Top-Teaser

TS Jane aus Geseke: Ein absoluter Traum!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Jane aus Geseke: Ein absoluter Traum!

      Hallo liebe Gemeinde,

      ich bin gestern Abend nach sehr langer Abstinenz mal wieder meinen körperlichen Befindlichkeiten gefolgt und habe eine TS besucht.

      Hierbei war mir TS Jane aus Geseke aufgefallen, über die es hier im Forum bereits 1,2 Threads gibt, jedoch keine wirklich ausführlichen Erfahrungsberichte.

      Ich hatte mich telefonisch mit ihr verabredet. Wir hatten kurz über ihre angebotenen Dienstleistungen gesprochen und hierbei fiel mir bereits ihre angenehme, ruhige Art mehr als positiv auf.
      So setzte ich mich mit einer gehörigen Portion Vorfreude in mein Auto und steuerte den mir zuvor unbekannten Ort Geseke in Ostwestfalen an.

      Die Location an sich ist recht diskret, wenn auch direkt an der Hauptstraße gelegen.
      Es gibt jedoch einen guten Sichtschutz und soweit ich es in der Dunkelheit erkennen konnte, befindet sich nur ein Gewerbegebiet in der unmittelbaren Nähe.

      Bei dem Gebäude an sich handelt es sich demnach um ein Etablissement namens BluThai, in welchem hauptsächlich Thai-Damen ihre Dienste anbieten.
      TS Jane kann man über einen eigenen Eingang an der Front erreichen, diesen hatte ich in der Dunkelheit jedoch übersehen und wurde somit erst einmal von drei netten und sehr hübschen Thai-Girls in Empfang genommen.
      Leider gelang es mir nicht, zu artikulieren, dass ich eigentlich zu Jane wollte und nicht auf eine heiße Liebesnacht mit ihnen aus war.

      Irgendwie gelang es mir, mich wieder auf ihren Fängen zu befreien und im Hof den richtigen Eingang zu finden :)

      Also direkt bei Jane geklingelt und vor mir stand eine sehr hübsche TS die 1:1 ihren Bildern entspricht.
      Sie ist sehr schlank, etwa 1,70cm groß und entsprach 100% meinem Typ.

      Ich konnte direkt duschen und dann ging es auch direkt los.

      Aus der vereinbarten Stunde wurden etwa über 1,25 Stunden. Was ich in dieser Zeit mit ihr erlebte, toppte alles was ich bisher im Dienstleistungsgewerbe erlebt habe.
      Es war pure Leidenschaft, ich selbst bin beinahe zweimal gekommen und aus sie kam gegen Ende unserer Session zum Höhepunkt.
      Das alles begleitet von Zungenküssen und engstem Körperkontakt.

      Es war eine sehr innige Erfahrungen und zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, als Kunde abgefertigt zu werden.

      Wir haben uns im Anschluss noch einige Minuten sehr nett unterhalten und für mich war schon klar dass ich in jedem Fall noch einmal bei ihr vorbei schaue.

      So bleibt mir nur zu sagen: Für mich eine absolute Empfehlung. Das einzige Manko dürfte die Location sein, zumindest aus meiner Ecke (Siegen-Wittgenstein) ist es ein 90 Minütiges Gekurve über Stock und Stein...zwar eine reizvolle Landschaft, aber wenig spaßig mit dem Auto zu erreichen.

      In 3 Wochen ist sie demnach wieder in Bremen anzutreffen, je nachdem wie es in Geseke läuft wird sie aber wohl auch wieder dorthin zurück kehren.

      Euch allen noch einen schönen Sonntag!
    • long-john wrote:

      Schaut sehr ansprechend aus
      Nur wo liegt Geseke? ;)
      8926285-A1.JPG.jpg8926285-A2.JPG.jpg
      bin da vor zwei Stunden noch vorbeigekommen. Wer A46 empfiehlt sollte erstmal auf eine Karte gucken, weil Geseke an der A44 liegt. :saint:
      Nächstgrößere Stadt Paderborn. Grob gesehen liegt es also wirklich zwischen Dortmund und Kassel. Eigene Autobahnausfahrt an dem man sich vorher noch etwas stärken kann.

