Top-Teaser

TRANS LADY ANDREA FOX / Bern 0764572558

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TRANS LADY ANDREA FOX / Bern 0764572558

      Servus miteinander!

      Ich habe Trans Andrea aus Bern schon ne ganze Weile auf meiner Liste.
      Mit Berichten aus früherer Vergangenheit über Andreas mangelt es nicht.

      Doch wie schaut es aktuell und genau mit dieser TS aus? War jemand bei ihr?



      Und hier der Link:
      xdate.ch/de/bern-trans-lady-an…-fantasie-ausleben-247907
      Files
    • @SheFan ... helfen Dir eventuell diese Berichte zu Andrea Foxx weiter:

      Andrea Fox wrote:

      Zimmer sauber mit Dusche, 200430 gelöhnt mit der bitte für schönen geilen Kuschel und Girlfriendsex.

      Nun ja, die Fotos stimmen, hingegen der Service überhaupt nicht. Von Küssen (bei mir wichtig) wollte sie gar nichts wissen. Versuchte dann ihren besten Freund zum Leben erwecken, was eigentlich nicht funktioniert. War immer nur irgendwie halb steif. Die ganze Zeit drängte Sie, dass sie mich nun ficken möchte. Also von Kuschel und Girlfriendsex keine Spur. Ihr bestes Stück durfte man nur bedingt anfassen, da anscheinend sehr empfindlich.

      Mir reichte es langsam und laichte auf Ihre Bauch ab. Nach der Dusche sagte sie mir dann noch, abspritzen ihrerseits wäre extra zu entlöhnen. Worauf ich mit den sonst so hohen Preisen konterte. Da jammerte sie mir was vor von Mieten welche in ZH sauteuer seien, Inseraten die 2000 Franken kosten im Monat uns so weiter.

      Nun ja, wiedermal 200 in den Sand gesetzt....
      sexy-tipp.to/showthread.php/40…hemale-Grosse-Br%C3%BCste


      Andrea Fox - Shemale im Roten Haus Winterthur - Bericht aus 15.03.2017 wrote:

      Habe TS Andrea Fox im Das Rote Haus Winterthur geschrieben und die Preise angefragt. Sie meinte 200430 und 400460

      Ich habe ihr zu verstehen gegeben, dass ich nur bereit bin 150430 zu bezahlen.... dann wurde sie recht unwirsch

      bin besetzt und quasi verpiss dich.....

      wird wohl nichts oder sie hatte wohl ihre "Tage"
      sexy-tipp.to/showthread.php/42…s-Rote-Haus-TS-Andrea-Fox



      TS Andrea Fox - Trans in Bern vom 23.08.2019 wrote:

      Ich hatte wieder mal Lust auf ein TS-Girl. Nach all den negativen Berichten und eigenen schlechten Erfahrungen war ich sehr skeptisch. Ich habe mich dann für Andrea Fox entschieden und es nicht bereit . Am Abend vor meinem Besuch haben wir ausgiebig per whats-app korrespondiert. Sie hat alle meine Fragen sehr freundlich und rasch beantwortet. Unter anderem habe ich sie auf mein Alter angesprochen und nach Küssen gefragt. Mein Alter (65) wäre gar kein Problem und küssen würde sie gerne, allerdings keine Zungenküsse, das würde sie mit gar niemandem machen und blasen aktiv nur mit Gummi. Sie logierte in Bern im Ostring, ich war etwas früher da und erhielt von ihr ca. 10 min vorher eine Nachricht, sie sei bereit. Ich wurde sehr freundlich empfangen, Location sehr sauber, Dusche und Getränk angeboten. Die Andrea sieht super aus, sehr weiblicher Körper, samtweiche Haut, volle schöne Lippen, ihr Aussehen entspricht dem Video vollständig. Wir haben uns gestreichelt, geküsst, ich habe sie ohne geblasen, sie hat mir genau gezeigt wie sie es gerne hat und dann ist sie in mich eingedrungen, sehr langsam und vorsichtig. Ich war sehr ängstlich und hatte Schmerzen befürchtet. Sie hat das rasch gemerkt und mir gesagt, das sei nur ganz am Anfang, nachher, wenn sie richtig drin sei, hören die Schmerzen rasch auf. So war es auch und das Gefühl mit ihrem Schwanz im Hintern und den anfangs langsamen Bewegungen war einfach herrlich. Später hat sie dann kräftiger zugestossen und mich richtig ausdauernd gefickt. Ihr Schwanz ist mittelgross und nicht allzu dick, für mich gerade ideal. Im weiteren ist ihr Schwanz auch wenn er hart ist noch recht elastisch, so dass er sich gut anpasst. Ich wollte sie auch noch ficken, wäre auch kein Problem gewesen, nur mein Kleiner wurde nicht mehr genügend hart um einzudringen. Der Abschluss erfolgte dann küssend per Hand, was auch recht schön war. Ich war etwa 40 bei ihr und habe 200 bezahlt. Es war ein sehr schönes Erlebnis mit Andrea, ich werde sie sicher wieder besuchen wenn es mir möglich ist und kann sie nur weiter empfehlen.

