Top-Teaser

unvergessliche Urlaub mit Simplicius Bayern

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • unvergessliche Urlaub mit Simplicius Bayern

    New

    URLAUB MIT MIR?

    Wer denn überhaupt. Also alle Frauen, die meinen sich das zu zutrauen mit oder ohne Extra.

    Und Urlaub? Na ich weiß nicht. Wozu brauchen wir Urlaub, wenn es auch so geht.


    Buche mich! für eine unvergessliche Traum Woche mit mir !
    exclusiv nur für dich 24 Std 7 Tagen und nicht alles ist möglich!!!!!!
    abzüglich einiger Minuten oder Stunden, in dem man gewisse Dinge zu erledigen hat. Schlafen z.B.


    im Juli eine Woche möglich
    im September eine Woche möglich.
    Ach was, wir können immer eine Woche finden.


    Bereite die Kreditkarten vor und lass dich an mich deine Bildung und deinen Intellekt organisieren! nicht ganz easy, aber Luxus Hirnanstrengung ab 3.000 die Woche!
    3000.- ? Ich sehe ein, meine Forderungen gegen Bimba waren zwar nicht so hoch, aber die Ladys haben keinen großen Geldbeutel. Ich passe mich da nur an.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Regensburg oder Süd Bayern! oder wo auch immer in Bayern!
    Warum Bayern, nicht weil es da schöner als wo anders ist, sondern weil ich dann nicht so weit fahren muss.

    Was wird überhaupt geboten.

    Mindestens ein Ausflug in eine Theatervorstellung mit ansprechender und qualitativer Einführung in die Materie.
    Natürlich. Die Antike in Bayern. castra regina ist einfach ein muss. Wir wollen ja Auf Mark Aurels Philosophien reisen und so dann, gibt es auch eine kleine EInführung in das kleine Latinum.
    Für spanisch sprechende Frauen gar nicht so abwägig.

    Wandern mit den Wölfen. Im Bayrischen Wald kann man das mittlerweile gar nicht so selten erleben, also bitte für die Übernachtung im Freien entsprechende Kleidung mitbringen.

    Handy, Laptop und ähnliche Dinge zu Hause lassen.
    Einen 100 seitigen Block und ein paar wasserfeste Kugelschreiber.

    Lest euch schon mal vor ab in die Materie der Lorentzgleichungen ein. Zum Anfang sollte das genügen mc2x''(s) = qF(x(s))(x'(s)).
    Dann müssen wir nicht von Null beginnen und können über physikalische Konstanten reden, warum sie überhaupt konstant sein müssen.

    So wollen wir ebenso den kategorischen Imperativ, der Name des Verfassers ist mir gerade entfallen- hüstel -, durchleuchten, weshalb jener seinen Zweck zwar nicht ganz erfüllt hat, aber andere , naja, ganz einfach zum Nachdenken gebracht hat.

    "Es grünt so grün, wenn Spaniens blüten blühen."
    Hier wollen wir uns ein paar Stunden nicht über die musikalischen Spitzfindigkeiten einfacher Melodik kümmern, sondern der in Spanien verbliebenen Urlauber erinnern. Darüber werden wir mit den Goldbergvariationen das Vorkommen von Fugentechniken analysieren und natürlich meditieren. Dazwischen ein wenig Sex kann durchaus gewollt sein.

    Spätestens hier wir jeder wissen, dass das nicht mehr Richard schreibt.
    Er hat mich gebeten, diesen Post für ihn zu übernehmen. Anna, wir haben uns wieder vertragen.

    Um nicht falsch verstanden zu werden. Die Wochenausflüge übernimmt schon Richard nicht ich.

    Dieser Post wird auch eine einmalige Ausnahme bleiben. Richard, also "der Simplicius" ist zwar auch ein gebildeter Heini, aber ist nicht ganz so vertieft und verkopft wie ich.

    So ab hier übergebe ich wieder, habe keine Lust mehr. Den Rest muss er selbst ausbaden.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Ich habe nicht zensiert. Ich habe es nicht mal gelesen, was er da schrieb, euer Exler. Ich habe es einfach reinkopiert. Copy & Paste. Sozusagen.
    Ich habe mit ihm die ganze Nacht diskutiert, weil wir uns wegen Anna in den Haaren hatten. Das ist ausgestanden.

