Top-Teaser

Warnung vor Trans Sussi alias TS Lady Messure in Bürstadt, 0176-27568910 aka Trans Sindel / 0163-4722745

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Warnung vor Trans Sussi alias TS Lady Messure in Bürstadt, 0176-27568910 aka Trans Sindel / 0163-4722745

      Wegen den ganzen negativen Erfahrungsberichte hier, hat sich die TS LADY MESSURE = TS Lady Vanessa Badir = TS Teressa = TS Teresa schon wieder einen neuen Namen zugelegt. Sie nennt sich jetzt TRANS SUSSI. Sie hofft, dass man die alten Erfahrungsberichte nicht mehr findet.

      Ihre neue Handynummer lautet:
      Schreibweise 1: 017627568910
      Schreibweise 2: 0176-27568910
      Schreibweise 3: 0176/27568910

      Links zu Ihren Erfahrungsberichte:
      Link 1:
      TS LADY MESSURE
      Link 2:
      TS Vany - Shemale in Karlsruhe 0157-31409933
      Link 3:
      Trans Vanessa Lady Domina Mess in Hannover, Tel. 0176-98663170 - Shemale / Transen
      Link 4:
      Vanessa Badir in Düsseldorf

      Jetzt findet man die alten Erfahrungsberichte zu Ihr wieder und weiß um wenn es sich bei der TRANS SUSSI, TS SUSSI handelt.

      Hier der Link zu Ihrem aktuellen Inserat:
      ladies.de/Sex-Anzeigen/Transen…-Trans-Sussi-9126751.html

      Sie verwendet die selben Fotos, nur hat sie jetzt Ihr Gesicht unkenntlich gemacht. Am 10.02.2019 hatte Sie noch in Karlsruhe unter dem Namen TS Lady Messure inseriert (siehe Screen-Short im Anhang). Heute, am 10.03.2019, hat Sie ihren Namen auf Trans Sussi abgeändert (siehe Screen-Short im Anhang).

      Sie hat ein Tattoo über ihrer Oberweite, was aussieht wie zwei Fußbadrücke von einer Katze. Wenn ihr einer TS mit diesem Tattoo begegnet, handelt es sich sehr wahrscheinlich um die TS Lady Messure, die sich nur wieder einen neuen Namen zugelegt hat. Foto von ihrem Tattoo sind im Anhang (Foto mit Tattoo). Auf vielen Bilder retuschiert sie dieses Tattoo aber weg (Foto ohne Tattoo). Im Anhang noch weiter Fotos von ihrem Tattoo.
      Files
    • Danke für den Hinweis! :party1:

      By the way - Tattoos sind oft ein gutes Erkennungsmerkmal. Besonders wenn die Damen mit anderen Bilder und anderen Namen auftauchen.
      Nicht wenige Shemales wissen um diese Wiedererkennbarkeit von Tattoos und lassen daher diese auf den "neuen" Bildern entfernen, was in Zeitalter von Photoshop wirklich keine grosser Herausforderung ist. ;)

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Motto: Neue Stadt, neuer Name und neue Handynummer. Dann findet man meine alten Berichte im Forum nicht mehr. Das ist super!!!


      Die Lady Messure (Lady Mesure) alias TS Lady Vanessa Badir hat sich schon wieder einen neuen Namen und eine neue Handynummer zugelegt.

      Sie ist jetzt in Berlin und nennt sich Trans Sindel = Trans Sussi = Lady Messure.

      Ihre neue Handynummer lautet:
      Schreibweise 1: 01634722745
      Schreibweise 2: 0163-4722745
      Schreibweise 3: 0163/4722745

      Jetzt findet man wieder Ihre alten Erfahrungsberichte.

