Top-Teaser

TS Amanda in Duisburg

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Amanda in Duisburg

      New

      Hallo Freunde des guten Geschmacks,
      Ich war so eben bei der TS Amanda in Duisburg.
      Telefonisch ohne Probleme verabredet und dann Ab zu ihr. An der besagten Adresse angekommen, hoch auf die 2.OG wurde mit dir Tür mit einer sehr netten Begrüßung aufgemacht. Eins muss ich sagen die Amanda die mir die Tür geöffnet hat, hat mit den Bildern nicht mehr viel gemeinsam! Wahrscheinlich sehr alte Bilder, sie hat mehr auf die Rippen bekommen und ihr Gesicht nicht so feminin wie auf den Bildern aber als Paket sieht sie doch gut aus. Also wir ins Zimmer, ich wollte 60min doch sie sagte besser 30 min mit einer sehr sehr netten Art. Gesagt getan also 100/30 und dann ab aufs Bett. Ich muss sagen sie hat schon sehr geile weibliche Rundungen. Ich sagte das ich gerne den passiven Part übernehmen möchte und sie mich doch führen soll wie sie es möchte (richtige Entscheidung ). Ich sollte mich hinlegen auf den Rücken und sie stand auf einmal auf dem Bett mit gespreizten Beinen über meinem Gesicht ihr schlaffer Schwanz zu mir zeigend, ein sehr geiler Anblick. Sie setzte sich auf meine Brust und peitschte mit ihrem Schwanz meine Lippen, ihr Schwanz wurde sehr schnell hart ( ihr Schwanz ist nicht wie in ihrem Inserat bei Tsladies lang aber dafür wirklich dick ) sie forderte mich auf sie zu blasen und drückte ihren schönen dicken schwanz tief in meinem Mund rein, bis die Tränen kamen
      Nach dem ich sie schön geblasen habe, hat sie mich in die stabile Seitenlage gebracht und hat sich hinter mir positioniert, schön eingecremt und dann drang sie langsam in mich ein. Jeder cm der in mich eindrang war mit sehr viel Gefühl von ihr und es schmerzte ( kriege wieder eine Latte bei dem Gedanken) Sie drang immer tiefer in mich ein bis sie ganz drin war, dann legte sie eine kurze Pause ein und fing an langsam mir das Gefühl des Glückes zu geben. Erst langsam dann wurde sie schneller und bestimmender, vor geilheit habe ich es nicht ausgehalten und musste geschätzt nach 3 Minuten abspritzen. Ich war enttäuscht von mir selber. Sie sagte mit einem leichten schmunzeln “ und du wolltest 60 min“ wir mussten zusammen lachen. Sie bot mir an unter die Dusche zu springen, welches ich annahm. Ich unter die Dusche mit meiner noch schmerzenden Rosette da kam Amanda auch ins Badezimmer ich dachte ok sie will sich auch frisch machen, Fehlanzeige. Sie kam von hinten an mich drückte ihren Schwanz gegen mein hintern packte meinen Kopf und dirigierte meinen Mund an ihren immer noch harten Schwanz, ich sollte sie wieder blasen. Ich sie mit Freuden wieder am Blasen, nach kurzer Zeit zieht sie mich nach oben drehte mich um und fing an mich unter der Dusche zu ficken. Meine Knie wurden vor geilheit und schmerzen wie Pudding. Nach kurzer Zeit füllte sie das Kondom mit ihrem Saft gab mir ein Kuss in den Nacken und sagte „ das ist mein Feierabend Bonus gewesen“ Leute war das geil.
      Fazit
      Optisch nicht wie auf den Bildern aber immer noch sehr sexy
      Ob ich sie wieder besuchen würde: ja auf jedenfall
      Sie ist mit ihrem Service einfach ein Hammer. Sehr nett, schaut nicht auf die Uhr, sehr kundenorientiert!


      m.tsladies.de/Sex-Anzeigen/Tra…se-TS-Amanda-9292153.html
      Files
    • New

      feinschmeckerdu
      Schöner Bericht von einem offenbar schönen Erlebnis. Danke das du uns hast teilhaben lassen. Sehr anschaulich und sachlich beschrieben. Finde ich richtig gut.
      Ich kenne das Gefühl, wenn man mal zu schnell kommt, ganz blöd, aber es hat ja noch zu einem schönen ende für dich geführt.

      J57
    Transgirls Google Analytics Alternative