Top-Teaser

TS Maria Asian Shemale in Berlin, Knausstr. / Tel: 0152-18806344

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Maria Asian Shemale in Berlin, Knausstr. / Tel: 0152-18806344

      So vorgestern habe ich mich in die knausstrasse zu maria aufgemacht.

      Sie ist klein zierlich die bilder sind gut getroffen und entrpechen der realität. Sie sieht absolut klasse aus. Toller schwanz toller service absolut knackiger hintern. Und meiner meinung nach ein super date. Muss nicht ins detail gehen aber an sich alles dabei was das herz bzw. der schwanz begehrt. Einzig ein wenig zurückhalten wenn es ums zk geht da musste sie erst ein wenig warm werden. Für mich klare empfehlung.marry-shemale-transgirls-transsexuelle-shemales-transen-escort-ts-ladies-trans-callgirl_660682_4110.jpg
    • New

      Hallo Leute,

      dies wird hier mein erster Bericht, daher seid bitte nachsichtig.

      Maria war auch mein erster Besuch bei einer solch besonderen Frau. Ich fand die Idee schon immer mal reizvoll "genommen" zu werden, aber wollte dies nicht von einem Mann, daher dachte ich dies wäre ein guter (natürlicher) Kompromiss.
      Bei der ersten Begegnung hatten wir ein paar "Anfangsschwierigkeiten" nenne ich es mal. Die Terminvereinbarung lief recht einfach, jedoch war der Zeitraum zwischen ich steh vor der Tür und reingelassen werden sehr lang und dann gabe es noch ein paar andere "Hemmnisse". Ich will nicht zu viele Details hier verschwenden, aber der erste Besuch war nicht, was ich mir erwartet habe.

      Aber da sie mir vom Typus gefallen hat und ich gerne eine zweite Chance geben wollte, habe ich nochmals einen Termin mit Ihr ausgemacht. Der lief auch deutlich besser.

      Maria ist wirklich eine kleine nette asiatin, wirkt recht feminin, sogar noch ein wenig mädchenhafter als auf den Bildern. Die Begrüßung war recht locker (wir kannten uns ja schon).
      Sie fragte, wie ich es gerne hätte und wir begannen erst mit ein paar Streicheleinheiten. Was ich eigentlich nie für möglich gehalten hatte, dass ich mal einen Schwanz in den Mund nehme, aber hier war das für mich ohne Hemmungen. Ihr Ding ist jetzt wirklich nicht besonders groß und unbeschnitten. Nachdem ich sagte ich würde gerne passiv bleiben, hat sie mich dann erstmal in der Missio beglückt, sie schaut sich übrigens immer wieder gerne im Spiegel an. Ich muss leider zugeben, dass mir das nicht so viel gebracht hatte, da mein Lustpunkt wohl recht weit hinten liegt. Da kam sie nicht ran.
      Dann habe ich gesagt ich würde gerne wechseln und würde sie dann nehmen wollen, was sie auch bereitwillig machen lies.Das funktionierte dann nur von meiner Seite aus nicht so reibungslos wie gewünscht, da mein "kleiner" sein Eigenleben hat und manchmal nicht auf meinen Kopf hört. Also haben wir das dann abgebrochen und sie hat mir dann noch einen geblasen (was leider recht schnell ging)

      Also alles in allem: eine niedliche kleine Asiatin, feminin, fast mädchenhaft wirkend. Für vieles offen, alles safe! Nett, sympathisch nicht gekünstelt. Niedliche Figur, niedlicher kleiner Arsch, nett gemachte Brüste.
      Wer auf eine Teeny-asiatin mit dem besonderen Etwas steht, der ist hier gut aufgehoben. Ein wirklich schöner Anblick und wegen der Größe vielleicht auch gut für Anfänger geeignet.
      Preis: 150460 (aber das ist wohl üblich)

      M.
    Transgirls Google Analytics Alternative