Top-Teaser

Ts gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Alex888
      Nee du. Ich mache hier zwar gerne den Erklär-Bär .. aber du machst es dir zu einfach.
      Schlag mal die diversen Portale auf. Gerade in Berlin gibt es so viele gute und nette TS, dass man nicht einmal weiß wo man beginnen müsste.
      Wenn du eine ausgesucht hast, gib hier Namen oder Telefonnumer in die Suchfunktion ein und lese die diversen Berichte über sie. Und nach einem Besuch schreibst du selbst auch einen Bericht. So läuft das hier eben ab. :saint:
    • bigmike87 schrieb:

      Bei Ladies de sind aktuell bundesweit 343 Inserate geschaltet. Ficken kannst du selber hoff ich mal. ;)
      John darf ich ? „Wieeeeeeehhhhhhherrrrrrr“ :thumbsup:
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • Schon komisch oder?
      Jeden Tag ständig Anmeldungen und die Fragen werden immer diffiziler. So ausführlich.
      Toll und ich streite mich hier mit den Eingesessenen, zwecks Welpenschutz und so einem Blödsinn.

      Ich bin jetzt für eine Verschwörungstheorie. Basta. Sollen sich andere mit den Heinis rumstreiten. Ich gehe jetzt in Rente.
      _________________________________________________________________________________________________________
      Meistens ist weniger auch weniger.
    • :thumbsup: Nö gerd ! Jeder wird akzeptiert wie er ist ☺️

      Von der Foren Rente bist dennoch weit entfernt
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • gerhardt4tgirl schrieb:

      Ich gehe jetzt in Rente.
      Meinst du, du könntest dich mit dieser lahmen Ausrede aus der Affaire ziehen ?
      Rentner haben viel mehr Zeit als im Berufsleben. Dann werden wir jetzt also noch viel mehr von dir zu lesen bekommen. :P ;) *lääätsch*


      TSannaEscort schrieb:

      John darf ich ? „Wieeeeeeehhhhhhherrrrrrr“
      Die hat mir mein Wiehern geklaut. ;(
      Jetzt bleibt mir nur noch mein Pferdeschwanz. Den klaust du mir aber nicht :P :saint:


      bigmike87 schrieb:

      Ficken kannst du selber hoff ich mal. ;)
      "Nun lasset alle Hoffnung fahren" :thumbdown:

      Er stellte einige Stunden später faktisch die gleiche Frage, nur dass er diesmal einen Namen nannte. Ihn hat es also nicht interessiert, was hier geschrieben wurde.

      Er ghört also zu den "typischen Fragestellern".
      Ich gehe wegen jenen nicht gleich in Rente, schaue jedoch ob es ein Dauerfrager ist. Dauerfragern werde ich in Zukunft mit viel weniger Text weiter helfen.
      Trotzdem ich mich extrem kurz fassen werde, wird es ihnen weiterhin hilfreich sein.
    • Forenrente, achja, was meinte ich damit nur.

      Naja, mir eben nicht mehr die Finger sinnlos verbrennen, nur weil ich darauf hinweise, dass wir hier nicht nur nehmen sondern auch geben sollen.

      Mein Gedanke dahinter.
      Es schließen in letzter Zeit irrsinnig viele Foren in vielen Bereichen. Viele geben sich nicht mehr die Mühe, zu hinterfragen, was sie da eigentlich treiben.
      Ich habe das beobachtet, dass hier eine Art Whatsapp Mentalität herrscht. Schnell mal ne Info rein und wieder raus. Fertig.

      Man bekommt keine User mehr, die fähig sind zu diskutieren. Und wenn man das mal ausführlich tut, wird man gemaßregelt, dass man das entweder hätte gar nicht tun sollen und wenn, dann doch bitte schön in kleinen Häppchen, damit man einfach mal schnell darüber huschen kann.

      Klar, hier haben wir die Berichte. Da wird sich der ein oder andere auch schön daran aufgeilen. Habe ich auch kein Problem damit, aber deswegen werde ich keine Pornogeschichten dazu abliefern.

      Ich habe mit diesem Post auch gleich mehrere Fehler begangen. Es ist zu kurz, um meine Aussage zu untermauern. Ein weiterer ich spreche auch mehrere Dinge an, die dann auch länger erklärt werden müssten.
      Ein ganz entscheidender Fehler. Mein Post wird hier sowieso nicht bemerkt, schon weil es in so einer dünnen Frage gesetzt ist und .......


