Top-Teaser

Asia-TS & ZA aktiv (Zunge anal aktiv) gesucht...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schiebersworld wrote:

      Bei allen Thesen die hier immer aufgestellt werden, die TS sind halt dann doch irgendwie Männer, egal wie weiblich sie aussehen und wie sie sich fühlen. Ich meine, mal ganz ehrlich, irgendeinen Reflex brauchen die halt auch und wenn du im Kopf komplett leer bist, dann geht halt nichts. Wenn der Kunde, sagen wir mal so, eher so geht so ist, dann wird es halt stellenweise schwierig ne Latte zu bekommen. Sind halt keine Maschinen, die Mädels.

      Und mit ZA ist das doch noch mehr so eine Sache, okay, Kunde bei der TS, kein Thema, aber umgekehrt? Da muß es halt auch stimmen, kann ja sein, dass die TS sowas gerne macht, aber immer und bei jeden? Seid mal den TS gegenüber etwas toleranter, ist schon alles nicht einfach und wenn ich mir angucke, wie oft sich eine meiner Lieblings TS, Lenah, eine Auszeit nimmt und wie viel die meisten anderen TS arbeiten, dann hinterläßt das halt dann irgendwann Spuren.
      Natürlich kann er nicht immer und bei jedem stehen. Ich bezog es nur auf meine Treffen mit ihr. Da ist halt eine Veränderung feststellbar und ich habe mich nun nicht krass verändert, so dass ich annehme, dass es nicht an mir sondern an ihr liegt (überarbeitet). Trotz Allem war und ist sie nach wie vor sehr nett und um guten Service bemüht.

      Und was ZA angeht: Natürlich macht nicht jede mit jedem ZA. Bibi macht es aber (bei mir) und wohl auch bei vielen anderen und das war ja letztlich das Thema dieses Freds. ;)
    • Salute Ex,

      was du geschrieben hast, bestätigt meine These. Ich hatte aber auch noch vergessen zu erwähnen, dass nach meiner Erfahrung, die eigene Performance maßgeblich daran beteiligt ist, wie die Nummer am Ende wird. Ohne euch zu langweilen, ich hatte mal eine Nummer mit Vanessa Jhons, ist schon etwas her und was soll ich sagen, am Anfang war es distanziert, so ein wenig, sie lag auf dem Rücken, ich habe sie geblasen und dann die Beine ein wenig hoch gedrückt, sie schien skeptisch, ich habe ich die Rosette geleckt, scheinbar mit der nötigen Inbrunst und Technik, auf einmal war es wie ausgetauscht, sie ging ab wie Luzy... 8)
    • Ich kann es bestätigen, Bibi ist bestimmt eine der liebsten unter den lieben :P , aber auch Mensch, keine Maschine. Ich empfehle sie immer noch hochgradig. War ein bißchen überarbeitet, hat nach dem Verlassen vom Thanwa Studio viel um die Ohren gehabt, ist jetzt quasi "selbstständig" (wenn man das so betrachten kann, das ist ja nämlich keine wirklich), hat etwas urlaub gemacht, und ist z. Z. bis Ende nächster Woche in der Längenhörner Chaussee zu finden (109b glaube ich), und inseriert unter MH.
    • Ich habe mit Bibi nun auch meine schlechten Erfahrungen machen müssen denn sie hat mich versetzt.
      Ich hatte 30 Minuten vorher ein Termin mit ihr ausgemacht. Also zu ihr hingerast und was ist......eine andere TS macht mir die Tür auf.
      Nach langem hin und her stellte sich raus das sie kurz vorher mit einem anderen Kunden weg gegangen sei. Na Klasse dachte ich und wieder ab nachhause. Über WhatsApp teilte sie mir nur mit das ich sie ja löschen könne, als sie merkte das ich doch recht sauer war.
      Tja, was soll ich sagen ein absolutes No-Go.
      Bibi hatte es nicht Mal für nötig gehalten den Termin abzusagen. Geht gar nicht sowas sehr Schade aber das war's dann wohl.
    • Tja wirklich sehr ärgerlich, grade wenn die Vorfreude groß ist und man sich alle Mühe gegeben hat den Termin zu fixieren. Da braucht man ja eigentlich keinen Plan B.

