Top-Teaser

TS Alena Bent Hamburg Mitte 0179-1664444

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich kann Tomcat auch bestätigen. Ich kenne Alena nun seit über 2 Jahren. Für mich ist sie schon was Besonderes im TS Pay6 Bereich. Immer wenn ich nach HH Reise mache ich bereits im Vorfeld ein Date mit ihr aus, um sie ja nicht zu verpassen. Für jemanden, der auf Qualität Wert legt ist sie einfach ein Muss. Für mich gibt es im Moment eigentlich nur 3 Damen, die in dieser Liga spielen können. Das sind neben Alena noch „unsere“ Anna und auch noch Rubi Bezaubernd aus unserer Bundeshauptstadt.
    • @gofurther und @keith

      Vielen Dank für eure nachvollziehbaren kritischen Anmerkungen – inzwischen haben sich ja auch einige andere zu dem Thema geäußert und ihr habt zumindest ein paar Antworten erhalten.

      Es ist für mich auch sehr ungewöhnlich, dass ich hier eine Dame explizit empfehle, aber Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel und Alena hat dieses meiner Meinung nach auch einfach verdient.
      Zum oben beschriebenen will ich mit diesen Zeilen ergänzen, dass Alena in ihrem Beruf fair zu Werke geht und das Seriosität sowie absolute Diskretion bei Ihr selbstverständlich sind!

      Abt Tomcat
      Hamburg, ...wo die Sünde niemals schläft! :P
    • Tomcat wrote:

      inzwischen haben sich ja auch einige andere zu dem Thema geäußert und ihr habt zumindest ein paar Antworten erhalten.

      Die meisten sind ja Fake Accounts von ihr ,mit denen sie auch auf Kaufmich arbeitet.
      Das ist mir egal ,weil sie mich nicht interessiert .


      Aber Du hast nicht geantwortet ,ob Du selbst bei ihr warst oder nur einen
      reinen Gefälligkeitsbeitrag abgeliefert hast ,zB weil du mit ihr letztes
      Wochenende auf der Transgender-Party ein paar Bier gezischt hast .....
    • Ich lese da ein entscheidendes Wort: "ob"!

      Damit ist das ein Verdacht / eine Frage. Und die ist m M n berechtigt. Denn sg Berichte, in denen nur Floskeln ohne Konkretes enthalten sind, machen nun mal stutzig. Und - entscheidender - bringen den Lesern quasi nix.
    • gofurther wrote:

      Ich lese da ein entscheidendes Wort: "ob"!

      Damit ist das ein Verdacht / eine Frage. Und die ist m M n berechtigt. …
      wie heißt es so schön über die Turmuhren die schon seit Jahren stehen geblieben sind :?:
      Egal, 2 mal am Tag zeigen sie exakt die richtige Zeit an :!:

      abgesehen davon, ob mit 'ob' oder mit 'ohne ob' schreibt er von der Transgender-Party
      und dem Bier-Konsum :!: Das ist eine konkrete Aussage und meine Frage bezieht sich ausschließlich,
      siehe mein Zitat, auf diese Aussage, nach der, der User ja ebenfalls vor Ort gewesen sein muss :!:
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Er wird sich dazu womöglich noch äußern. Ohne sein Anwalt zu sein kann ich aber sicher sagen "nein, muss er nicht". Denn wir wissen doch über das Forum hier, kannst du in dem Thread nachlesen, dass sowohl Alena als auch Tomcat auf jener Party waren. Ob nun Bier oder sonstwas getrunken wurde, darum geht es ja nicht ;)
    • gofurther wrote:

      … Denn wir wissen doch über das Forum hier, kannst du in dem Thread nachlesen, dass sowohl Alena als auch Tomcat auf jener Party waren. Ob nun Bier oder sonstwas getrunken wurde, darum geht es ja nicht ;)
      ich konnte offiziell nur hier lesen das offensichtlich Alena auf der Party war,
      inoffiziell kann ich dir aber schreiben, deine Mutmaßung insgesamt ist falsch
      und oft einmal der Grund warum falsche Sachverhalte …
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • keith wrote:

      Tomcat wrote:

      inzwischen haben sich ja auch einige andere zu dem Thema geäußert und ihr habt zumindest ein paar Antworten erhalten.
      Die meisten sind ja Fake Accounts von ihr ,mit denen sie auch auf Kaufmich arbeitet.
      Das ist mir egal ,weil sie mich nicht interessiert .


      Aber Du hast nicht geantwortet ,ob Du selbst bei ihr warst oder nur einen
      reinen Gefälligkeitsbeitrag abgeliefert hast ,zB weil du mit ihr letztes
      Wochenende auf der Transgender-Party ein paar Bier gezischt hast .....