    Genauso wie er, habe ich Zweifel, was das hier noch soll. Klar, es interessiert letzthin hier niemanden was so ein einzelner denkt, so lasse ich von nun ab sämtliches Eingehen auf die dümmsten Themen bzw. Fragen irgendwelche nicht nachdenkender Heinis und ich lasse es auch auf lächerliche Angebote von irgendwelche Dls zureagieren.

    Es nur einfach so hinnehmen konnte und kann ich nicht. Daher der Einfall mit dem Gegenangebot.
    An sich richtet sich das nicht gegen Bimba, die in ihrem sonnigen Spanien sitzt und froh sein kann, dass wir noch am Anfang der Klimaerwärmung stehen, sonst würde sie tatsächlich im bayrischen Wald ihre letzten Kröten für ein paar frische Lüftchen ausgeben.
    Nein es richtet sich gegen uns alle.

    Das solls von mir erst mal gewesen sein. Lasst den Thread stehen, schreibt oder schreibt nicht. Viel Erklärung braucht es nicht, meinetwegen wird er auch gleich wieder gelöscht.

    So reihe ich mich in die Reihe der Nichtviel Schreiber ein, lese hier und dort ein wenig und wenn mal was zu berichten gibt, dann tue ich es auch.
    Vielleicht diskutiere ich auch noch an ernsteren Themen mit oder auch nicht.

    Machts besser. Ich weiß, dass ihr es könnt.



    ************************************************************************************************
    ** QUIDPROQUO**
    ************************************************************************************************
  • New

    es wünder mich nicht sowas nicht weil Nachahmer hatte ich schon immer.. ich bin daran gewöhnt :thumbup:
    Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
  • New

    TSBimbaBarcelona wrote:

    es wünder mich nicht sowas nicht weil Nachahmer hatte ich schon immer.. ich bin daran gewöhnt
    Der war gut, ich schmeiß mich weg.

    Ich wusste doch, ich habe etwas vergessen, aber dann könntest du mir vielleicht die Ableitung der obigen Formel näher bringen.
    Da habe ich immer noch etwas Zweifel, denn Einstein nimmt genau jene Konstante rein aus mathematischen Gründen mit zu sich herüber.
    Erstaunlich, dass die reine Vorstellung in abstrakten mathematischen Gegebenheiten die Wirklichkeit sich nach und nach anders darstellt, als es scheint.
    Insofern hast du mit Nachahmen recht. Die Gleichung scheint dieselbe, nur die Variablen sind andere.
    Leider ist es nur der Schein in deiner Argumentation und nicht Lorentz hat den Nobelpreis in der Thermodynamik bekommen, sondern Einstein, was freilich ganz andere Gründe hat, um in dem ganzen noch mehr Verwirrung zu stiften.
    Bist du jetzt die Henne oder das Ei. Ich würde sagen, ich bin die Henne. Ich kann lauter gaggern und du hast das impulsivere ...

    Für @lena ´s Verarschungstheorie. Beweise liebe Lena, Beweise sind wichtig, wenn man eine Theorie aufstellt. Aber es müssen Beweise sein, die nicht so einfach auszuhebeln sind als eine ungenaue Gravitationskonstante, die explizit nur für den drei dimensionalen Raum gilt oder war es implizit?


    Für etwaige Kritiker dieses Themas und meiner Person bezüglich.
    Keine Sorgen, da kann man ganz getrost wegklicken. Ich unterhalte mich auch gern mit mir selbst.



    ************************************************************************************************
    ** QUIDPROQUO**
    ************************************************************************************************
  • New

    Geht eine Ratenzahlung ?
    Evtl auf 48 Monate ich hatte mir schon immer solch zauberhaften Urlaub gewünscht
    TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
    "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
    Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
    Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
    Ohne Buchung kein Treffen.

    Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
  • New

    Sorry, aber für mich das einfach nur arrogant, hochnäsig von oben herab und beleidigend :thumbdown: .

    Vielleicht wäre der Kollege in einem Wissenschafts- oder Politikforum mit anderen Klugscheissern besser aufgehoben.... 8|
    Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen :party1:
  • New

    Ja der Kollege drückt sich wirklich grenzwertig und teilweise unverständlich aus. Er will wohl richtig schlau rüberkommen und natürlich provozieren.
    Allerdings ist sein Tenor schon verständlich. Das kommt hier nicht an. Was ich glaube, das er sagen will vermutlich doch.