      TS Andrea Fox -Shemale in Bern - Bericht vom 18.10.2018 wrote:

      Ich war beruflich für ein paar tage in Bern engagiert, als mich plötzlich das Verlangen nach einer TS überkam. Da ich die gute TS Andrea Fox noch aus Winterthur kannte. War dann meine Wahl schnell getroffen. Wie immer habe ich die Details unkompliziert via Whats App mit ihr geklärt. Sie hat mir dabei auch die Adresse durchgegeben, die ich hier aber nicht nennen will.

      Die Begrüssung war wie immer herzlich und sie schien sich auch sichtlich darüber zu freuen mich in Bern zu sehen . Nach einer kurzen Dusche meinerseits und einer Cola ging es dann auch schon los.

      Für dieses Mal hat sie sich was ganz spezielles für mich einfallen lassen. Sie hat mir nähmlich vorgeschlagen ob ich nicht mal Frauenkleider anziehen möchte. Ich war zuerst etwas skeptisch, da ich das noch nie gemacht habe, aber dann dachte ich mir: Wieso eigentlich nicht? Als ich dann ein Latex-Top, einen Slip, Nylonstrümpfe und High-Heels anhatte ging es so richtig los.

      Sie hat mir Klammern an die Brustwarzen gemacht und diese unter Strom gesetzt. Allerdings fand ich dies einfach nicht besonders geil. Mir tat es einfach nur weh. Als ich nach etwas leiden nicht mehr konnte wurden mir diese dann aber auch abgenommen. Zum Glück . Bin halt einfach kein Masochist .

      Nachdem ich ihren wunderschönen Schwanz hart blasen durfte, begann für mich der richtige Spass . Sie hat mich, immer noch in Damenkleider, auf dem Bett gefesselt und dann richtig schön durchgerammelt. Sie hat dann erst aufgehört als sowohl ich wie auch sie nicht mehr konnten. Es war einfach nur geil. Zum Schluss hat sie mir noch einen elektronischen Plug in den Allerwertesten geschoben, auch das war für mich Neuland. Mittels dieser speziellen Stimulation brauchte es dann nur noch ein paar gekonnte Berührungen bis ich dann endlich gekommen bin. Ich habe dann das ganze Latex-Top vollgesaut mit meinem Saft .

      Nach einer weitern Dusche war dann die Stunde leider viel zu schnell wieder vorbei. Und damit will ich nicht sagen, dass sie die Zeit nicht einhällt. Nein, die Zeit mit ihr verfliegt einfach viel zu schnell. Zu Schluss gabe es dann noch etwas Smalltalk, was mit ihr ohne Probleme möglich ist, da sie fliessend Deutsch spricht. So habe ich mich dann absolut befriedigt und ein paar Franken ärmer auf den Heimweg gemacht.
      sexy-tipp.to/showthread.php/42…gasse-13?highlight=andrea


      FAZIT: Es ist halt wie bei so einigen Shemales - bei dem einenn Gast springt bei beiden der Funke über und es wird ein tolles Erlebnis.
      Und bei anderen Treffen verläuft das Date grottenschlecht und der Gast berichtet dementsprechend negativ.

      Ob es bei Euch beiden funkt, kannst nur Du selbst herausfinden, indem Du Andrea Fox unter dieser Nummer in Bern anrufst 0764572558

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    Transgirls Google Analytics Alternative