      Hier der Link zu Ihrem aktuellen Inserat:
      ladies.de/Sex-Anzeigen/Transen…Trans-Sindel-9142785.html


      Weil Sie vor hat, sich in diesem Jahr ständig einen neuen Namen zuzulegen, achtet immer auf ihr Tattoo. Sie hat über Ihrer Oberweite (bzw. in Ihrem Ausschnitt) ein Tattoo was aussieht wie zwei Fußabdrücke von einer Katze. Im Anhang nochmals 5 Bilder von Ihrem Tattoo, 3 Bilder wo Sie mit Photoshop Ihr Tattoo entfernt hat und nochmals 3 Bilder von Ihr.
      Files
    • Dieses Mal hat es leider nur ein paar Tage gedauert, bis sich die Trans Lady Messure wieder einen neuen Namen zugelegt hat. Sie nennt sich jetzt:

      Trans Mira (TS Mira) = Trans Sindel = Trans Lady Messure = Trans Vanessa Badir

      Neuer Name und natürlich auch wieder eine neue Handynummer. Ihre neue Handynummer lautet:

      Schreibweise 1:
      01632253830
      Schreibweise 2: 0163-2253830
      Schreibweise 3: 0163/2253830

      Ich finde es schade, dass die Trans Lady Messure den Gästen keinen guten Service anbietet. Deswegen muss Sie sich ständig einen neuen Namen zulegen, damit die neuen Gäste Ihre schlechten Erfahrungsberichte nicht mehr hier im Forum finden.

      Besser ist es, wenn Sie den Gästen einen guten Service anbieten würde.Dann bräuchte Sie nicht mehr sich ständig einen neuen Namen zulegen und bei Ihren Bildern mit Foto-Shop das Tattoo entfernen.


      Link zu Ihren Inserat:
      ladies.de/Sex-Anzeigen/Transen…e-Trans-Mira-9142785.html

      Im Anhang nochmals ein paar Fotos von Ihr. Auf den meisten Bildern ist das Tattoo weg retuschiert.
      Files
    • Hm, aber nicht alles, was man von ihr lesen kann, ist schlecht... Hat die Kichererbse vielleicht ein persönliches Problem mit ihr oder wieso betreibt sie einen derartigen Aufwand, um eine Person ständig schlechtzureden? Just my 50 cent...

      Edit: sogar in den oben verlinkten Berichten steht etwas von Wiederholungsfaktor 100%
      Haben wir hier den Lemming-Effekt? Der erste Bericht da oben ist von 2013.

      Ich kann das Kichererbsen-Geschreibsel nicht ernst nehmen.

      Noch schlimmer sind die tumben Nachplapperer, die eine Person schlechreden, die sie nie zuvor gesehen haben, bloss weil irgendein D*pp irgendein Problem mit dieser Person hat.

      The post was edited 3 times, last by SnoopyDog ().

    • Sorry, ich habe die komische Formatierung meines Textes nicht wegbekommen.

      Egal. Die Kichererbse hat auf jeden Fall mehrere Probleme: keine vernünftigen Hobbies und viel zu viel Zeit, mit der sie nichts vernünftiges anzufangen weiss. Deshalb betreibt sie eine Mischung aus Stalking und Rufmord zu einer Person, die er/sie/es gar nicht kennt. Ich habe keinen einzigen eigenen Erfahrungsbericht dieser Kichererbse zu "Mira" finden können. Nur jede Menge aufwendig geschriebenen Dummfug. Und nachdem man zu "Mira" auch durchaus positive Erfahrungen findet, wenn man die Links im ersten Post durchklickt, sollte man das unbeholfene Geschreibsel der Kichererbse nicht für glaubhaft halten. Das gilt IMMER, wenn jemand schlecht über eine Person redet, die man selbst gar nicht kennt.

      Edit: scheinbar hieß die Kichererbse auch schon mal lover518
    • Wenn eine TS einen guten Service anbietet, würde sie sich wohl kaum die Arbeit machen, sich ständig einen neuen Namen und eine neue Handynummer zuzulegen. Ich habe nur ihren aktuellen Namen gepostet, damit die User in der Suchfunktion wieder die alten Berichte zu ihr finden.

      Fast alle Bericht zu ihr sind negativ, was jeder selbst nachlesen kann. Somit kann ich das Geschreibsel von SnoopyDog nicht ernst nehmen.


