Top-Teaser

Wie macht ihr das mit der Verhütung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie macht ihr das mit der Verhütung

      Hi
      Hab da mal ne frage zur Verhütung wenn es in die 69geht lässt ihr euch und die shemale eurer Wahl gummieren oder macht ihr das ohne. Ich weiß is ne blöde Frage aber nen Gummi is ja nicht das echte feeling wenn ihr wisst was ich meine
      Freu nich auf eure Antworten
    • Als ich deine Themenüberschrift las, haute es mich gleich vom Stuhl.
      Stellte sich mir die Frage: "Hat die Evolution eine neue Möglichkeit der Fortpflanzung gefunden oder bin ich im falschen Forum?".

      Alles Gut, Scherz am Rande.

      Mit oder ohne Gummi hat wohl nichts mit der Stellung zu tun, du meinst oral?
      Ich mag das nicht mit Gummi machen, habe aber Verständnis wenn es die TS nur mit macht und sie mir sonst gefällt.
      Weiß ich das vorher, werde ich sie eher nicht buchen.

      @Nasty
      Übrigens, sollte das Thema gleich verschoben werden. Gehört nicht in die Berichte
      (Sage ich jetzt immer dazu, wenn es mir auffällt, habt ihr jetzt davon)



      ************************************************************************************************
      ** QUIDPROQUO**

      Habe übernommen.

      Wenn es jemanden stört, der Administratur melden!

      ************************************************************************************************
    • SteffAachen wrote:

      Seit dem neuen Gesetz natürlich nur mit Gummi.
      Da hast du natürlich Recht. Seit dem machen wir das alle ohne Gummi.
      Der Thread müsste dann genau genommen nicht verschoben, sondern gelöscht werden und am Besten alle Beiträge, in denen das auch nur angedeutet wird.

      Schöne neue bunte Paysexwelt mit Abzug in der B Note bzw. der Gummifarbe, äh Korrektur, Gummifrage



      ************************************************************************************************
      ** QUIDPROQUO**

      Habe übernommen.

      Wenn es jemanden stört, der Administratur melden!

      ************************************************************************************************
    • SteffAachen wrote:

      Seit dem neuen Gesetz natürlich nur mit Gummi.
      ich würde sagen dem alten statt dem neuen Gesetz... :whistling:
      Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
    • Nur als kleine Blödelei beantworte ich jetzt nur die in der Überschrift gestellte Frage

      "Wie macht ihr das mit der Verhütung ?"
      Verhütung = verhindern einer ungewollten Schwangerschaft

      Würde ich mit einer TS zusammen leben, würde ich nicht "verhüten". Auch wenn die Medizin schon riesige Fortschritte gemacht hat. Eine TS kann zurzeit immer noch nicht schwanger werden. Verhütung daher nicht nötig.

      Und auch in der 69 wäre Verhüten nicht nötig. Mein Arzt hat mir gesagt, ich könne keine Kinder bekommen und orale Schwangerschaften sind auch noch nicht vor gekommen. Also keine Gefahr.
      *gröööhl-lach* :thumbsup:

      .....

      Wenn es dagegen um den Schutz vor Krankheiten geht:
      Der TE hat den "Einsatz" nicht genau definiert. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es um eine private Beziehung geht. Dann darf man frei nach eigenem gusto antworten.
      Dass es im Forum um P6 geht, impliziert nicht auch gleich automatisch, dass jede Frage damit zu tun haben muss.

      Im P6 gilt nur was das Gesetz vorschreibt. Die Antworten müssen dementsprechend ausfallen. In diesem Fall ist der Thread zu löschen, weil die Antworten schon vorher feststehen udn die Frage daher keinen Sinn ergibt.

      Es ist eben immer eine Frage der Auslegung, wie man antworten kann oder muss. Der TE hat nichts eingeschränkt, also darf jeder die Frage so auffassen und damit auch beantworten wie er möchte, ohne gegen ein Gesetz zu verstoßen. :whistling: :saint:
    • Aller Orten Einigkeit und selbe Gedanken. Ist es nicht schön. :thumbsup:



      ************************************************************************************************
      ** QUIDPROQUO**

      Habe übernommen.

      Wenn es jemanden stört, der Administratur melden!

