Top-Teaser

Trans Angelina Vegas, Shemale in St.Ingbert, 0152-56932113

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sorry, hab keinen Vergleich zu ficken a la Bebel, da ich noch nicht bei Ihr war ;)
      Dafür schon mehrfach bei Angelina, ist recht gut bestückt, standfest und weiß gut damit umzugehen.
      Okay, Ihre Gotos verwendet Sie schon ein paar Jährchen, Du erkennst Sie aber sofort wenn Du sie siehst ;)
      Für mich eine der attraktivsten und femininsten Ladies, überaus gepflegt mit dem Spitzenservice.

      The post was edited 1 time, last by long-john ().

    • gofurther
      Ich kenne Angelina ganz gut. Für mich eine der femininsten Trans schlechthin. Eine Wundervoll erotische Ausstrahlung, ein schön weiblicher Körper mit Klasse Hüften. Ob sie Dominant kann, weiss ich nicht, für mich passt das auch bei ihr irgendwie nicht. Ich habe immer ihren Zärtlichen Sex genossen, wobei ich ausschliesslich passiv bin. Sie übernimmt schon das Kommando, aber wie gesagt, alles im zärtlichen Bereich. Es gibt auch irgendwo einen Bericht von mir.
      Besonders gern erinnere ich mich an den Moment.....ich auf dem Rücken, die Augen geschlossen, sie tief in mir zwischen meinen Schenkeln, dabei liegt sie auf mir und knutscht mich. Ich wusste in dem Moment tatsächlich nicht, ob ich Weibchen oder Männchen war.
      J57
    • Kann Jimmy nur zustimmen, für mich ist sie auch einer der wenn nicht die weiblichste ts die ich bisher erleben durfte... Allerdings auch schon einige Zeit her. Wenn ich noch zwei Tipps geben darf, bucht nicht die billig Variante und sagt ihr genau was ihr wollt... Dann wirds ein traumhaftes Erlebnis!
    • War gestern kurz nach Mittag bei dem Prachtweib ;)
      Residierte im gleichen Haus wie letztes Mal, nur diesmal unterm Dach, Klingel Himmel. Hat gepasst hab mich himmlisch gut aufgehoben bei Ihr gefühlt.
      Stundenservice gebucht. Lange im stehen innig Zungen geküsst, beide Schwänze dabei schon steif.
      Hatte ihren gar nicht so mega groß in Erinnerung...
      Gegenseitig Schwänze geblasen.
      Dann sie zuerst unter mir, ich ihn ihr.
      Dann gewechselt, sie mit ihrem waffenschein pflichtigen Teil in mir und mich ordentlich durchgeorgelt.
      Kurz vorm abspritzen raus gezogen und mir ne volle Ladung heißer Sahne auf meinen Schwanz gespritzt.
      Ich mich mit ihrer Sahne abgewichst
      Tiefenenstspannt dann ins Wochende gestartet.
      Bis zum nächsten Mal Angelina :thumbsup:
    Transgirls Google Analytics Alternative