Top-Teaser

TS Dominicke

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich war letzte Woche da.
      Angerufen, wie lange Sie Vorlauf brauche, Sie meinte 20min reichen.
      Ab ins Auto und los, dann 20min vorher angerufen und in die Straße gelotst worden, in der Straße sollte ich mich nochmal melden für die Hausnummer.
      Vor der Hausnummer nochmal WA, dass ich da sei, Sie dann die Nummer korrigiert, von Gerade auf ungerade.
      Ab auf die andere Straßenseite, denke mal Sie wollte mich begutachten.
      Normales Wohngebiet, wo im EG eine Wohnung abgemietet ist.
      Ins Verrichtungszimmer, Geldübergabe, nackig gemacht, angeblasen beiderseitig kann Sie gut ;-).
      Dann wollte Sie andocken, Gleitgel druff und rein damit, da ich an diesem Tag nicht so belastbar war (Anfänger), nach ca. 2-23 Stößen abgekoppelt, 69 Stellung weiter gemacht bis es bei mir gesprudelt ist, wie Cola mit nem Mentos reingeschmissen.

      Die Bilder sind natürlich extrem geschminkt(nicht geschönt!), Alter denke ich so ca.25-30 Lenze(war abgedunkelt, so lasse ich es auch, um keine bösen Überaschungen zu erleben), nicht häßlich oder zu maskulin, hat soweit gepasst.
      Ich war leider viel zu spitz für die Nummer, so dass es ein relativ kurzes Verweilen war....
      Alles in Allem aber positiv, war nett und höflich, der Löhres Anfängerfreundliche ca.15-17cm mit nem 4,5-5cm Durchmesser.

      Ich würde wieder hin, wenn ich zuviel Geld übrig hätte . ..

      Da ich jetzt wieder sparen muss, erübrigt sich das ja wieder . . .
    Transgirls Google Analytics Alternative