      @keith
      Ich finde es eine Frechheit, ZU BEHAUPTEN ich arbeite mit FakeAccounts bei Kaufmich. Du ganz ehrlich, das habe ich gar nicht nötig, im Gegensatz zu einigen anderen hier im Forum vielleicht, aber das geht mich nichts an und interessiert mich nicht. Jeder der mich getroffen hat und mich folglich kennt, kann, wenn dieser es möchte, eine Bewertung oder einen Kommentar zu mir/über mich abgeben, solange dies der Wahrheit entspricht, ob positiv oder negativ, egal, Hauptsache es entspricht der Wahrheit und der Realität. Was jemand dann aber über mich schreibt, in welchem Umfang oder Ausführlichkeit das obliegt dem Verfasser, und ich finde es ebenfalls eine Frechheit diese zu tadeln, nur weil man vielleicht nicht lesen konnte, ja ich habe ihren beschnittenen geilen Schwanz geblasen und dann hat sie mich eine halbe Stunde non stop durchgefickt? Brauchst Du das um Dir auf mir einen zu keulen? Von mir aus.....

      Wenn ich Dich angeblich nicht interessiere, dann frage ich DICH, wieso Du DICH dann so massiv mit mir beschäftigen tust?
      Sei mir nicht böse, und Du kannst trollen wo auch immer Dir es beliebt, aber ich verbitte es mir, Thesen über mich aufzustellen, die nicht der Wahrheit und Realität entsprechen. Auch erwarte ich von niemanden einen Gefälligkeitsbeitrag!!!

      Zur Party: @keith @gofurther @Transensurfer 2016
      Ja, ich war auf der TG/TS Party, und ich habe mich dort mit einigen Männern, wie auch Frauen unterhalten, entweder weil es sich ergeben hatte oder weil ich aktiv angesprochen wurde. Und ich fand das die Veranstalterin und die Inhaber der Location einen tollen Abend geboten haben, sodass ich bestimmt wieder einmal auf so eine Party gehen werde. Es war mein erstes Mal, und ich fand es toll.Und ja ich habe sogar auch viel getanzt und es stimmt auch das ich mit einem Mann am Ende sogar zusammen das Event verlassen hatte, und er mich zu meinem Auto brachte, was ich im übrigen sehr galant von ihm fand.
      Achja und bei Chanel war ich ja auch schon öfter mal auf ein Getränk, da sie und ich uns kennen und wir uns schätzen. Julchen kenne ich dazu abenfalls, wie auch Maria. Zufällig war ich sogar gestern Abend auf 2 Drinks dort. Soviel zu den Schmuckstraßen Gerüchten. ;-), wo ich im übrigen NICHT tätig bin.

      The post was edited 2 times, last by AlenaBent: Fehlerkorrektur ().

    • Es wäre doch wirklich wunderschön wenn sich die Gemüter der Schwanzgesteutern jetzt wirklich mal beruhigen würden,mein Gott,was soll so ein Quatsch!!!
      Die meisten die sich hier echt nicht beruhigen können,tun mir wirklich sehr leid.Mein erstes mal mit einer Transexuellen war 1986,da waren die meisten Grossklappen und Fachleute noch nicht mal in Planung,ihr Windelpupser.Der eine so und der andere so,ist normal.
      Möchte wirklich niemanden auf den Schwanz treten,und einige auch nicht im Flur begegnen,würde mich wahrscheinlich schlapp lachen!!!!
      Wer Alena Bent mag,dann ist das Super,es gibt aber auch noch andere schöne Modells.
      Wenn ich hier ein No Like bekomme,dann ist mir das sowas von Latte.
    • moin, ich bin als Anfänger zu Alena gekommen und fand, dass es ein super Date war. Allein die Atmosphäre und Sauberkeit bei ihr sind schon hervorzuheben. Ich war noch recht zurückhaltend, aber sie wusste genau, was sie wollte. Das hat mir sehr gefallen. ALLES an ihr ist sehr hübsch anzusehen. Und nicht nur das. Auch menschlich kann man nichts, aber auch überhaupt gar nichts Schlechtes über sie sagen. Punkt.
    • HALLO LIEBE MÄNNER

      Aus gegebenem Anlass, sind leider derzeit keine Live Treffen möglich, da ich mich selbst, wie auch Sie vor dem Corona Virus schützen möchte.

      Da ich aber weiß, wie schwer die Zeit bis dahin sein kann, biete ich Ihnen jetzt Telefonsex oder Webcam Sex an.
      Schließlich möchte ich weiter für Sie da sein!

      Wie Telefonsex, als auch Webcam Sex mit mir funktioniert, und was dieses kostet, erzähle ich Ihnen sehr gerne, wenn sie mich anrufen.
      Auf meiner Mobilfunknummer praktiziere ich aber keinen Telefonsex.

      Allen wünsche ich, bleiben Sie gesund, und ich freue mich, mich mit Ihnen bald wieder verabreden zu können.

      Liebe Grüße
      Alena Bent

      alenabent.de

      The post was edited 2 times, last by AlenaBent: Korrektur ().

    Transgirls Google Analytics Alternative