    Aber bei mir kommt es auch umgekehrt nicht an, wenn TS - Prostituierte hier werben. Man kann darüberstehen wie die meisten wohl hier, man kann die Werbeangebote und die ewigen Hinweise auf die eigenen Vorzüge auch genießen oder was auch immer. Man muss aber auch akzeptieren, dass andere das nicht gut finden und sich wie der Kollege @Simplicius darüber auf ihre Art lustig machen oder es satirisch betrachten.

    Der Nickname simplicius, na ja - muss man auch mögen, meinen sicher auch. Da hat sich auch schon manch einer ausgelassen.

    Allerdings einTransenliebhaber mit Papstnamen - puh!

    Und die @'TSBimbaBarcelona: sie schießt gleich wieder los - egal. Wir werden uns nie sehen!

    Grundsätzlich empfinde ich pöbelnde Menschen unattraktiv und sexuell abtörnend.
  • New

    sacko wrote:

    Ja der Kollege drückt sich wirklich grenzwertig und teilweise unverständlich aus. Er will wohl richtig schlau rüberkommen und natürlich provozieren.
    Allerdings ist sein Tenor schon verständlich. Das kommt hier nicht an. Was ich glaube, das er sagen will vermutlich doch.

    Aber bei mir kommt es auch umgekehrt nicht an, wenn TS - Prostituierte hier werben. Man kann darüberstehen wie die meisten wohl hier, man kann die Werbeangebote und die ewigen Hinweise auf die eigenen Vorzüge auch genießen oder was auch immer. Man muss aber auch akzeptieren, dass andere das nicht gut finden und sich wie der Kollege @Simplicius darüber auf ihre Art lustig machen oder es satirisch betrachten.

    Der Nickname simplicius, na ja - muss man auch mögen, meinen sicher auch. Da hat sich auch schon manch einer ausgelassen.

    Allerdings einTransenliebhaber mit Papstnamen - puh!

    Und die @'TSBimbaBarcelona: sie schießt gleich wieder los - egal. Wir werden uns nie sehen!

    Grundsätzlich empfinde ich pöbelnde Menschen unattraktiv und sexuell abtörnend.
    Ich finde dein geschriebenes ziemlich auf den Punkt gebracht ... ich mag ihn gerne den Simplicius, jedoch ist er extrem im Detail da legt man sich schnell mal selbst ein Ei ins Nest .... siehe seine letzten Worte ... Damit geschehen

    Und genau das ist ja das was ihn ausmacht ... klugscheisser würde ich ihn nicht nennen ganz im Gegenteil

    Manchmal sehr ehrlich das kann eben weg tun

    Denoch denke ich gewöhnen wir uns alle aneinander und wissen hier und da doch einander zu schätzen ....bis auf die disliker mag ich echt alle hier - die Individualität ist toll
    TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
    "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
    Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
    Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
    Ohne Buchung kein Treffen.

    Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
  • New

    Hallo Freunde des 3. Geschlechts,

    jetzt muss ich mich auch noch in die Urlaubs-Threads einklinken aber ich wurde durch den Bimba und super satirischen Simplicius Thread einfach an ein wirklich für mich einmaliges Erlebnis erinnert.

    Normalerweise ist solch ein Urlaub ja unmöglich bzw. nur sehr schwer zu organisieren, wenn man gebunden ist. Vor ca. 20 Jahren hatte ich in einer 3-jährigen Selbstfindungsphase zwischen Ehefrau 1 und Ehefrau 2 erste vorsichtige Kontakte zu TS aufgenommen. Ich lernte dabei eine TS kennen, die knapp 20 Jahre jünger als ich (damals 44) war und am Beginn ihrer Transition stand.

    Nach mehreren heißen Treffen haben wir echt Gefallen aneinander gefunden. Ich hatte damals nach all dem Stress einfach die Batterien leer und brauchte Urlaub. Ich schlug ihr dann vor, mit mir 10 Tage nach Thailand in ein tolles Resort zu fliegen. Ich würde alle Kosten übernehmen und zusätzlich ihr eine „Verdiestausfallentschädigung“ zahlen. Und wie heißt es so schön in dem Song über Cordula Grün: „Und sie hat ja gesagt!“

    Die knapp 2 Wochen haben uns beiden sehr gut getan, waren wir doch beide in einer Selbstfindungsphase. Und obwohl da mehr draus hätte werden können.... dazu hatten wir offensichtlich beide nicht den Mut.....

