte Erfahrung leichter. Fantasie erfüllt, ob ich es nochmal mache weiß ich nicht, dass muss ich erstmal setzen lassen. Aber es war es auf jedenfall wert!
      Ich hoffe ich konnte einigen weiterhelfen.
      Files
      • 1.jpg

        (41.59 kB, downloaded 481 times, last: )
      • 2.jpg

        (33.33 kB, downloaded 486 times, last: )
      • 3.jpg

        (25.68 kB, downloaded 464 times, last: )
      • 4.jpg

        (43.3 kB, downloaded 458 times, last: )
      • 5.jpg

        (61.19 kB, downloaded 459 times, last: )
      • 6.jpg

        (31.44 kB, downloaded 587 times, last: )
      • 7.jpg

        (45.78 kB, downloaded 503 times, last: )
      • 8.jpg

        (43.98 kB, downloaded 501 times, last: )
      • 9.jpg

        (36.47 kB, downloaded 495 times, last: )
    Transgirls Google Analytics Alternative