Top-Teaser

TS Bimba Barcelona, 53227 Bonn, 0175 151 68 56

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TS Bimba Barcelona, 53227 Bonn, 0175 151 68 56

      Endlich war es soweit... Endlich habe ich es geschafft mir dann einen kleinen zeitlichen Freiraum zu schaffen wenn Bimba in erreichbare Nähe für mich ist. Heute sollte es dann also soweit sein. Die erste Kontaktaufnahme lief sehr problemlos über WhatsApp. Da ich von Mönchengladbach eine etwas weitere Anreise habe, haben wir noch kurz telefoniert und einen Termin vereinbart. Als ich etwas zu früh angekommen bin, habe ich mich bei ihr angemeldet, habe noch kurz gewartet und wurde dann von ihr empfangen.

      Was für ein leckeres Mädel...
      Heiß gekleidet im kleinen Schwarzen haben wir zunächst das Finanzielle geregelt, 100430. Danach habe ich mich im Bad kurz frisch gemacht und wurde danach von Bimba auf dem Bett erwartet. Ich bin noch immer total begeistert, sie ist sehr lieb, top gepflegt, sauber, hübsch und sehr korrekt. Da ich nicht viel gesagt habe was ich machen möchte, hat sie recht flott das Kommando übernommen... OK, ich konnte es mir nicht entgehen lassen ihr zunächst mal fein die Rosette zu lecken. Man... was hat mich das geil gemacht. Danach hat sie das Ruder übernommen, mich blasen lassen, es gab feines 69, dann Rimming, nochmal Blasen... mir wurde fast schwindelig vor Geilheit.

      Da ich passiv nicht sonderlich geübt, bzw. belastbar bin, habe ich nach und nach verschiedene Anal-Plugs verabreicht bekommen! ;) Immer größer... Hui... Als ich mein Limit erreicht habe und im Vergleich ihr bestes Stück gesehen habe, dachte ich mir gleich- das gibt nix... Aber sie war so super lieb, geduldig und vorsichtig, hat mich dann von Missionarsstellung in Doggy gedreht und vorsichtig eingelocht, dass es zumindest halbwegs ging! Ich habe dann doch abgebrochen und mich auf den aktiven Part gefreut.

      Somit durfte das Spiel erneut beginnen. Feines Blasen, Rimming, usw. Es war einfach nur der Hammer. Vor allem ihr super hübsches Gesicht dabei zu sehen während ich ihren Schwanz blase oder die Rosette lecke... OK, ich muss schon sagen- das hat was. Dann, Hütchen drauf und vorsichtig eingelocht. Das war so unglaublich heiß dieser super süßen Lady den Schwanz in den geilen Arsch stecken zu dürfen... Einfach nur genial. Danach noch doggy und dann war es um mich geschehen. Sie drehte sich leicht zu mir um, dass ich ihr hübsches Gesicht sehen konnte, dabei habe ich ihren Busen gestreichelt, ab und zu ihren super geilen Schwanz gewichst... Man, dann war es für mich getan, ich bin unglaublich intensiv ins Konti gekommen. Sie hat meinen Schwanz dann noch in ihrem geilen engen Arsch gelassen (echt richtig schön eng... Hammer!!!), sich zu mir herum gedreht, sich selbst gewichst und mich geküsst...

      Also ich muss sagen- das war schon eine verdammt gute Zeit die ich mit ihr verbringen durfte. Danach kurz in die Dusche saubermachen, was ich auch TOTAL KLASSE fand war, dass wir zusammen geduscht haben und uns dabei unterhalten haben. Das habe ich auch schon ganz anders erlebt. Ich habe ihr dann noch erzäht dass ich sie durch das Forum kenne. Was mir ebenfalls sehr gefallen hat, wir haben uns noch kurz über Nasty unterhalten und sie sagte mir, noch, komm, wir schicken ihr jetzt eine kurze Sprachnachricht. Also, WhatsApp aufgemacht und mal eben eine kurze Nachricht an Nasty versendet. Super lustig...

      Mein Fazit-
      Eine absolut tolle TS und geniale DL, die ihren Job versteht und es ihrem Besuch sehr angenehm macht. Volle Empfehlung meinerseits.

