Top-Teaser

TS Diosa Blonde in Stuttgart, Bericht zur TS Lady (0152-05630052) 100% Wiederholung!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Diosa Blonde in Stuttgart, Bericht zur TS Lady (0152-05630052) 100% Wiederholung!

      Ich war vor gut 2 Monaten bei Diosa Blond in Stuttgart , leider kommt der Bericht erst jetzt

      Hatte mir gleich mal ein richtiges Arbeitsgerät zu Beginn ausgesucht, aber es war die richtige Entscheidung
      Hingekommen kurz den Service abgeklärt und dann gings ins Bad. Als ich wieder kam lag Sie bereits bereits auf dem Bett

      Ich bin eher der etwas passivere Typ was Sie schnell merkte und mich dann gut rannahm.
      Zuerst ordentlich geblasen das ihr Gerät ordentlich fest wird und dann fickte Sie mich in der Doggie ordentlich durch.Dann noch mal die STellungen
      gewechselt so das ich Ihren harten Freund tief in mir spüren konnte.

      Zum Abschluss dann nochmal geblasen und ihr Loch geleckt.
      War eine geile Halbe Stunde für 100€ die sich gelohnt hat

      Wdh nahezu 100%
    • Hi,

      kann mich Julixx4 nur anschließen. Hatte vor 2 Wochen meine erste Erfahrung mit TS Mädels und das gleich mit so einem Hammer Weib wie Diosa.
      Gleich beim eintreten schon auf Tuchfühlung gegangen und mich in Ihren Bann gezogen.
      Durfte kurz Duschen und schon war Sie an mir. Ein geilen Blow Job bekommen. Nachdem ich aber Ihr Prachtteil entdeckte war ich nur noch Schlampe. Der erste fremde Schwanz in meinem Leben und ich hatte Ihn schnell in allen Löchern. Sie kann damit verdammt gut umgehen. Doggi, Missio und dann seitlich von Hinten. War körperlich total platt.
      Nachdem dann aber meine Prostata nicht aufgehört hat zu sabern und ich dann auch noch heftig abgespritz hatte war ich froh wieder in der Dusche zu stehen.
      Sie hat meine Fotze danach noch zwei dreimal im Stehen von hinten gestoßen und mich in die Nacht entlassen.
      Neue Welt hat sich hier aufgetan.
    • Hallo Gemeinde,

      ich komme gerade von Diosa...

      Sie "residiert" im schönen Gießen in der weniger schönen Frankfurter Strasse 203

      Heute auf der Arbeit irgendwie Lust auf eine Dame mit dem besonderen Etwas bekommen, bis dann mal endlich Feierabend war, vergingen lange Stunden :)

      Um es vorweg zu nehmen, es war okay, nicht mehr und nicht weniger, hmmm...hatte mir deutlich mehr erhofft.

      Ankunft, etwas unterkühlt die Gute!
      Aber ihr kennt das, man nennt es grenzenlose GEILHEIT

      Die Dame sieht schon ein bissl verbraucht und mitgenommen aus, aber ich wollte es wissen.

      100/30 wechselten den Besitzer.
      Ich durfte sie nicht küssen, kam immer nur bis zu den TITTEN, die ich lecken sollte.
      Schwanz lecken war auch nicht drin, ich kam mir etwas verarscht vor, spätestens als der Prügel in meinem Bobbes landete.

      Wenn das 23cm sein sollen, bin ich Long-Dong-Silver mit 30cm :(

      Der Fick war dann allerdings sehr geil, hätte aber problemlos etwas mehr aufnehmen können. Heute mal ganz ohne Schmerzen war letztlich auch okay, wie gesagt, nur okay und viel zu viel Geld...

      In unmittelbarer Nähe ist zur Zeit Kristina Prado, mit ihr hatte ich vor 4-5 Jahren einmal das Vergnügen, da muss ich die Woche noch hin und die Angelegenheit für mich für diese Woche noch geradezubiegen...

      Gerade bin ich noch mal richtig sauer auf Diosa und würde am liebsten schreiben: die blöde Fotze, aber das stimmt ja soooo auch wieder nicht...

      Es kann nur besser werden, piss bald Männer.
      gruss marco777
    • Hallo Kann ich Marco777 nur nschließen reine abzocke von einer gelangweilten genervten TS blasen: nein schatzi eier lecken: nein schatzi
      Schmutziges Zimmer und überhaupt. Nein Danke

      Ich frage mich, warum "Sie" zu einer art promi TS geworden ist.
    Transgirls Google Analytics Alternative