      ************************************************************************************************
    • JohnJBandit wrote:

      Ich glaube es nicht. Wer es ohne Gummi mag, geht am besten erst gar nicht "fremd" oder Schniedel abhacken.
      *Lach .. Wer Frau und Kinder hat und seinen verbrannten Penis wissentlich/absichtlich in seine Ehefrau einführt. Sollte natürlich im Rahmen der Möglichkeiten dafür bestraft werden .. Ich tendiere zu 5 Stunden Brustwarzen-Klammern mit Billardkugeln, 12 Stunden 28×8 cm Plug und 30 Stunden Schwitzkorsett XD
    • auf einen stuhl fessseln und die augenlieder hochkleben und dann ALLE folgen Unter Uns gucken lassen und Schwarzwaldklinik.

      gummi ist nunmal, abgesehen von masturbieren anstatt zu ficken, die beste möglichkeit ungewolltes zu verhindern, obwohl in sandalen mit kurzer latzhose und socken bis fast ans knie hochziehen rumlaufen auch super funktioniert. klasse sind auch die im dunkeln leuchtenden gummis.
      Wenn Frauen die Welt regieren würden, gäbe es keine Kriege. Nur ein paar eifersüchtige Länder, welche nicht miteinander reden.
    • Robotter12351 wrote:

      Hi
      Hab da mal ne frage zur Verhütung wenn es in die 69geht lässt ihr euch und die shemale eurer Wahl gummieren oder macht ihr das ohne. Ich weiß is ne blöde Frage aber nen Gummi is ja nicht das echte feeling wenn ihr wisst was ich meine
      Freu nich auf eure Antworten
      Trotz Verhütung hole ich mir zur Sicherheit immer danach einen schwangerschaftstest

      Da ich aktiv und passiv bin nehme ich für ihn ebenfalls immer einen mit

      Bisher hat mir das ein gutes Gefühl gegeben

      :thumbsup:
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • John-on-Tour wrote:

      Nur als kleine Blödelei beantworte ich jetzt nur die in der Überschrift gestellte Frage

      "Wie macht ihr das mit der Verhütung ?"
      Verhütung = verhindern einer ungewollten Schwangerschaft

      Würde ich mit einer TS zusammen leben, würde ich nicht "verhüten". Auch wenn die Medizin schon riesige Fortschritte gemacht hat. Eine TS kann zurzeit immer noch nicht schwanger werden. Verhütung daher nicht nötig.

      Und auch in der 69 wäre Verhüten nicht nötig. Mein Arzt hat mir gesagt, ich könne keine Kinder bekommen und orale Schwangerschaften sind auch noch nicht vor gekommen. Also keine Gefahr.
      *gröööhl-lach* :thumbsup:

      .....

      Wenn es dagegen um den Schutz vor Krankheiten geht:
      Der TE hat den "Einsatz" nicht genau definiert. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es um eine private Beziehung geht. Dann darf man frei nach eigenem gusto antworten.
      Dass es im Forum um P6 geht, impliziert nicht auch gleich automatisch, dass jede Frage damit zu tun haben muss.

      Im P6 gilt nur was das Gesetz vorschreibt. Die Antworten müssen dementsprechend ausfallen. In diesem Fall ist der Thread zu löschen, weil die Antworten schon vorher feststehen udn die Frage daher keinen Sinn ergibt.

      Es ist eben immer eine Frage der Auslegung, wie man antworten kann oder muss. Der TE hat nichts eingeschränkt, also darf jeder die Frage so auffassen und damit auch beantworten wie er möchte, ohne gegen ein Gesetz zu verstoßen. :whistling: :saint:
      wozu mache ich das dann mit dem Test seit Jahren?
      Das ist nicht fair das zu verschweigen John!
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • TSannaEscort wrote:

      Robotter12351 wrote:

      Hi
      Hab da mal ne frage zur Verhütung wenn es in die 69geht lässt ihr euch und die shemale eurer Wahl gummieren oder macht ihr das ohne. Ich weiß is ne blöde Frage aber nen Gummi is ja nicht das echte feeling wenn ihr wisst was ich meine
      Freu nich auf eure Antworten
      Trotz Verhütung hole ich mir zur Sicherheit immer danach einen schwangerschaftstest
      Da ich aktiv und passiv bin nehme ich für ihn ebenfalls immer einen mit

      Bisher hat mir das ein gutes Gefühl gegeben

      :thumbsup:
      schrieb der Vater der jetzt Frauenkleidern trägt. Ganz ehrlich auch wenn es unglücklich formuliert ist , sind wir alle 3 mal 7 um zu verstehen, was gemeint war. Der Witz wurde schon zu Beginn gebracht und gut ist. Vllt sollte man auf die Ernsthaftigkeit des Themas auch zurück kommen.