      Übrigens nicht Erwitte rausfahren das ist viel zu früh ( aus Richtung Dortmund betrachtet. Von Kassel aus gesehen ist Erwitte natürlich viel zu spät und man muss lange zurück gondeln)
    • hey an alles tsliebhaber falls jemand lust hat in nordhessen oder wenn mobil auch weiter auf ein tsbesuch wenn man die selben intressen hat ne nachricht über wahts app genügt für den erst satz möchte mich gerne mit tsliebhaber kenenlernen für zukünftige tolle meetings 0178XXXXXX würde mich auf news von euch freuen :)


      Bitte nur Handy-Nummern von Anzeigen/Annoncen hier posten,
      ansonsten könnt ihr euch via PN verabreden, o.k.!


      K
      :kassiopeia:
    • Heute habe ich nach einigen Jahren mal wieder den Schritt getan und TS Jane besucht.

      Ich muss sagen Sie ist eine beeindruckende Persönlichkeit.
      Charmant, witzig und mit einer tollen Ausstrahlung.
      Hinzu kommt ein fantastischer Hard Body.

      Manch einer würde vielleicht sagen Sie hat keine Brüste Sie ist eine TV. Aber dem muss ich widersprechen. Ihre Haltung und Ausstrahlung belegen definitiv das Gegenteil.

      Aber nun zu den Eckdaten;

      Kontakt habe ich per WhatsApp aufgenommen.
      Sie antwortete sehr zügig, ausführlich und freundlich.
      So vereinbarten wir schnell eine Uhrzeit.

      Wie abgemacht erschien ich zur vereinbarten Zeit.
      Sie öffnete in einem sexy, körperbetonenden grauen Kleid. Sehr ansprechend erotisch :)

      Freundliche Begrüßung.
      Kurze Anfrage betreffend der Wünsche.
      Worauf ich erwiderte das ich sowohl aktiv als auch passiv mag und wir uns vielleicht einfach gehen lassen sollten.

      Dann kurz die Dusche besucht.
      Nun Stand Sie beim betreten des Zimmers im Netz Catsuit da und um ehrlich zu sein konnte ich kaum die Blicke und Hände von Ihr lassen.

      Die Bilder sind absolut zutreffend.
      Ihr Körper ist mega Geil.
      Kleiner knackiger Po.
      Ihre Bauchmuskeln zeichnen sich leicht ab.
      Überall perfekt rasiert und gut duftend.

      Ich küsste Ihren Hals und streichelte Ihren Körper.
      Sie stöhnte leicht und griff langsam aber bestimmt nach meinem besten Stück.
      Dieser war schon im Begriff ordentlich zu wachsen.

      Sie bat mich Richtung Bett und wir ließen uns nieder.
      Sie kniete auf dem Bett und mein Kopf wanderte küssend ihren Bauch hinab zu ihrem Schwanz.

      Meine Zunge liebkoste Ihren Schaft und Eichel.
      Sanft saugte ich Ihren Schwanz in meinen Mund.
      Rein und raus mit leichtem Druck.
      Das gefiel Ihr scheinbar sehr gut.
      Immer wieder zitterte Sie dabei stark und stöhnte.
      Fast so als wäre Sie dem Höhepunkt nah.
      Ich ließ es dann langsamer angehen.

      Nun wechselten wir in die 69 seitlich.
      Gleiches Spiel. Beide Schwänze in gierigen Mündern.
      Sie schmeckte sauber und lecker.
      Kleine Randnotiz; die angegebenen 14x3cm sind absolut korrekt.

      Erneuter Wechsel der Stellung.
      69 Sie auf mir. Mit schönen Blick auf den hinreißenden knack Arsch :arschwackeln:
      Mit der Zunge fühlte ich Ihrer Rosette auf den Grund.
      Sie genoss es sichtlich und saugte gierig meinen Schwanz.

