Top-Teaser

TS Jaqueline Bedin in Hamburg / 0152-18578866 / Erfahrungen mit der Shemale?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @sacko
      Du hast ihm schon Stunden vor deiner Antwort hier schon gezeigt wie man es richtig macht. ( TS Bell 015213816697 Erfahrungen ? )

      Er wusste also schon worauf es ankommt. Den "ich weiß es nicht Bonus" hat er also längst schon verbraucht.
      ....................
      Ich habe hier auch sehr oft schon den "Erklär-Bär" gemacht.
      Wenn man sich einmal die Zeit genommen hat, alles zu erklären, kann man auch erwarten, dass der User sich das auch durchliest und versucht entsprechend zu handeln.

      In einem normalen Gespräch kann man eine Erklärung ja mal überhören/vergessen. Dann edrklärt man es gerne noch einmal. In einem Forum muss man es aber nicht noch einmal erklären. Er hat es bekommen und kann es jederzeit nachlesen.. so oft er will.

      Damit verliert er automatisch den Welpenschutz. Ab jetzt ist es an ihm, sich anzupassen/verbessern/ zu ändern.
      Macht er es trotzdem nicht, muss er eben wachgerüttelt werden. Dislikes geben oder hart angehen und provozieren. (Fast) alles ist zulässig um das Ziel zu erreichen, dass er mitbekommt, dass er einfach nicht so wie bisher weiter machen kann.

      Wenn er auf etwas positiv reagiert ( indem er überhaupt darauf reagiert), zeigt er schon, dass er sich so langsam Gedanken macht.
      Macht er jedoch einfach immer weiter, sorgt es dafür, dass man vom gleichen User immer nur blöde Fragen gestellt bekommt, die keiner beantworten kann, weil es nie Fakten zur Frage gibt.

      ...
      Viel zu viele Threads beginenn mit so wenigen Fakten in den Fragem, dass nicht einmal eine Suchmaschine etwas damit anfangen kann.
      Die Fragesteller komem mit ihren dürftigen Fragen nicht weiter und gehen deshalb in ein Forum , wo Menschen eine Antwort geben wollen.
      Die Fragesteller haben alle nötigen Fakten, geben sie aber absichtlich nicht an. Sie wollen es oft nicht vestehen, dass sie selbst auch dazu etwas beitragen müssen.

      Bequemlichkeit auf Kosten anderer
      "Wieso soll ich mich denn ändern ? Es klappt doch auch so. Irgendwer wird sich irgendwann doch hinsetzen und alles heraussuchen. Ich mache einfach weiter so wie bisher"

      @sacko
      Du tust keinem einen Gefallen damit, wenn du einen Neueinsteiger vor dem Zorn anderer beschützt.
      Du kannst ihn zwar gerne unter deine Fittiche nehmen .. dann musst du ihm aber auch in jeder neuen Frage imemr wieder schreiben, wie es geht und dazu auffordern, die entsprechenden Hinweise zu geben.

      Irgendwann wirst du aber ähnlich denken wie alle anderen "Lern es endlich oder lebe mit den Folgen"
      Es lohnt auf keinen Fall, Threads faktisch zu OT-Themen zu machen indem man sich immer wieder nur über die Aktion eines anderen beschwert.
      Lass den Thread einfach mal weiter laufen. Entweder verläuft er im Sande oder der Fragesteller lernt dazu ;)
    • Ich gebe Dir im Grunde recht,
      Nur die irgendwie selbstgesetzten Regeln hier sind anstrengend und ich tue mich dem Akzeptieren schwer oder kann es auch nicht.

      Wird man reglementiert oder gedisliked,schreckt das auf Dauer ab.
      Möglicherweise zieht man sich zurück und das Forum wird leerer.

      So. Hier bin ich Deinem Ratschlag folgend raus.
    • @sacko Das sind ja keine selbst gesetzten Regeln, sondern normales Sozialverhalten.

      Am Onlineverhalten des geschätzten Threaderöffners und dessen bisherigen Aktivitäten lässt sich ablesen, daß er kein Mann der grossen Worte ist. Du wirst wahrscheinlich nie einen ausführlichen Bericht von ihm zu lesen bekommen.

      Andererseits hat er schon raus wie man Bilder postet. Da tun sich die meisten Anfänger immer schwer.

      Ergo fehlt es ihm nicht an digitaler Intelligenz, er ist nur etwas bequem. Und von daher hat @John-on-Tour die Situation möglicherweise richtig eingeschätzt.

      Aber vielleicht liegen wir auch komplett falsch, man wird sehen....nix für ungut :party1:
      Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen :party1:
    • Guten Abend,

      ich hatte vorhin angefragt, per WHATSAPP, das Sie mich bitte vollpissen möchte. Da ich heute in Damenbegleitung bin hatte und habe ich Bock auf ne miese Action.

      In Ihrem Service bei MH steht, dass Sie Natursekt anbietet, auf meine Anfrage hat Sie mir unerwartet frech und beleidigend geantwortet.
      Ist nicht weiter wild, gibt genug gierige Huren, aber irgendwie ist es manchmal komisch mit den Chicks with Dicks...

      Hat jemand noch eine Adresse wo ich Poppers in Hamburg kaufen kann, außer im Pulverteich, die machen um 0.00 Uhr dicht.

      Angenehm Abend und gute Ficks.
    • @PSYCHO
      Vielleicht lag es ja an der Wortwahl, dass sie so reagiert hat ? Nicht umsonst nennt man es hochelegant "Natursekt".

      Eventuell hast du durch deine Wortwahl ja auch einen falschen Eindruck erweckt. Schriftlich wirkt "Pissen" vielleicht asozial auch wenn beide verbal ohne Vorurteile den gleichen Begriff benutzen würden.
      Zur nachtschlafender Zeit bekommt eine DL/TS eventuell öfters Nachrichten von Besoffenen und Asis.

      Wenn der Pulverteich so weit von dir weg ist, dass du ihn nicht bis 0 Uhr erreichen ko0nntest, gib besser eine Zeit an, bis zu der du eine andere Location erreichen könntest.
    • PSYCHO wrote:




      Hat jemand noch eine Adresse wo ich Poppers in Hamburg kaufen kann, außer im Pulverteich, die machen um 0.00 Uhr dicht.
      Ja sicher.
      Hier einfach an der Kasse fragen. Alles was das Herz begehrt.
      Talstrasse Nr.8
      Files
      • images.jpeg.jpg

        (14.59 kB, downloaded 1,397 times, last: )
      Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert:
      Mach das nie, nie wieder !
    Transgirls Google Analytics Alternative