      ...ach ja, ich musste ihr noch versprechen ein wenig zu üben, dass sie mich beim nächsten Mal auch schön rannnehmen kann! :thumbsup:
      Dateien
      • 1.png

        (332,26 kB, 114 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TS_Lover_100 ()

    • TS_Lover_100 schrieb:

      Endlich war es soweit... Endlich habe ich es geschafft mir dann einen kleinen zeitlichen Freiraum zu schaffen wenn Bimba in erreichbare Nähe für mich ist. Heute sollte es dann also soweit sein. Die erste Kontaktaufnahme lief sehr problemlos über WhatsApp. Da ich von Mönchengladbach eine etwas weitere Anreise habe, haben wir noch kurz telefoniert und einen Termin vereinbart. Als ich etwas zu früh angekommen bin, habe ich mich bei ihr angemeldet, habe noch kurz gewartet und wurde dann von ihr empfangen.

      Was für ein leckeres Mädel...
      Heiß gekleidet im kleinen Schwarzen haben wir zunächst das Finanzielle geregelt, 100430. Danach habe ich mich im Bad kurz frisch gemacht und wurde danach von Bimba auf dem Bett erwartet. Ich bin noch immer total begeistert, sie ist sehr lieb, top gepflegt, sauber, hübsch und sehr korrekt. Da ich nicht viel gesagt habe was ich machen möchte, hat sie recht flott das Kommando übernommen... OK, ich konnte es mir nicht entgehen lassen ihr zunächst mal fein die Rosette zu lecken. Man... was hat mich das geil gemacht. Danach hat sie das Ruder übernommen, mich blasen lassen, es gab feines 69, dann Rimming, nochmal Blasen... mir wurde fast schwindelig vor Geilheit.

      Da ich passiv nicht sonderlich geübt, bzw. belastbar bin, habe ich nach und nach verschiedene Anal-Plugs verabreicht bekommen! ;) Immer größer... Hui... Als ich mein Limit erreicht habe und im Vergleich ihr bestes Stück gesehen habe, dachte ich mir gleich- das gibt nix... Aber sie war so super lieb, geduldig und vorsichtig, hat mich dann von Missionarsstellung in Doggy gedreht und vorsichtig eingelocht, dass es zumindest halbwegs ging! Ich habe dann doch abgebrochen und mich auf den aktiven Part gefreut.

      Somit durfte das Spiel erneut beginnen. Feines Blasen, Rimming, usw. Es war einfach nur der Hammer. Vor allem ihr super hübsches Gesicht dabei zu sehen während ich ihren Schwanz blase oder die Rosette lecke... OK, ich muss schon sagen- das hat was. Dann, Hütchen drauf und vorsichtig eingelocht. Das war so unglaublich heiß dieser super süßen Lady den Schwanz in den geilen Arsch stecken zu dürfen... Einfach nur genial. Danach noch doggy und dann war es um mich geschehen. Sie drehte sich leicht zu mir um, dass ich ihr hübsches Gesicht sehen konnte, dabei habe ich ihren Busen gestreichelt, ab und zu ihren super geilen Schwanz gewichst... Man, dann war es für mich getan, ich bin unglaublich intensiv ins Konti gekommen. Sie hat meinen Schwanz dann noch in ihrem geilen engen Arsch gelassen (echt richtig schön eng... Hammer!!!), sich zu mir herum gedreht, sich selbst gewichst und mich geküsst...

      Also ich muss sagen- das war schon eine verdammt gute Zeit die ich mit ihr verbringen durfte. Danach kurz in die Dusche saubermachen, was ich auch TOTAL KLASSE fand war, dass wir zusammen geduscht haben und uns dabei unterhalten haben. Das habe ich auch schon ganz anders erlebt. Ich habe ihr dann noch erzäht dass ich sie durch das Forum kenne. Was mir ebenfalls sehr gefallen hat, wir haben uns noch kurz über Nasty unterhalten und sie sagte mir, noch, komm, wir schicken ihr jetzt eine kurze Sprachnachricht. Also, WhatsApp aufgemacht und mal eben eine kurze Nachricht an Nasty versendet. Super lustig...