      Nun wollte Sie mehr.
      Etwas Öl und Sie rieb mit Ihrer Rosette schön meinen Schwanz.
      Ich genoss Ihren geilen Körper und Ihren prächtig geilen Blick.

      Kurzer Griff zum Kondom und Papiertuch.
      Schwanz entölt und Gummi drüber.
      Mit etwas Mühe gleitet mein Schwanz langsam in Sie. Stöhnen.

      Sie lehnt sich zurück und der ritt beginnt.
      Ihr knack Po klatscht auf meine Lenden.
      Wir werden schneller. Sie stöhnt.
      Liebestropfen landen auf mir.

      Wechsel in die Doggy.

      Ab an die Bettkante.
      Langsam gleite ich in Sie.
      Ich nehme Sie schnell und fest.
      Sie schließt immer wieder die Augen und krallt sich ins Laken. Sie stöhnt laut und drückt mich mit ihren Fersen ganz tief in sich.

      Um es etwas abzukürzen...Konti runter und geile Blicke beim blasen.
      Nach einiger Zeit Handeinlage.
      Unsere Blicke fixieren sich.

      Ich gehe ihr etwas zur Hand und komme gewaltig bei Ihrem Anblick.

      Reinigung, Ast etc.
      Sehr nette Unterhaltung.

      Tolles Erlebnis mit einer für mich sehr schönen TS Lady. :echtsuessdiekleine:

      80 4 30 war aber 45 min da.
    • New

      UrielVentries wrote:

      Heute habe ich nach einigen Jahren mal wieder den Schritt getan und TS Jane besucht.

      Ich muss sagen Sie ist eine beeindruckende Persönlichkeit.
      Charmant, witzig und mit einer tollen Ausstrahlung.
      Hinzu kommt ein fantastischer Hard Body.

      Manch einer würde vielleicht sagen Sie hat keine Brüste Sie ist eine TV. Aber dem muss ich widersprechen. Ihre Haltung und Ausstrahlung belegen definitiv das Gegenteil.

      Aber nun zu den Eckdaten;

      Kontakt habe ich per WhatsApp aufgenommen.
      Sie antwortete sehr zügig, ausführlich und freundlich.
      So vereinbarten wir schnell eine Uhrzeit.

      Wie abgemacht erschien ich zur vereinbarten Zeit.
      Sie öffnete in einem sexy, körperbetonenden grauen Kleid. Sehr ansprechend erotisch :)

      Freundliche Begrüßung.
      Kurze Anfrage betreffend der Wünsche.
      Worauf ich erwiderte das ich sowohl aktiv als auch passiv mag und wir uns vielleicht einfach gehen lassen sollten.

      Dann kurz die Dusche besucht.
      Nun Stand Sie beim betreten des Zimmers im Netz Catsuit da und um ehrlich zu sein konnte ich kaum die Blicke und Hände von Ihr lassen.

      Die Bilder sind absolut zutreffend.
      Ihr Körper ist mega Geil.
      Kleiner knackiger Po.
      Ihre Bauchmuskeln zeichnen sich leicht ab.
      Überall perfekt rasiert und gut duftend.

      Ich küsste Ihren Hals und streichelte Ihren Körper.
      Sie stöhnte leicht und griff langsam aber bestimmt nach meinem besten Stück.
      Dieser war schon im Begriff ordentlich zu wachsen.

      Sie bat mich Richtung Bett und wir ließen uns nieder.
      Sie kniete auf dem Bett und mein Kopf wanderte küssend ihren Bauch hinab zu ihrem Schwanz.

      Meine Zunge liebkoste Ihren Schaft und Eichel.
      Sanft saugte ich Ihren Schwanz in meinen Mund.
      Rein und raus mit leichtem Druck.
      Das gefiel Ihr scheinbar sehr gut.
      Immer wieder zitterte Sie dabei stark und stöhnte.
      Fast so als wäre Sie dem Höhepunkt nah.
      Ich ließ es dann langsamer angehen.

      Nun wechselten wir in die 69 seitlich.
      Gleiches Spiel. Beide Schwänze in gierigen Mündern.
      Sie schmeckte sauber und lecker.
      Kleine Randnotiz; die angegebenen 14x3cm sind absolut korrekt.