      Gwaihir wrote:

      SnoopyDog wrote:

      scheinbar hieß die Kichererbse auch schon mal lover518
      Genau! Das lässt sich an den Textfarben und der Darstellung der Telefonformate nachvollziehen.
      Gwaihir und SnoopyDog schienen ein und dieselbe Person zu sein, weil beide die Texte ohne farbliche Markierungen darstellen und über mich herziehen. Nachdem er den Bericht geschrieben hat, kurz ausgelogt, mit dem anderen Usernamen einglogt und keine 30 Minuten später seinen eigenen Bericht bestätigt. Seither kam dann kein weiterer Bericht von einem anderen User hier aus dem Forum. Somit ein und dieselbe Person.

      Ich habe kein Problem mit TS Lady Messure. Aber scheinbar scheint SnoopyDog ein Problem mit mir zuhaben, wenn er mir unterstellt, dass ich hier zwei Profile hätte. Nur weil ich etwas farblich darstelle zu behaupten, dass ich ein anderes Profil habe, der selbst was farblich dargestellt hat, ist der Hammer. Außedem dislikt er hier meine ganzen Beiträge.

      The post was edited 2 times, last by Kichererbse ().

    • Kichererbse wrote:

      Gwaihir und SnoopyDog schienen ein und dieselbe Person zu sein, weil beide die Texte ohne farbliche Markierungen darstellen und über mich herziehen. Nachdem er den Bericht geschrieben hat, kurz ausgelogt, mit dem anderen Usernamen einglogt und keine 30 Minuten später seinen eigenen Bericht bestätigt. Seither kam dann kein weiterer Bericht von einem anderen User hier aus dem Forum. Somit ein und dieselbe Person.
      Irrtum! Deine Herleitung ist logischer Unfug.
      Niemand will Dir etwas, aber die Art Deiner Darstellung mit verschiedenen Textfarben, sowie die Telefonformate sind in dieser Form sehr selten und mit denen von @lover518 identisch. Mag sein, dass Du nur copy/paste gemacht hast, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei Dir und besagtem lover518 um den gleichen User handelt, ist hoch.
    • Ergänzung zur Schlussfolgerung, dass @lover518 und @Kichererbse die gleiche Person sind:

      lover518 wrote:

      Das stimmt. Ich habe nur die neuen Namen und Handynummern genannt und auf andere Berichte im Forum verwiesen. Das war es.

      Eine TS, die guten Service anbietet, hat es nicht notwendig, sich ständig einen neuen Namen und eine neue Handynummer zuzulegen.

      Kichererbse wrote:

      Wenn eine TS einen guten Service anbietet, würde sie sich wohl kaum die Arbeit machen, sich ständig einen neuen Namen und eine neue Handynummer zuzulegen.
      Text nahezu identisch. lover518 wurde im übrigen von Ilpucco bereits ermahnt, nicht immer wieder die gleichen Warnungen zu posten. Ob der User das verstanden und beherzigt hat?
    • Irrtum. Deine Herleitung ist der absoluter Unsinn.
      Du scheint mit der TS Lady Messure befreundet zu sein (oder ihr nahe zu stehen) und versuchst jeden schlecht zu reden, der ihren neuen Namen postet. Du provozierst hier einen Streit, weil du weißt, dass der Moderater die Diskussion schließt.

      Ich gehe jede Wette mit dir Gwaihir = SnoopDog ein, dass sobald die Diskussion hier geschlossen wird, dass sich die TS Lady Messure nicht mehr Trans Mira nennt. Sie legt sich einen neuen Namen zu und eine neue Handynummer. Dann finden die neuen User in der Suchfunktion nicht mehr ihre alten Berichte hier im Forum und Ihr und die Lady Messure habt euer Ziel erreicht. Meinen Glückwunsch an euch.


      SnoopyDog wrote:

      Nur jede Menge aufwendig geschriebenen Dummfug. [...] Geschreibsel der Kichererbse nicht für glaubhaft halten.

