Top-Teaser

Trans Miriam Dior in Regensburg (Tel: 0174-6088243)?

    • telephonist
    • Hab sie vor einiger Zeit mal besucht. Vorweg, super date - allerdings mit einem Minuspunkt.

      Per Whatsapp Termin vereinbart und wurde dann auch direkt empfangen. Sie spricht leider kein Wort deutsch oder Englisch. Läuft alles über Google translator, aber naja zum Reden war ich auch nicht da.

      Sie sieht so auf wie auf den Fotos. Würde sie auf ca. mitte 40 schätzen. Allerdings hat sie einen absoluten Hammer Body, bei dem die meisten 20 Jährigen neidisch sein würden.

      Gegenseitiges Franz. für 50 Euro gebucht. Beim Griff in die Hose kam ein großer Schwanz zum Vorschein. Sehr dick und auch lang, jedoch nicht die beworbenen 24*8. Vl. 18 lang und nicht ganz so dick wie ne red Bull Dose.

      Zum Akt:
      Wie gebucht - ausgiebiges gegenseitiges blasen und heftige Zungenküsse.
      Jetzt jedoch der Minuspunkt. Zum Schluss lag ich auf dem Rücken und sollte mich fertigwichsen. Sie schob mir dabei ihren Schwanz in den Mund, fing dabei an zu wichsen und schoss ohne Vorwarnung eine Ladung direkt in meinen Mund - ohne Absprache ein absolutes NoGo wie ich finde.

      Sonst alles top
    • So liebe Leute aus einem *vielleicht* wurde dann doch ein live...
      Gestern gegen 14.45 uhr hatte ich ein Termin mit der Telefonistin ausgemacht... Miriam Dior spricht kein wort englisch weder noch deutsch.... war aber auch gar kein problem.... Aussehen von ihr, denke sie wird so ende 40 sein aber eine mega geile Figur.. sehr sehr geil
      habe ihr 100 euro in die handgedrückt und wir haben uns dann ausgezogen mit küssen und fummeln. Sie wollte das ich mich dann auf das bett setze auf die kante und sie befreite ihren Schwanz... Leute ich dachte mir nur, das ist eine Fleischpeitsche... wirklich sehr dick.. habe ihn dann geblasen und hatte meine schwierigkeiten dabei... sie drückte mich dann komplett aufs bett und sie setzte sich auf mein gesicht und ich wurde gezwungen tief zu blasen.... das ganze ging dann gute 10 min..
      Nach dieser Zeit hat sie mich in doggy gebeten ich auf die knie.. und sie gummierte sich... leute ich bin sehr schlank und eng gebaut, sie drückte das fette fleischding in mein loch und es schmerzte, ich lag dann komplett auf den bauch mit dem gesicht ins kissen gedrückt *g* und dachte mir das überlebe ich nicht... sie drückte ihn immer weiter rein und begann mich langsam zu stossen... sie wurde dann auch immer kräftiger...mein Po war komplett ausgefüllt... aber es fühlte sich immer geiler an.... sie fickte mich dann etwas heftiger und drehte mich so das ich rückwärts auf sie drauf gesessen habe. sorry für mein deutsch hier :)
      es war ein mega geiles gefühl den dicken schwanz zu reiten, ich habe selber das tempo bestimmt und habe ihren schwanz ordentlich durchgeritten. Das hat Miriam so heiß gemacht das sie positions wechsel wollte... ich mit gespreizten beinen und sie fickte mich mit heftigen stößen durch und wichste dabei meinen Schwanz und habe ordentlich abgespritzt....

      schade das ich sie nicht verstehen kann... aber leute der Service war wirklich sehr gut.... kein zeitdruck, sie war komplett entspannt und freundlich.... habe richtig bock heute wieder hin zu gehen wenn es das gute geld nicht geben würde
    Transgirls Google Analytics Alternative