Top-Teaser

TS Alexandra Braun, Shemale in Karlsruhe - mein Bericht (aka TS Alexandra)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Alexandra Braun, Shemale in Karlsruhe - mein Bericht (aka TS Alexandra)

      Hallo Forum Gemeinde!

      War gerade eben bei Alexandra.... :thumbup:

      Termin über WhatsApp ausgemacht für Heute 17.00 in Karlsruhe 200€4AllInklusiv. Alles Klar noch in der Arbeit schnell geduscht und los gings nach KA. Sie wartete schon mit ihrem rotem Dessous an der Türe , nach der Begrüssung gings auch schon mit heissen ZK los. Noch kurz den Ablauf geklärt und das vereinbarte Geld übergeben. Nach 2 min kam sie zurück mit einem Erfrischungsgetränk für mich. Deutsch Kentnisse sind gut und schon hatte ich ihren nach links gekrümmten Schwanz im Mund ca .17x4.5 . Sie ist sehr empfindlich unten rum. Slowly weiter geblasen bis Sie mich ficken wollte. Bevor sie ihn reinsteckte leckte sie mir noch ordentlich das sternchen wo ich auch ihr eindringen mit ihrer Zunge spürte... :P :P :party1: Es ging mit Sicherheit in allen Stellungen cirka 45min mit heissem Blickkontakt und immer wieder geilen ZK. Ihr körper und ihre art ist sehr gepflegt frisch rasiert und sehr gut riechend. Als ich dann irgendwann erschöpft war fragte sie mich wohin ich ihr sperma wolle. Habe mich für meine Brust entschieden die auch dann bei der Menge zum Glück die bessere Entscheidung war. Hätte niemals alles in meinem Mund gepasst :D :D :D
      Noch sauber gelutscht und selber abgespritzt. Danach Smalltalk und ab unter die Dusche. Alles hat gepasst optik. Pflege. Ambiente und vorallem die Sympathie.
      200 Euro hören sich natürlich viel an aber auf jeden Fall wert. Dauer ungefähr 1.30h und keine lästigen unterbrechungen mit dem handy oder geklopfe an der türe. Sie macht auch nur Termine und gibt keine Adresse ohne Vereinbarung bekannt. 10 von 10 Punkten :thumbsup: :thumbsup:
      Hammer Frau ;)
      Files
    • Jetzt wo du es sagts :whistling:
      Hab auch versucht anzurufen aber war nix zu machen. Hab aus Frust die Nummer als Alex abgespeichert und dann aus Zufall auf WhatsApp gesehen das ihr Profilbild bei mir in den Kontakten ist. Und siehe da zuletzt online um ......
      Würde dir raten ab nach Wiesbaden :thumbup:
    • Nannte sich früher einfach nur TS Alexandra.

      Warum sich jetzt einige TS nen deutschen Nachnamen dranhängen oder gar komplett mit anderen deutschen Namen rumrennen, kann man nur mutmassen.
      [Blocked Image: https://66.media.tumblr.com/ab9521a0013415086a8b29954eb22e08/tumblr_mhntarVseG1s561vro1_250.gif]
      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Hi,
      ich kann mich da den Vorrednern nur anschließen
      Habe sie mal in Sankt Ingbert besucht.Ich hat mir in heißen Dessous die Tür aufgemacht. Sie hat einen super Körper. DIe Bilder lügen nicht.
      Nach dem Bezahlen 150460 und schnellem frisch machen, ging es gleich aufs Bett. Sie fing an mit einer sehr ausdauernden Massage. Ich dachte das hört nie auf.
      Doch dann kamen ZK und gegenseitiges ablecken an allen Stellen. Danach hat sie mich schön rangenommen, in verschiedenen Stellungen, auf dem Bett und auf der Couch. Zu guter letzt durfte ich sie rannehmen und alles war gut. Es gab keinen Zeitdruck, eher hat sie verlängert. Sie spricht auch recht gutes Deutsch.
      Würde sie jeder Zeit wieder besuchen. EIne super Braut.
    Transgirls Google Analytics Alternative