      Erneuter Wechsel der Stellung.
      69 Sie auf mir. Mit schönen Blick auf den hinreißenden knack Arsch :arschwackeln:
      Mit der Zunge fühlte ich Ihrer Rosette auf den Grund.
      Sie genoss es sichtlich und saugte gierig meinen Schwanz.

      Nun wollte Sie mehr.
      Etwas Öl und Sie rieb mit Ihrer Rosette schön meinen Schwanz.
      Ich genoss Ihren geilen Körper und Ihren prächtig geilen Blick.

      Kurzer Griff zum Kondom und Papiertuch.
      Schwanz entölt und Gummi drüber.
      Mit etwas Mühe gleitet mein Schwanz langsam in Sie. Stöhnen.

      Sie lehnt sich zurück und der ritt beginnt.
      Ihr knack Po klatscht auf meine Lenden.
      Wir werden schneller. Sie stöhnt.
      Liebestropfen landen auf mir.

      Wechsel in die Doggy.

      Ab an die Bettkante.
      Langsam gleite ich in Sie.
      Ich nehme Sie schnell und fest.
      Sie schließt immer wieder die Augen und krallt sich ins Laken. Sie stöhnt laut und drückt mich mit ihren Fersen ganz tief in sich.

      Um es etwas abzukürzen...Konti runter und geile Blicke beim blasen.
      Nach einiger Zeit Handeinlage.
      Unsere Blicke fixieren sich.

      Ich gehe ihr etwas zur Hand und komme gewaltig bei Ihrem Anblick.

      Reinigung, Ast etc.
      Sehr nette Unterhaltung.

      Tolles Erlebnis mit einer für mich sehr schönen TS Lady. :echtsuessdiekleine:

      80 4 30 war aber 45 min da.
      Aber....wenn die Fotos eindeutig zutreffend sind, dann hat sie doch Brüste. oder hab ich was an den Augen?
    • New

      dadude821 wrote:

      UrielVentries wrote:

      Heute habe ich nach einigen Jahren mal wieder den Schritt getan und TS Jane besucht.

      Ich muss sagen Sie ist eine beeindruckende Persönlichkeit.
      Charmant, witzig und mit einer tollen Ausstrahlung.
      Hinzu kommt ein fantastischer Hard Body.

      Manch einer würde vielleicht sagen Sie hat keine Brüste Sie ist eine TV. Aber dem muss ich widersprechen. Ihre Haltung und Ausstrahlung belegen definitiv das Gegenteil.

      Aber nun zu den Eckdaten;

      Kontakt habe ich per WhatsApp aufgenommen.
      Sie antwortete sehr zügig, ausführlich und freundlich.
      So vereinbarten wir schnell eine Uhrzeit.

      Wie abgemacht erschien ich zur vereinbarten Zeit.
      Sie öffnete in einem sexy, körperbetonenden grauen Kleid. Sehr ansprechend erotisch :)

      Freundliche Begrüßung.
      Kurze Anfrage betreffend der Wünsche.
      Worauf ich erwiderte das ich sowohl aktiv als auch passiv mag und wir uns vielleicht einfach gehen lassen sollten.

      Dann kurz die Dusche besucht.
      Nun Stand Sie beim betreten des Zimmers im Netz Catsuit da und um ehrlich zu sein konnte ich kaum die Blicke und Hände von Ihr lassen.

      Die Bilder sind absolut zutreffend.
      Ihr Körper ist mega Geil.
      Kleiner knackiger Po.
      Ihre Bauchmuskeln zeichnen sich leicht ab.
      Überall perfekt rasiert und gut duftend.

      Ich küsste Ihren Hals und streichelte Ihren Körper.
      Sie stöhnte leicht und griff langsam aber bestimmt nach meinem besten Stück.
      Dieser war schon im Begriff ordentlich zu wachsen.

      Sie bat mich Richtung Bett und wir ließen uns nieder.
      Sie kniete auf dem Bett und mein Kopf wanderte küssend ihren Bauch hinab zu ihrem Schwanz.

