Top-Teaser

Zu Besuch bei TS Kimmy in Magdeburg, Tel 015211868939

    • Zu Besuch bei TS Kimmy in Magdeburg, Tel 015211868939

      Letzte Woche bei Kimmy im MD gewesen. Eine Stunde vorher telefonisch einen Termin mit ihr vereinbart.
      Angekommen, geläutet und eingelassen, netter, fröhlicher Empfang.
      Vereinbart 150460 ohne expliziete Absprache, was alles gemacht wird, da wir uns schon von einem Date in HBS her kannten.

      Getränk überreicht. gemeinsames Duschen und ab ins VZ.

      Es folgte ein gegenseitiges Vorspiel, selbst Zungenküsse, sie mag es zu küssen und das kann sie auch gut, waren angesagt.
      Auch die Brustwarzen läßt sie sich gern verwöhnen, die Nippel stehen wie 2 kleine 1cm lange Raketen, sehr geil.
      Ebenso ihr Penis, der ist dauerhaft steif, hat normales Thai Format und ist schön gerade.

      Sie mag Deepthroat bei sich, drückt schon mal gern ihren Penis behutsam bis zum Anschlag rein, mit der Frage "do you like my cock".
      Aber auch sie bläst gut und ausdauernd und ich mußte mich schon sehr zusammenreißen, um nicht frühzeitig zu beenden.

      Im Anschluß daran nahm ich sie Doggy, dann in der Missio, während sie immer stöhnend seufzte, "fuck me, fuck me".
      Sie wichste ihren Penis und drängte darauf, sie will mich auch noch ficken, aber mir war an diesem Abend nicht so danach und verneinte.
      "Okay, no problem" und wieder "fuck me, fuck me" bis sie nach einigen Minuten laut stöhnte "Oooah I cum" und spritzte sich auf den Bauch.
      Während sie noch auszuckte, zog ich raus, riß den Fromser runter und spritzte auf ihren Oberkörper, Brüste, Bauch und Penis.

      Alsdann, gab es nochmal Zungenküsse, sowie Zewa und ich säuberte sie vom Gröbsten.
      Nochmal gemeinsam ins Badezimmer, danach angezogen, das Getränk auf Ex hinter die Binde gekippt, lieb verabschiedet und gegangen.

      Kimmy ist angenehmes Wesen, selbst sehr geil, serviceorientiert und bedacht auf ihre Kundschaft, diese auch zufrieden zu stellen.
      Die Bilder ihrer Anzeige sind etwas bearbeitet, passen aber soweit, ihr Alter, kann ich bei Asiaten schlecht einschätzen, vielleicht Ende 20, Anfang 30.
      Ich kann sie vom Sercice und ihrer Art her nur wärmstens empfehlen.
      Dateien
      • _001_.jpg

        (21,69 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • _002_.jpg

        (44,24 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • _003_.jpg

        (22,09 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      Sorry, dass mit dem "Minden" war auf meinem Mist gewachsen, weil ich annahm, dass MD für Minden steht.

      Habe es inzwischen auf Magdeburg geändert.
      Aber so wie mir geht es sicher auch anderen Usern, welche mit der Abkürzung MD nicht viel anfangen können.

      Von daher bin ich immer dafür, statt Abkürzungen lieber konkrete Namen und Bezeichnungen zu verwenden, denn nicht jedem sind derartige Abkürzungen bekannt.

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    Transgirls Google Analytics Alternative