      Das deckt sich allerdings mit meinen Erfahrungen im Allgemeinen, deswegen mache ich keine Termine mehr. In 30 Minuten kann soviel passieren. Wenn's nicht klappt hat meist ein Laufkunde den Vorzug bekommen. Ich jedenfalls warte dann nicht mehr.

      Entweder ist sie spontan anwesend und hat Zeit oder ich fahre zu Plan B oder dann zu Plan C. Oder denke das Universum hat heute andere Pläne mit mir. Jedenfalls fahre ich ganz gut damit und hab mich schon lange nicht mehr geärgert....
      Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen :party1:
    • bombast wrote:

      Ich habe mit Bibi nun auch meine schlechten Erfahrungen machen müssen denn sie hat mich versetzt.
      Ich hatte 30 Minuten vorher ein Termin mit ihr ausgemacht. Also zu ihr hingerast und was ist......eine andere TS macht mir die Tür auf.
      Nach langem hin und her stellte sich raus das sie kurz vorher mit einem anderen Kunden weg gegangen sei. Na Klasse dachte ich und wieder ab nachhause. Über WhatsApp teilte sie mir nur mit das ich sie ja löschen könne, als sie merkte das ich doch recht sauer war.
      Tja, was soll ich sagen ein absolutes No-Go.
      Bibi hatte es nicht Mal für nötig gehalten den Termin abzusagen. Geht gar nicht sowas sehr Schade aber das war's dann wohl.
      Das ist auch ärgerlich, in der Tat, und ich kenne sie gut genug, um ihr (anonym natürlich) deinen berechtigten Ärger mitzuteilen. Da ist Bibi eher dankbar für die Kritik. Allerdings zu ihrer Verteidigung, muss ich generell die Runde daran erinnern (oder bekannt machen), dass die Mädels (besonders die Thais), die häufig umziehen müssen (oft wöchentlich), und nicht immer sehr viel Auswahl haben über wohin, immer häufiger mit No-Shows zu tun haben, trotz zuverlässig wirkenden Verabredungen, und nehmen deshalb verständlicherweise andere/doppelte Termine an, falls… Diese Art von Overbooking ist für den Kunden zwar nicht gut, aber es handelt sich wohl oft um bis zu 50% der Bookings (Tatsache). Das ist bei den Latinas in der Schmuck seltener der Fall, da sie weitgehend vom Strassenverkehr leben. Also Jungs, in diesem Sinne, habt Verständnis und Respekt vor ihren immer prekären Arbeitsbedingungen, Thema, das ich hier nicht erweitern muss.

      Der Woodcutter ;)
    • Hallo @Woodcutter

      wenn ich mich recht erinnere hast Du dich schon im ersten Thread über Bibi aka BeeBee als Liebeskasper geoutet.

      Denke nicht, dass @bombast oder ein Anderer hier es nötig hat, dass Du einer SDL unsere Probleme mit ihr erklären musst: "um ihr (anonym natürlich) deinen berechtigten Ärger mitzuteilen" oder "auf dem ich sie gerne hinweise, bei Gelegenheit"

      Wobei @bombast sogar geschrieben, hat das er sich mit ihr darüber ausgetauscht hat.
      Bis denne,
      Lunares