    Wir haben uns aber danach immer wieder regelmäßig getroffen, selbst heute begegnen wir uns immer noch.

    Durch die beiden Urlaubsthreads schwelge ich nun seit gestern wieder in meinen Erinnerungen.
  • New

    eigentlich Simplicissimus, war aber vergeben, also deswegen die Verballhornung.

    Muss man gelesen haben, dann verstünde man mehr. Also nichts von Papst und so...
    Satire, kommt also der Sache schon sehr nah.
    Was will man damit ausdrücken?
    Geht es nur um den Witz, wäre es Klamauk.
    Satire muss weh tun, um aufzurütteln.

    Sonnyboys gibt es hier genug, Flachwitzler auch und weiß Gott andere Arrogantlinge wie ich.
    Was ist schon arrogant?
    An sich schon der, der das einem anderen nachsagt.

    Warum dürfen nur leichte Kost als Metaphern herhalten, soll ich von Blumen, Misthaufen oder Pauschalreisen schreiben?

    Nur lustig machen?
    Nein, lustig ist das nicht mehr und warum sollte ich wegschauen, wenn ich etwas zu kritisieren habe.

    Die Art, wie ich das tue, sei mir überlassen und hat persönlich sogar den Zweck, andere einschätzen zu können.

    Die Spekulation einer Persönlichkeitsspaltung kann ich dabei sogar verstehen.
    Seelenverwandtschaft trifft es hier besser.

    Kommen wir kurz zum Thema zurück.

    Hier wird damit geworben, dass ihm Paysex auch der Mensch eine Rolle spielen soll. Einigen ist es einerlei. Die wollen ihren 2.50 euro Sex und fertig.

    Andere zählen den Umgang miteinander dazu.
    Was tue ich?
    Ich addiere ein paar Gewürze des menschlichen Geistes und teile Das Mahl.
    mehr nicht.

    Warum darf ich also nicht auch ein ernstes Angebot machen. Ab wann wird Satire zum realen Erlebnis?

    Anna Anna, du hast es erfasst. Ein Angebot verschwindet, wenn es keiner kauft.
    Soll man nun billiger werden?
    Vielleicht sollten wir über den Preis reden?
    Was gibt es sonst noch außer Sex und Geld?

    Wie soll überhaupt ein Urlaub, eine freie Zeit gestaltet werden.

    Was ist es einen wert?
    Und ab wann ist man dann noch Mensch?

    Kann man also eine Selbstfindungsphase, wie sie Andy hatte und beschreibt, herauf beschwören.

    Wenn ja, warum darf ich diese hier nicht anbieten?
    Vielleicht kann man auch mit dem Leben dafür bezahlen.

    Für heute wünsche ich allen noch einen schönen Urlaub, außer vielleicht Bimba und mir, wir müssen arbeiten.



    ************************************************************************************************
    ** QUIDPROQUO**
    ************************************************************************************************
  • New

    tssucher wrote:

    Da ich keine Ahnung habe was eine Lorentzgleichung ist, verstehe ich auch den Sinn dieses Threads nicht....... ?( ;(
    Für dich hast du schon entschieden. Warum haben wir noch eine neun jährige Schulpflicht.
    Warum steigt man auf Berge oder geht ins Kino.

    Warum antwortet man in Foren auf Themen, um nach dem Sinn zu fragen, obwohl man den gar nicht wissen will.
    Auch eine Art von Rhetorik. Verstehe.



    ************************************************************************************************
    ** QUIDPROQUO**
    ************************************************************************************************
  • New

    Ich habe den Anfang hier gelesen, dann hat sich mein Gehirn gemeldet und gesagt " transrookie, lass es Du bist nicht mehr der Jüngste und kapierst es eh nicht." :D

    Dann habe ich mir auf der Startseite wieder Transenbildchen angeschaut. Da hat sich mein Gehirn wieder gemeldet und sagte " :party1: "
  • New

    Simplicius wrote:

    URLAUB MIT MIR?

    Wer denn überhaupt. Also alle Frauen, die meinen sich das zu zutrauen mit oder ohne Extra.

    Und Urlaub? Na ich weiß nicht. Wozu brauchen wir Urlaub, wenn es auch so geht.


