Top-Teaser

Fotoshooting und Bildbearbeitung - Meinungs-und Erfahrungsaustausch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fotoshooting und Bildbearbeitung - Meinungs-und Erfahrungsaustausch

      Nasty wrote:

      John-on-Tour wrote:

      Diverse Portale verlangen Geld dafür, genehmigen jedoch nur den Einsatz allein auf ihrer Plattform.
      Du darfst das Kind ruhig beim Namen nennen ... Ladies und soviel ich bisher hörte auch Modelle Hamburg.
      Zurück zum Thema ...

      @Fotofrank ..ich denke, dass Du mit Deinem Angebot offene Türen einrennst.
      Denn aus meiner Erfahrung haben viele der Fotografen, so zumindest noch aus meiner Zeit vor ca. 10 Jahren, ein offensichtliches Problem mit Transsexuellen.

      ABER ... unteschätze den Job nicht!
      Viele der TS erwarten auch umfangreiche Bearbeitungen - hier ist es hilfreich, dass man von vornherein ganz klar die Grenzen bzw. den Leistungsbereich absteckt, um etwaige Enttäuschungen von vorherein zu vermeiden.

      Wie Du sicher weisst, einen guten Namen aufzubaune braucht viel Zeit und Mühe .. einen Namen kaputt zu machen, nur das Gequatsche einier weniger. ;)
      Ich unterstreiche das mal eben kurz

      Meine Fotografin hat ihr Studio 260km von mir entfernt, weshalb tue ich mir das an?

      Für mich ist sie eine die Foto-Shop nur sehr gering nutzt, soll heißen die Bilder bleiben immer echt, es wird solange gearbeitet bis die pics so sind wie Sie sie haben möchte bzw ich ... das werden selbst die Finger einzeln ausgerichtet ....

      Wärend andere sehr viel grade ziehen mit Bearbeitung .... was jetzt natürlich nicht heißen soll das das nicht gut ist, jedoch mag ich persönlich lieber echte Bilder, früher oder später kommt es ja eh raus ☺️

      Jeder hat seinen Stiel ....
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • Liebe Anna, ich habe Dein Statement mal als Einleitung für ein neus Thema verwendet.
      Natürlich auch, dass wir dem Frank seinen Angebot als Fotograf nicht zu sehr für den Erfahrungsaustausch zweckentfremden.

      Für alle Interessierten - hier geht es zum TfP-Angebot von Frank als Fotograf: Biete Fotoshooting für Transsexuelle auf TfP Basis (kostenlos) Raum Hamburg


      Nun aber zurück zum eigentlich Thema ...

      Ja und nochmal Ja!!!
      Du hast vollkommen Recht!

      Auch ich mag dezent bearbeitete Bilder, wo die abgelichtete Person etwas "optimiert" wird, doch immer noch der Bezug zur Relaität erhalten bleibt.

      Ehrlich währt am längsten - in dem Fall auch bei der Verwendung von Bildern.
      Es macht für mich keinen Sinn, wenn die Bilder derart verändert werden, dass dann bei einem realen Treffen der Mann schon fast auf dem Absatz umkehren möchte, weil er sich schlichtweg veralbert vorkommt.
      Und es ist kontraproduktiv, denn u.U. wäre sogar mit "realen" Bilder ein Daten zustande gekommen und der Interessiert zufreiden von Dannen gezogen.

      So aber besteht die grosse Gefahr, dass negativ über die abgelichtete Person gesprochen wird, obwohl sie noch nicht mal die Chance hatte, ihre Qualitäten unter Beweis zu stellen.

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Auch wenn die Grenzen fliessend sind ist meines Erachtens eine Unterscheidung zwischen Bildbearbeitung und bildmanipulation vorzunehmen...

      Die Bearbeitung hinsichtlich Schärfe, belichtung, kontrast, stürzende Linien usw......ist ungefähr so alt wie die Fotografie selbst....wie auch die Manipulation

      Die spreizung von Fingern usw hat weniger mit der Bearbeitung als mehr mit der richtigen Ausrichtung des "objekts" zu tun... ..bildausschnitt usw......schritt zurück...schritt vor....kopf links...kopf rechts
    Transgirls Google Analytics Alternative