      Also wenn du P6 meinst, immer mit. Und mittlerweile auch strafbar wenn ohne. Aber selbst ohne Gesetz ist mir da meine Gesundheit einfach wichtig.
      Im Privatleben , musst du es selber definieren. One night stand hab ich immer wie p6 behandelt und nur in Beziehungen blank eingelocht.
    • Also der TE schrieb was von 69er.
      Da ging ich davon aus, dass er oral meint.

      Klar liegt bei der Wortwahl des Themas der Scherz in der Luft.

      Die Meinungsverhältnisse würden sich auf jeglich ungeschütztem Sex drastisch ändern, als dass bei "reinem" Oralen.

      Die AO Frage in Gänze sollte also nicht Themen-Debatte sein und dürfte in diesem Forum auch schon behandelt sein.



      ************************************************************************************************
      ** QUIDPROQUO**

      Habe übernommen.

      Wenn es jemanden stört, der Administratur melden!

      ************************************************************************************************
    • Mostwanted86 wrote:

      TSannaEscort wrote:

      Robotter12351 wrote:

      Hi
      Hab da mal ne frage zur Verhütung wenn es in die 69geht lässt ihr euch und die shemale eurer Wahl gummieren oder macht ihr das ohne. Ich weiß is ne blöde Frage aber nen Gummi is ja nicht das echte feeling wenn ihr wisst was ich meine
      Freu nich auf eure Antworten
      Trotz Verhütung hole ich mir zur Sicherheit immer danach einen schwangerschaftstestDa ich aktiv und passiv bin nehme ich für ihn ebenfalls immer einen mit

      Bisher hat mir das ein gutes Gefühl gegeben

      :thumbsup:
      schrieb der Vater der jetzt Frauenkleidern trägt. Ganz ehrlich auch wenn es unglücklich formuliert ist , sind wir alle 3 mal 7 um zu verstehen, was gemeint war. Der Witz wurde schon zu Beginn gebracht und gut ist. Vllt sollte man auf die Ernsthaftigkeit des Themas auch zurück kommen.
      Also wenn du P6 meinst, immer mit. Und mittlerweile auch strafbar wenn ohne. Aber selbst ohne Gesetz ist mir da meine Gesundheit einfach wichtig.
      Im Privatleben , musst du es selber definieren. One night stand hab ich immer wie p6 behandelt und nur in Beziehungen blank eingelocht.
      Na dann weiterhin viel Spaß mit meinen Bildern ☺️

      Pessimisten gibts halt überall - auch dir ein happy Weekend :kassiopeia:

      By the way .... wie oft wurde das Thema Verhütung Risiken und gesetz besprochen?

      Als erfahrene Senf Zugeberin ... stelle ich fest das es jemand immer besser kann
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • Trans Michelle wrote:

      JohnJBandit wrote:

      Ich glaube es nicht. Wer es ohne Gummi mag, geht am besten erst gar nicht "fremd" oder Schniedel abhacken.
      *Lach .. Wer Frau und Kinder hat und seinen verbrannten Penis wissentlich/absichtlich in seine Ehefrau einführt. Sollte natürlich im Rahmen der Möglichkeiten dafür bestraft werden .. Ich tendiere zu 5 Stunden Brustwarzen-Klammern mit Billardkugeln, 12 Stunden 28×8 cm Plug und 30 Stunden Schwitzkorsett XD
      @Trans Michelle du plädiert also für eine milde Strafe wegen Unzurechnungsfähigkeit ? :thumbsup:

      Falls nicht ... lass uns doch an deinen weiteen Gedanken teilhaben, was demjenigen sonst noch blühen soll. Du hast es garantiert nur nicht geschrieben, weil du uns schonen wolltest . ;)

      ---------
      Ach übrigens... die ernsthaften Hintergründe zum Nichtgebrauch wurden schon unzählige Male immer und immer wieder beschrieben und diskutiert.
      Wer das bis jetzt noch nicht mitbekommen hat, dem hilft die 2 millionste Erläuterung auch nicht mehr.
    • Mostwanted86 wrote:

      schrieb der Vater der jetzt Frauenkleidern trägt.
      Warum nur solche Bemerkungen raushauen, von denen man annehmen kann, dass sie das Gegenüber verletzen können?

      Klar, wird die Frage des TE wegen der Formulierung etwas auf die Schippe genommen. Aber im Gegensatz zu der hier zitierten Bemerkung ist das zumindest nicht persönlich gemeint.

      Gruß
      STEIL
      Besuchen Sie die Taverne, solange sie noch steht!
      (Frei nach Geier Sturzflug)
    Transgirls Google Analytics Alternative