    Buche mich! für eine unvergessliche Traum Woche mit mir !
    exclusiv nur für dich 24 Std 7 Tagen und nicht alles ist möglich!!!!!!
    abzüglich einiger Minuten oder Stunden, in dem man gewisse Dinge zu erledigen hat. Schlafen z.B.


    im Juli eine Woche möglich
    im September eine Woche möglich.
    Ach was, wir können immer eine Woche finden.


    Bereite die Kreditkarten vor und lass dich an mich deine Bildung und deinen Intellekt organisieren! nicht ganz easy, aber Luxus Hirnanstrengung ab 3.000 die Woche!
    3000.- ? Ich sehe ein, meine Forderungen gegen Bimba waren zwar nicht so hoch, aber die Ladys haben keinen großen Geldbeutel. Ich passe mich da nur an.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Regensburg oder Süd Bayern! oder wo auch immer in Bayern!
    Warum Bayern, nicht weil es da schöner als wo anders ist, sondern weil ich dann nicht so weit fahren muss.

    Was wird überhaupt geboten.

    Mindestens ein Ausflug in eine Theatervorstellung mit ansprechender und qualitativer Einführung in die Materie.
    Natürlich. Die Antike in Bayern. castra regina ist einfach ein muss. Wir wollen ja Auf Mark Aurels Philosophien reisen und so dann, gibt es auch eine kleine EInführung in das kleine Latinum.
    Für spanisch sprechende Frauen gar nicht so abwägig.

    Wandern mit den Wölfen. Im Bayrischen Wald kann man das mittlerweile gar nicht so selten erleben, also bitte für die Übernachtung im Freien entsprechende Kleidung mitbringen.

    Handy, Laptop und ähnliche Dinge zu Hause lassen.
    Einen 100 seitigen Block und ein paar wasserfeste Kugelschreiber.

    Lest euch schon mal vor ab in die Materie der Lorentzgleichungen ein. Zum Anfang sollte das genügen mc2x''(s) = qF(x(s))(x'(s)).
    Dann müssen wir nicht von Null beginnen und können über physikalische Konstanten reden, warum sie überhaupt konstant sein müssen.

    So wollen wir ebenso den kategorischen Imperativ, der Name des Verfassers ist mir gerade entfallen- hüstel -, durchleuchten, weshalb jener seinen Zweck zwar nicht ganz erfüllt hat, aber andere , naja, ganz einfach zum Nachdenken gebracht hat.

    "Es grünt so grün, wenn Spaniens blüten blühen."
    Hier wollen wir uns ein paar Stunden nicht über die musikalischen Spitzfindigkeiten einfacher Melodik kümmern, sondern der in Spanien verbliebenen Urlauber erinnern. Darüber werden wir mit den Goldbergvariationen das Vorkommen von Fugentechniken analysieren und natürlich meditieren. Dazwischen ein wenig Sex kann durchaus gewollt sein.

    Spätestens hier wir jeder wissen, dass das nicht mehr Richard schreibt.
    Er hat mich gebeten, diesen Post für ihn zu übernehmen. Anna, wir haben uns wieder vertragen.

    Um nicht falsch verstanden zu werden. Die Wochenausflüge übernimmt schon Richard nicht ich.

    Dieser Post wird auch eine einmalige Ausnahme bleiben. Richard, also "der Simplicius" ist zwar auch ein gebildeter Heini, aber ist nicht ganz so vertieft und verkopft wie ich.

    So ab hier übergebe ich wieder, habe keine Lust mehr. Den Rest muss er selbst ausbaden.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Ich habe nicht zensiert. Ich habe es nicht mal gelesen, was er da schrieb, euer Exler. Ich habe es einfach reinkopiert. Copy & Paste. Sozusagen.
    Ich habe mit ihm die ganze Nacht diskutiert, weil wir uns wegen Anna in den Haaren hatten. Das ist ausgestanden.

    Genauso wie er, habe ich Zweifel, was das hier noch soll. Klar, es interessiert letzthin hier niemanden was so ein einzelner denkt, so lasse ich von nun ab sämtliches Eingehen auf die dümmsten Themen bzw. Fragen irgendwelche nicht nachdenkender Heinis und ich lasse es auch auf lächerliche Angebote von irgendwelche Dls zureagieren.