      Meine Zunge liebkoste Ihren Schaft und Eichel.
      Sanft saugte ich Ihren Schwanz in meinen Mund.
      Rein und raus mit leichtem Druck.
      Das gefiel Ihr scheinbar sehr gut.
      Immer wieder zitterte Sie dabei stark und stöhnte.
      Fast so als wäre Sie dem Höhepunkt nah.
      Ich ließ es dann langsamer angehen.

      Nun wechselten wir in die 69 seitlich.
      Gleiches Spiel. Beide Schwänze in gierigen Mündern.
      Sie schmeckte sauber und lecker.
      Kleine Randnotiz; die angegebenen 14x3cm sind absolut korrekt.

      Erneuter Wechsel der Stellung.
      69 Sie auf mir. Mit schönen Blick auf den hinreißenden knack Arsch :arschwackeln:
      Mit der Zunge fühlte ich Ihrer Rosette auf den Grund.
      Sie genoss es sichtlich und saugte gierig meinen Schwanz.

      Nun wollte Sie mehr.
      Etwas Öl und Sie rieb mit Ihrer Rosette schön meinen Schwanz.
      Ich genoss Ihren geilen Körper und Ihren prächtig geilen Blick.

      Kurzer Griff zum Kondom und Papiertuch.
      Schwanz entölt und Gummi drüber.
      Mit etwas Mühe gleitet mein Schwanz langsam in Sie. Stöhnen.

      Sie lehnt sich zurück und der ritt beginnt.
      Ihr knack Po klatscht auf meine Lenden.
      Wir werden schneller. Sie stöhnt.
      Liebestropfen landen auf mir.

      Wechsel in die Doggy.

      Ab an die Bettkante.
      Langsam gleite ich in Sie.
      Ich nehme Sie schnell und fest.
      Sie schließt immer wieder die Augen und krallt sich ins Laken. Sie stöhnt laut und drückt mich mit ihren Fersen ganz tief in sich.

      Um es etwas abzukürzen...Konti runter und geile Blicke beim blasen.
      Nach einiger Zeit Handeinlage.
      Unsere Blicke fixieren sich.

      Ich gehe ihr etwas zur Hand und komme gewaltig bei Ihrem Anblick.

      Reinigung, Ast etc.
      Sehr nette Unterhaltung.

      Tolles Erlebnis mit einer für mich sehr schönen TS Lady. :echtsuessdiekleine:

      80 4 30 war aber 45 min da.
      Aber....wenn die Fotos eindeutig zutreffend sind, dann hat sie doch Brüste. oder hab ich was an den Augen?
      ich würde sagen das sind eher Titten aus Silikon aber nicht eingebaut
    • New

      HannesF wrote:

      Bigboy66 wrote:

      Ehrlich gesagt das sieht eher nach Alptraum Aus das ist doch ein Mann
      Das mag im Auge des Betrachters liegen.Ich betrachte sie als Frau!

      Ist es eigentlich Normalität in diesen Kreisen, all das zu diffamieren, was einem optisch nicht in das eigene Schema passt?
      Scheint leider so zu sein.

      Ich kann zu Jane nur sagen, dass sie in der Tat einen eher maskulinen Körper hat. Sie sprach anfangs davon, dass sie Hormone nehmen würde, wenn dann ist der Effekt allerdings gering.

      Aber mich hat das nie gestört, ganz im Gegenteil...stehe total auf ihren komplett rasierten Körper...ich habe wenige Bio-Frauen erlebt, die eine solche wunderbar weiche Haut haben.

      Und von ihrem ganzen Wesen her wirkt sie auf mich sehr weiblich und anziehend.

      Ich selbst besuche regelmäßig nur die wunderbare und absolut traumhafte Zora, die ja hier im Forum auch zu recht bekannt ist und von Kennern verehrt wird...und eben die auf andere Art ebenso wunderbare Jane.

      Beides total unterschiedliche Typen, aber auf beide fahre ich nunmal total ab.
    Transgirls Google Analytics Alternative