      Wenn Du Dich manchmal klein,nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst,denk immer daran:
      Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.
    • Mich hat sie auch schon genau so versetzt. Sie wusste, dass ich von weit extra zu ihr komme und hat dann eine halbe Stunde bevor ich eintraf, die Wohnung verlassen. allerdings hatte sie versucht abzusagen, allerdings viel zu spät.
      Ich denke, sie hat es nicht mehr nötig. Sie wird gut ausgebucht sein und bei dem Fullservice, den sie bietet, ist das sicher auch recht anstrengend. Schade...
    • Bei mir hat sie den Termin nicht abgesagt obwohl sie wusste das ich nach 30 Minuten bei ihr bin. Sie hat wohl gedacht nicht so schlimm da ist ja noch eine andere TS im Haus. Nur die kenne ich schon konnte mich aber daran erinnern daß der Service bei ihr nicht so dolle war. Mir fällt aber absolut ihr Name nicht mehr ein. Ein Zeichen dafür daß es sich nicht gelohnt hatte.
      Nachdem ich mich über WhatsApp mit Bibi ausgetauscht habe und sie wohl merkte daß ich diese Aktion Mist fand immerhin 70 km umsonst gefahren, kam von ihr nur noch das ich sie löschen könnte. Letztes Wort von ihr war "Bye".
      Da das von ihr persönlich kam ist das wohl auch kaum einer Überbuchung geschuldet. Wie gesagt Schade aber ein absolutes No-Go
    • Sei nicht so enttäuscht, Bibi ist schon lange kein Geheimtip mehr.

      Am besten immer direkt hinfahren und allerhöchstens ganz kurz vorher anrufen oder direkt klingeln.

      Alles andere bringt nichts. Die Mädels haben in Hamburg genug Zulauf und bei der tatsächlich hohen No-Show-Quote kann man verstehen, daß sie lieber jetzt gleich den Laufkunden nehmen als den Termin in 20 Minuten, der dann eventuell doch nicht kommt. So läuft das halt nun mal...
      Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen :party1:
    • Lunares wrote:

      wenn ich mich recht erinnere hast Du dich schon im ersten Thread über Bibi aka BeeBee als Liebeskasper geoutet.
      @Lunares Als "Liebeskasper" habe ich mich ganz sicher nicht geoutet, zwischen dem und ein Kunde und Mensch, der helfen will wo auch immer er kann. liegen Welten. Daher finde ich dein Urteil ziemlich übergegriffen. Ich muss mich nicht rechtfertigen, wie ich finde, aber vielleicht hätte ich am besten einfach meine Klappe gehalten, denn ob ich das mit ihr bespreche geht in der Tat nur sie und mich was an, niemandem schulde ich dafür keine Erklärung. Learning by Doing ;)

      Dies gesagt, gebe ich Bojangles, Bombast und den anderen "Opfern" durchaus recht, ihr verhalten macht für sie keine gute Werbung.
    • Nochmal einen Nachtrag zu Bibi. Mittlerweile hat sie sich per WhatsApp höflich Entschuldigt für ihr Verhalten. Anscheinend hat sie meinen Kommentar hier gelesen oder einer von euch hat es ihr gesteckt.
      Naja, egal ich bin jedenfalls dankbar über ihre Entschuldigung und denke auch das sie es ernst meint, da sie ihren Fehler erkannt hat.
      Daher vergessen wir das und ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei ihr. Vielleicht Mal ohne Termin:-)
    • Das ist zwar bestimmt nicht der richtige Thread hier, aber wenn wir schon drüber schreiben:

      TS Bibi, z. Z. (bis Samstag) in der Langenhorner 109b, hat mich heute Abend anlässlich ihr Geburtstagsdinner (mehr nicht, wer salziges/süsses lesen will muss weiter suchen), hat mich ausdrücklich darum gebeten sie bei allen, die unter ihren Versetzungen zum Opfer fielen, zu entschuldigen. Hiermit habe ich diese Pflicht erledigt ;)

      Achtung Bibi-Lovers/Fans etc: in der 109a, also linker Eingang, arbeitet auch eine Biofrau, die unter dem Namen Bibi geht, obwohl sie genau weiß dass TS Bibi am rechten Eingang arbeitet, und es kann sein, dass das zu Missverständnissen bzw. Versetzungen wohl geführt haben soll. Daher steht z. Z., an TS Bibi's Klingel (109B!, also rechter Eingang) ausnahmsweise TS BeeBee (statt Bibi wie sonst).

      Es gibt wohl auch eine TS BeeBee, z. Z. Recklinghausen wenn die Infos stimmen, über der auch geschrieben wurde. Nicht dieselbe! Sieht auch sehr anders aus.

      Und eine in Berlin, auch positiv beschrieben.

      Habt ihrs jetzt? :D
    Transgirls Google Analytics Alternative