    Es nur einfach so hinnehmen konnte und kann ich nicht. Daher der Einfall mit dem Gegenangebot.
    An sich richtet sich das nicht gegen Bimba, die in ihrem sonnigen Spanien sitzt und froh sein kann, dass wir noch am Anfang der Klimaerwärmung stehen, sonst würde sie tatsächlich im bayrischen Wald ihre letzten Kröten für ein paar frische Lüftchen ausgeben.
    Nein es richtet sich gegen uns alle.

    Das solls von mir erst mal gewesen sein. Lasst den Thread stehen, schreibt oder schreibt nicht. Viel Erklärung braucht es nicht, meinetwegen wird er auch gleich wieder gelöscht.

    So reihe ich mich in die Reihe der Nichtviel Schreiber ein, lese hier und dort ein wenig und wenn mal was zu berichten gibt, dann tue ich es auch.
    Vielleicht diskutiere ich auch noch an ernsteren Themen mit oder auch nicht.

    Machts besser. Ich weiß, dass ihr es könnt.
    Wie mächtig ich bin oder ?? woow

    ich bin Fähig, den schrecklichen Teil einer Person herauszunehmen....

    aber auch ich bin Fähig für viele POSITIVE dingen an leute rausbringen!

    seit meine Urlaub Angebot öffentlich wurde, es gibt schon eine trans die seitdem anbiete etwas ähnliches..

    2 trans wollten so wie ich heissen..

    verschiedenen trans folgen mich und wollen arbeiten an der selbe Ort wo ich war/bin..

    eine trans in besonderes, hat gut gelernt wie im Forum Werbung machen kann, mit ihr still aber irgenwie... anderen trans wurden auch versucht aber mit weniger erflog oder wasanderes..

    wenn ich bin blond dann einigen auch wollen blond sein... wenn ich Brünette bin dann einigen wollen auch Brünette sein..

    meine Werbung Text wurde mehrmals kopiert von anderen trans..

    und vielen Sachen mehr... einigen negative, andere etwas negative aber viele andere sehr positive...


    Ich bin die Muse der Inspiration
    8)
    Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
  • New

    TSBimbaBarcelona wrote:

    Simplicius wrote:

    URLAUB MIT MIR?

    Wer denn überhaupt. Also alle Frauen, die meinen sich das zu zutrauen mit oder ohne Extra.

    Und Urlaub? Na ich weiß nicht. Wozu brauchen wir Urlaub, wenn es auch so geht.


    Buche mich! für eine unvergessliche Traum Woche mit mir !
    exclusiv nur für dich 24 Std 7 Tagen und nicht alles ist möglich!!!!!!
    abzüglich einiger Minuten oder Stunden, in dem man gewisse Dinge zu erledigen hat. Schlafen z.B.


    im Juli eine Woche möglich
    im September eine Woche möglich.
    Ach was, wir können immer eine Woche finden.


    Bereite die Kreditkarten vor und lass dich an mich deine Bildung und deinen Intellekt organisieren! nicht ganz easy, aber Luxus Hirnanstrengung ab 3.000 die Woche!
    3000.- ? Ich sehe ein, meine Forderungen gegen Bimba waren zwar nicht so hoch, aber die Ladys haben keinen großen Geldbeutel. Ich passe mich da nur an.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Regensburg oder Süd Bayern! oder wo auch immer in Bayern!
    Warum Bayern, nicht weil es da schöner als wo anders ist, sondern weil ich dann nicht so weit fahren muss.

    Was wird überhaupt geboten.

    Mindestens ein Ausflug in eine Theatervorstellung mit ansprechender und qualitativer Einführung in die Materie.
    Natürlich. Die Antike in Bayern. castra regina ist einfach ein muss. Wir wollen ja Auf Mark Aurels Philosophien reisen und so dann, gibt es auch eine kleine EInführung in das kleine Latinum.
    Für spanisch sprechende Frauen gar nicht so abwägig.

    Wandern mit den Wölfen. Im Bayrischen Wald kann man das mittlerweile gar nicht so selten erleben, also bitte für die Übernachtung im Freien entsprechende Kleidung mitbringen.

    Handy, Laptop und ähnliche Dinge zu Hause lassen.
    Einen 100 seitigen Block und ein paar wasserfeste Kugelschreiber.

    Lest euch schon mal vor ab in die Materie der Lorentzgleichungen ein. Zum Anfang sollte das genügen mc2x''(s) = qF(x(s))(x'(s)).
    Dann müssen wir nicht von Null beginnen und können über physikalische Konstanten reden, warum sie überhaupt konstant sein müssen.

