Top-Teaser

TV / TS - Unterschiede - die Grundsatzdiskussion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Für mich hat lena die Sache auf den banalen Punkt gebracht:

      lena wrote:

      … Du betrachtest Transsexuelle meiner Einschätzung nach nur aus der Sicht eines Freiers,versuche doch einmal den Menschen dahinter zu sehen. ...
      ich schreibe absichtlich nicht "das Problem". Letztendlich kann eigentlich einzig die Dame selbst sagen ob sie eine TS oder TV ist,
      mir ist es in der Zwischenzeit eigentlich egal, auch TV können eine extrem außerordentlich feminine Ausstrahlung haben,
      aber ich mag dieses Schubladen denken eh nicht.

      Mal noch eine ganz andere Anregung zur Sichtweise TS/TV.
      In jüngster Vergangenheit habe ich mich mit einer DL getroffen und wir haben uns etwas ausgetauscht.
      Dabei hat mich ihre persönliche Perspektive bzgl. ihrer weiteren körperlichen Entwicklung interessiert,
      sprich evtl. geplanten chirurgischen Eingriffen und da wurde mir aus ihrer Antwort heraus mal wieder sehr bewusst,
      all diese Operationen, stellen einen zusätzlichen Eingriff an ihrem Körper, an ihrer Seele dar
      und wir sollten einfach akzeptieren dass sich viele Frauen mit dem aktuellen Status ihres Bodys sehr wohl fühlen :party1:
      und keine weiteren Veränderungen über sich ergehen lassen möchten, unabhängig ob Cup A oder Cup FF. :D

      Femininität drückt sich nicht nur durch Titten oder Muschis aus ;)
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • noch mal eine kleine Anmerkung am Rande:
      bedenkt auch mal wieviel der Damen haben riesige Titten
      die aber zum Teil sehr schlecht gemacht sind ==> Brett hart, hässliche Narben,
      mir persönlich sind da dann so kleine Hormontittchen
      wesentlich lieber :party1:
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Das alles kann das Innere verändern ? Interessant !

      Aber nochmal mache ich bei dem Thema nicht mit das Ding hat einen Bart bis zum Boden

      Fakt ist es gibt Frauen mit Bart und ohne
      Frauen mit Brust und ohne

      Man könnte eine geschmackliche Frage in den Raum werfen - das wiederum hat nichts mit dem empfinden eines Menschen zu tun
      Anna Gold
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      annagoldevents.com
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • Also ich sage mal so wenn eine sagt sie ist eine ts ja dann sorry hab ich gewisse Erwartungen sollte weiblich wirken und zumindest so weit gehen wie TsS Bailey sagt ne gewisse Angleichung durch OP und hormone der Penis viele machen denn kompletten Schritt nicht machen das ist auch voll okay aber sollten sich als frau fühlen und TV ohne das alles also dwt lange Haare usw aber wenn das night so ist brauchen wir doch die Spaltung ts oder TV nicht war bei einer ts dir für mich aber eigentlich TV ist klar wenn eine ts am anfang ist kann das alles am anfang sein kein ding sorry meine meinung
    • Danlichtberg wrote:

      Also ich sage mal so wenn eine sagt sie ist eine ts ja dann sorry hab ich gewisse Erwartungen sollte weiblich wirken und zumindest so weit gehen wie TsS Bailey sagt ne gewisse Angleichung durch OP und hormone der Penis viele machen denn kompletten Schritt nicht machen das ist auch voll okay aber sollten sich als frau fühlen und TV ohne das alles also dwt lange Haare usw aber wenn das night so ist brauchen wir doch die Spaltung ts oder TV nicht war bei einer ts dir für mich aber eigentlich TV ist klar wenn eine ts am anfang ist kann das alles am anfang sein kein ding sorry meine meinung
      google translate oder albtraum eines germanisten? im ernst, dan, das ist aufgrund fehlender struktur und interpunktion extrem unkomfortabel zu lesen...
    Transgirls Google Analytics Alternative