      Gwaihir, SnoopDog kannst hier schreiben was du möchtest. Ich werde auf deine Beschimpfung und falsche Anschuldigungen nicht mehr eingehen und auch keinen einzigen Post mehr von dir beantworten.
    • Mußt Du ja auch nicht, es wäre mir sogar Recht, wenn Du mir nicht antwortest ;) Trotzdem wirkt das gesamte Wirken hier im Forum sowohl von Kichererbse, als auch lover518 total krankhaft. Hinzu kommt, daß er/sie/es keinen eigenen Erfahrungsbericht zu dieser Transsexuellen geschrieben hat, sie also scheinbar gar nicht kennt.
      Ansonsten ist mir auch diese Trans total egal, ich kenne sie nicht. Aber ich mag es nicht, wenn jemand auf diese krankhafte Weise, die irgendwo zwischen Stalking und Rufmord liegt, über Personen schreibt, die er/sie/es gar nicht kennt.

      P.S. Gwaihir und ich wissen, daß wir nicht dieselbe Person sind ;) Ein Forenbetreiber kann dies im Übrigen auch sehr einfach herausfinden.

      Nachtrag: Und noch einmal: Es gibt auch einige positive Berichte zu der Trans, um die es hier geht! Einfach die Links ganz oben anklicken und Lesen.

      The post was edited 1 time, last by SnoopyDog ().

    • @Gwaihir und @SnoopyDog sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht ein und dieselbe Person. Ich würde sogar vermuten, dass zwischen beiden einige Jahre liegen. Diese Idee würde ich an deiner Stelle - @Kichererbse - fallen lassen.

      Deinem Anliegen aber, die alten Nicknames einer Shemale zu vergegenwärtigen, kann ich durchaus etwas abgewinnen. Das schafft Transparenz und hilft bei der Suche (hier im Forum). Oft sind solche Wechsel kein gutes Zeichen. Gibt aber auch Gegenbeispiele (Sofia Red -> TS Lila als Bsp.).

      Geb es doch einfach deskriptiv wieder und lass die Leser entscheiden. Der Kleinkrieg hier raubt nur Energie und führt zu nichts - glaub mir das ;)
    • @gofurther Ich finde es gut, dass auch du dieser Meinung bist. Wenn eine TS sich einen anderen Namen zulegt, postet man den neuen Namen und verlinkt auf die alten Berichte. Dann finden die User hier in der Suchfunktion den Bericht und wissen wie die TS früher hieß (Transparenz). Sie können selber entscheiden, ob sie zu dieser TS gehen wollen oder nicht.

      Wenn wieder jemand versucht einen Kleinkrieg anzufangen (mich beschimpft oder Unwahrheiten über mich verbreitet), gehe ich gar nicht mehr darauf ein und tue so, also ob diese Berichte gar nicht existieren. Ich werde kommentarlos den neuen Namen der TS posten und wenn ich eine TS besucht habe auch ausführlich darüber berichten, wie es war.
    • Die TS Lady Messue hat sich schon wieder einen NEUEN NAMEN zugelegt. Sie nennt sich jetzt TS LADY MINOUSCH

      ------------------------------------------------------------------------
      TS Lady Minousch = TS Lady Messure = Trans Vanessa Badir
      ------------------------------------------------------------------------

      Sie hat sich nicht nur ein neuen Name zugelegt, sondern auch gleich wieder eine NEUE HANDYNUMMER besorgt. Sie lautet:

      ----------------------------------------
      Schreibweise 1: 01632458532
      Schreibwiese 2: 0163-2458532
      Schreibweise 3: 0163/2458532
      ----------------------------------------

      Jetzt findet man wieder hier im Forum Ihre alten Erfahrungsberichte. Dazu braucht man nur Ihren aktuellen Namen (TS Lady Minousch) in der Suchfunktion eingeben. Somit wissen die neuen Leser, um wenn es sich dabei in Wirklichkeit handelt.


      Link zu Ihrem Inserat:
      ladies.de/Sex-Anzeigen/Transen…ady-Minousch-9165328.html

      Im Anhang noch ein paar Bilder von der TS Lady Messure alias TS Lady Minousch. Sie ist EINDEUTIG an Ihrem TATTOO ERKENNBAR, egal welchen Namen Sie sich zulegt.
      Files
    Transgirls Google Analytics Alternative