    So wollen wir ebenso den kategorischen Imperativ, der Name des Verfassers ist mir gerade entfallen- hüstel -, durchleuchten, weshalb jener seinen Zweck zwar nicht ganz erfüllt hat, aber andere , naja, ganz einfach zum Nachdenken gebracht hat.

    "Es grünt so grün, wenn Spaniens blüten blühen."
    Hier wollen wir uns ein paar Stunden nicht über die musikalischen Spitzfindigkeiten einfacher Melodik kümmern, sondern der in Spanien verbliebenen Urlauber erinnern. Darüber werden wir mit den Goldbergvariationen das Vorkommen von Fugentechniken analysieren und natürlich meditieren. Dazwischen ein wenig Sex kann durchaus gewollt sein.

    Spätestens hier wir jeder wissen, dass das nicht mehr Richard schreibt.
    Er hat mich gebeten, diesen Post für ihn zu übernehmen. Anna, wir haben uns wieder vertragen.

    Um nicht falsch verstanden zu werden. Die Wochenausflüge übernimmt schon Richard nicht ich.

    Dieser Post wird auch eine einmalige Ausnahme bleiben. Richard, also "der Simplicius" ist zwar auch ein gebildeter Heini, aber ist nicht ganz so vertieft und verkopft wie ich.

    So ab hier übergebe ich wieder, habe keine Lust mehr. Den Rest muss er selbst ausbaden.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Ich habe nicht zensiert. Ich habe es nicht mal gelesen, was er da schrieb, euer Exler. Ich habe es einfach reinkopiert. Copy & Paste. Sozusagen.
    Ich habe mit ihm die ganze Nacht diskutiert, weil wir uns wegen Anna in den Haaren hatten. Das ist ausgestanden.

    Genauso wie er, habe ich Zweifel, was das hier noch soll. Klar, es interessiert letzthin hier niemanden was so ein einzelner denkt, so lasse ich von nun ab sämtliches Eingehen auf die dümmsten Themen bzw. Fragen irgendwelche nicht nachdenkender Heinis und ich lasse es auch auf lächerliche Angebote von irgendwelche Dls zureagieren.

    Es nur einfach so hinnehmen konnte und kann ich nicht. Daher der Einfall mit dem Gegenangebot.
    An sich richtet sich das nicht gegen Bimba, die in ihrem sonnigen Spanien sitzt und froh sein kann, dass wir noch am Anfang der Klimaerwärmung stehen, sonst würde sie tatsächlich im bayrischen Wald ihre letzten Kröten für ein paar frische Lüftchen ausgeben.
    Nein es richtet sich gegen uns alle.

    Das solls von mir erst mal gewesen sein. Lasst den Thread stehen, schreibt oder schreibt nicht. Viel Erklärung braucht es nicht, meinetwegen wird er auch gleich wieder gelöscht.

    So reihe ich mich in die Reihe der Nichtviel Schreiber ein, lese hier und dort ein wenig und wenn mal was zu berichten gibt, dann tue ich es auch.
    Vielleicht diskutiere ich auch noch an ernsteren Themen mit oder auch nicht.

    Machts besser. Ich weiß, dass ihr es könnt.
    Wie mächtig ich bin oder ?? woow
    ich bin Fähig, den schrecklichen Teil einer Person herauszunehmen....

    aber auch ich bin Fähig für viele POSITIVE dingen an leute rausbringen!

    seit meine Urlaub Angebot öffentlich wurde, es gibt schon eine trans die seitdem anbiete etwas ähnliches..

    2 trans wollten so wie ich heissen..

    verschiedenen trans folgen mich und wollen arbeiten an der selbe Ort wo ich war/bin..

    eine trans in besonderes, hat gut gelernt wie im Forum Werbung machen kann, mit ihr still aber irgenwie... anderen trans wurden auch versucht aber mit weniger erflog oder wasanderes..

    wenn ich bin blond dann einigen auch wollen blond sein... wenn ich Brünette bin dann einigen wollen auch Brünette sein..

    meine Werbung Text wurde mehrmals kopiert von anderen trans..

    und vielen Sachen mehr... einigen negative, andere etwas negative aber viele andere sehr positive...


    Ich bin die Muse der Inspiration
    8)
    Süß <3 Ich bin dafür
    TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
    "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
    Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
    Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
    Ohne Buchung kein Treffen.

    Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
Transgirls Google Analytics Alternative