      Fazit.
      Das TS-Forum hätte wirkliches Potential. Zum einen wegen dem direkten realen Bezug zum Forum überhaupt, transsexuelle Frauen, die ihre Dienste anbieten. Zum anderen die Aufklärungsarbeit über den Paysex oder im speziellen über das Frausein selbst, respektive auch über das Mannsein.
      Ein weiteres ist die erotische Unterhaltung und die davon ausgehenden Informationen.
      Und nebenbei kann man auch noch so allerhand über Philosophie erfahren. Naja letzteres ist Ausbaufähig.
      _________________________________________________________________________________________________________
      Meistens ist weniger auch weniger.
    • Ist jetzt zwar ein völliger Themenwechsel .. aber das Thema war ja schon bei Post 1 am Ende :thumbdown:

      Dass viele Foren dicht machen hat nur mit "Ebbe und Flut" im Netz zu tun. Nach 10 Jahren weiß man wie das Netz tickt und wann es sinnlos ist, dagegen steuern zu wollen. Ich weiß wann viele Seiten aufgeben, weil die Betreiber denken, der Aufwand würde sich nicht mehr lohnen.

      In solchen Zeiten wird überall heftig gespammt. "Heimatlose User" suchen sich andere Seiten und die "Sitten verrohen". Als ich hier ankam, war auch so eine Zeit. Ich gab dem Forum eine Chance und es hatte sich gelohnt.

      @gerhardt4tgirl
      Wir hatten uns am Anfang auch "an den Köppen" .. na und wie stehen wir jetzt zueinander ? Hat sich doch gelohnt, dass wir uns trotzdem bemüht haben.

      Lasst es uns weiter versuchen. Einerseits als Vorbild voran gehen und andererseits auch mal gmeinsam "erzieherische Maßnahmen ergreifen".
      "Das Forum" sind immer nur die User, aber nie die Betreiber. Wenn man Mods alles regeln lässt, wird ein Forum eine Zwangsjacke.. aus der alle wieder raus wollen.

      Im "100.000 Admins Forum" gab es nur einen Admin und zwei Mods.
      Und trotzdem immer wieder Forentrolle auftauchten, war es doch so, als wenn alles "von oben" geregelt würde. Es waren einfach die User, die mit ihren Posts die Trolle zu nützlichen Usern machten.
      Okay.. es geht gehörig auf den Senkel, wenn immer die gleichen User immer das Gleiche verzapfen. Wenn es reicht, macht man eben mal ein paar Tage Pause und kommt dann frisch und erholt wieder dazu.

      Das Wichtigste ist, dass die Nonsens-Themen nicht die Oberhand gewinnen.
      Notfalls einfach mal alles auf "gelesen" setzen und nur in die neuen Themen reinschauen. Dann ärgert man sich weniger ;)
    • WIch gehe jetzt in Rente.

      John-on-Tour schrieb:

      Meinst du, du könntest dich mit dieser lahmen Ausrede aus der Affaire ziehen ?Rentner haben viel mehr Zeit als im Berufsleben. Dann werden wir jetzt also noch viel mehr von dir zu lesen bekommen. :P ;) *lääätsch*


      TSannaEscort schrieb:

      John darf ich ? „Wieeeeeeehhhhhhherrrrrrr“
      Die hat mir mein Wiehern geklaut. ;( Jetzt bleibt mir nur noch mein Pferdeschwanz. Den klaust du mir aber nicht :P :saint:


      bigmike87 schrieb:

      Ficken kannst du selber hoff ich mal. ;)
      "Nun lasset alle Hoffnung fahren" :thumbdown:
      Er stellte einige Stunden später faktisch die gleiche Frage, nur dass er diesmal einen Namen nannte. Ihn hat es also nicht interessiert, was hier geschrieben wurde.

      Er ghört also zu den "typischen Fragestellern".
      Ich gehe wegen jenen nicht gleich in Rente, schaue jedoch ob es ein Dauerfrager ist. Dauerfragern werde ich in Zukunft mit viel weniger Text weiter helfen.
      Trotzdem ich mich extrem kurz fassen werde, wird es ihnen weiterhin hilfreich sein.
      wenn du meine dominant förderst ist denn Schwanz - Öhm Pferdeschwanz weg :)
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • gerhardt4tgirl schrieb:

      Forenrente, achja, was meinte ich damit nur.

      Naja, mir eben nicht mehr die Finger sinnlos verbrennen, nur weil ich darauf hinweise, dass wir hier nicht nur nehmen sondern auch geben sollen.

      Mein Gedanke dahinter.
      Es schließen in letzter Zeit irrsinnig viele Foren in vielen Bereichen. Viele geben sich nicht mehr die Mühe, zu hinterfragen, was sie da eigentlich treiben.
      Ich habe das beobachtet, dass hier eine Art Whatsapp Mentalität herrscht. Schnell mal ne Info rein und wieder raus. Fertig.

      Man bekommt keine User mehr, die fähig sind zu diskutieren. Und wenn man das mal ausführlich tut, wird man gemaßregelt, dass man das entweder hätte gar nicht tun sollen und wenn, dann doch bitte schön in kleinen Häppchen, damit man einfach mal schnell darüber huschen kann.

      Klar, hier haben wir die Berichte. Da wird sich der ein oder andere auch schön daran aufgeilen. Habe ich auch kein Problem damit, aber deswegen werde ich keine Pornogeschichten dazu abliefern.

      Ich habe mit diesem Post auch gleich mehrere Fehler begangen. Es ist zu kurz, um meine Aussage zu untermauern. Ein weiterer ich spreche auch mehrere Dinge an, die dann auch länger erklärt werden müssten.
      Ein ganz entscheidender Fehler. Mein Post wird hier sowieso nicht bemerkt, schon weil es in so einer dünnen Frage gesetzt ist und .......


      Fazit.
      Das TS-Forum hätte wirkliches Potential. Zum einen wegen dem direkten realen Bezug zum Forum überhaupt, transsexuelle Frauen, die ihre Dienste anbieten. Zum anderen die Aufklärungsarbeit über den Paysex oder im speziellen über das Frausein selbst, respektive auch über das Mannsein.
      Ein weiteres ist die erotische Unterhaltung und die davon ausgehenden Informationen.
      Und nebenbei kann man auch noch so allerhand über Philosophie erfahren. Naja letzteres ist Ausbaufähig.
      .... sagt der Pessimist - die Optimistin sagt : genau so funktioniert es ! Sieh nur du schreibst ich schreibe andere schreiben - andere liken oder dis liken .... es lebt also - alles richtig gemacht - nächster Stepp motzen über meine Bindestriche, Grammatik etc .... es lebt und funktioniert

      Lasst uns es drehen in sachliches und somit stark sein weiterhin ....

      Ich mag das Forum - und he kennt ihr das nicht ? Es gibt immer jemanden der am Tisch sitzt und über das halb leere Glas meckert dabei ist es doch halb voll - hat er nicht gemerkt
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • John-on-Tour schrieb:

      Wir hatten uns am Anfang auch "an den Köppen" .. na und wie stehen wir jetzt zueinander ?
      Natürlich, weil wir uns erklären und weil wir vernünftig miteinenander umgegangen sind, trotz verschiedener Meinung. wobei es nicht mal verschieden war und ist, sondern halt anders.


      John-on-Tour schrieb:

      Lasst es uns weiter versuchen. Einerseits als Vorbild voran gehen und andererseits auch mal gmeinsam "erzieherische Maßnahmen ergreifen".
      Deswegen poste ich auch immer noch, obwohl ich schon Mails bekommen habe, die unter die Gürtellinie gingen.

      Und ich gebe dir uneingeschränkt recht. Ein Forum ist nur so gut, wie seine Mitglieder. Zu viel Moderatoreneingriffe haben jedes Forum ausgehebelt.

      Was wir bezüglich unseres (ich nenne das mal pauschal "unseres") bemerken sollten. Allein die Berichte würden nicht reichen, es am Leben zu halten. Es ist genauso das drum herum.

      Um mich erotisch abzureagieren würde es nicht taugen, finde ich zumindest für mich, aber Anregungen zu finden, mich in dieser besonderen Welt zurecht zufinden, sie auf eine andere Art und Weise kennenzulernen, als nur mal schnell Sex zu haben, dafür halte ich es, das Forum, als einer der wenigen Plattforumen in Deutschland. Bei vielen anderen ist das Thema nur Beiwerk, hier ist es Hauptanlass.
      _________________________________________________________________________________________________________
      Meistens ist weniger auch weniger.
    • Bin ja hin und wieder auch noch in einem anderen Forum aktiv, gleiches Genre, anderes Thema.
      Für mich sind TS eben Frauen, da mag ich dann auch Frauen ohne "Überaschung". Erfahrungen über Bios entnehme und gebe ich dann dort weiter.

      Ich erlebe also faktish zwei Foren parallel .. und es gibt immer wieder Parallelen.
      Das andere Forum hat auch einen TS-Bereich, aber TS-Fans werden dort schnell "schief angesehen".
      Harte Moderation .. und trotzdem Hatings en masse.

      Suchen sinnlos. Regionalforum und völlig anderer Nick.
    • gerhardt4tgirl schrieb:

      Anna ist böse, macht mein ernstes Anliegen ganz kaputt, du Ulknudel.

      Jetzt liest kein Mensch mehr meine weisen Worte.
      "ernstes Anliegen"
      Schöne Umschreibung für einen Hänger (Gegeteil von Ständer)

      "weisen Worte"
      Rechtschreibfehler: "Weiß" schreibt man auch heute noch mit "ß"
      Wenn keiner deine weißen Worte liest, nimm doch eine andere Farbe :thumbsup:

      Man sollte morgens eben nicht zum Frühstücken zu Macces gehen. Jetzt haben die einen Clown weniger *gröööhl* :D
    • Und genau dafür liebe ich euch - so frisch - so frei - so fröhlich

      <3
      Ps: ich Anna xxxx bekenne hiermit das das Urheberrecht des „wieher“ bei John liegt, ich nutze dies lediglich zu meinem Vorteil hin und wieder *schäm*:)
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart. Dort auch mehrere Treffen am Tag möglich.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    Transgirls Google Analytics Alternative