      Mein Fazit-
      Eine absolut tolle TS und geniale DL, die ihren Job versteht und es ihrem Besuch sehr angenehm macht. Volle Empfehlung meinerseits.

      ...ach ja, ich musste ihr noch versprechen ein wenig zu üben, dass sie mich beim nächsten Mal auch schön rannnehmen kann! :thumbsup:
      Hallo Schatz es war wirklich angenehm mit dir, du warts sehr pünktlich und gepflegt und sowas macht echt gute Laune ;)

      ich hoffe wir sehen uns bald! sogar wenn ich für nächste Jahr weiß noch nicht was ist mit mir sein wird...

      dicke Kuss!

      transgirls.de/shemales-Bonn/Bi…ladies-shemales_2060.html
      Dateien
      • 8herbst2018.jpg

        (36,02 kB, 172 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Karlsruhe.jpg

        (41,83 kB, 174 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Balkon#sommer1.jpg

        (35,74 kB, 215 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 1Herbst2018.jpg

        (74,13 kB, 148 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Spitzenklasse.jpg

        (50,4 kB, 137 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
    • slylio schrieb:

      „weiß noch nicht was ist mit mir sein wird...„

      Warum, machst du wieder eine Geschlechtsumwandlung?
      ne nicht ganz so.. sondern eine Retusche weil letzte mal noch nicht ganz zufrieden war mit der breit..

      oder ich überlege ganz ernst ob ich 3 titten möchte haben.... das einzige Problem ist, dass ich sollte die Oberteilen bauen lassen nur für mich und deswegen ich weiss noch nicht was es mit mir sein wird...
      Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
    • TSBimbaBarcelona schrieb:

      slylio schrieb:

      „weiß noch nicht was ist mit mir sein wird...„

      Warum, machst du wieder eine Geschlechtsumwandlung?
      ne nicht ganz so.. sondern eine Retusche weil letzte mal noch nicht ganz zufrieden war mit der breit..
      oder ich überlege ganz ernst ob ich 3 titten möchte haben.... das einzige Problem ist, dass ich sollte die Oberteilen bauen lassen nur für mich und deswegen ich weiss noch nicht was es mit mir sein wird...
      lass dich lieber klonen @TSBimbaBarcelona. Vielleicht schaffst du es dann endlich mal auch ins Ruhrgebiet für mich. :)
    • @Mostwanted86

      das würde der Hammer sein lach ;)

      Jungs in Bonn nur heute und morgen!

      Wünsche euch ein angenehmen Freitag <3
      Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
    • ab Sonntag in Saarbrücken...
      Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
    • Ich habe mich schon die ganze Woche darauf gefreut und nun war es endlich soweit. Gestern habe ich zum ersten mal die schöne Bimba besucht. Kontakt über whatsapp war problemlos und konnte ein Termin ausmachen. Als sie mir die Tür aufmachte war ich erstmal sprachlos. Sie ist wirklich so hübsch wie auf den Bildern. Kurz ins Zimmer und das Finanzielle geklärt (100430) und anschließend durfte ich ins Bad mich etwas frisch machen. Als ich zurück kam erwartete sie mich auf dem Bett. Und dann ging es los mit rummachen, küssen, sie hat mich ausgiebig geleckt, geblasen was mich richtig geil gemacht hat. Anschließend durfte ich endlich ihren perfekten Schwanz blasen...dabei der Anblick nach oben...der Körper..das Gesicht ich wollte garnicht aufhören.
      Als ich bereit war hat sie meine Hände ans Bett gefesselt und hat mich langsam genommen. Der Schwanz ist doch mächtig, aber nach ein paar Minuten konnte es richtig losgehen. Sie hat das sehr einfühlsam gemacht. Dann Positionswechsel in Doggy wo sie richtig abging. Zum Schluss habe ich sie geritten wo ich auch auf ihre Brüste gekommen bin. Was für ein Gefühl das war!!

      Wir haben uns dannach noch verschlungen auf dem Bett sehr nett unterhalten und sind dann zusammen duschen gegangen.
      Bimba ist eine sehr nette und korrekte Person. Ich hoffe sie ist bald wieder in der Umgebung, denn ich kann es kaum abwarten sie wieder zu besuchen.
    • noknok13 schrieb:

      Ich habe mich schon die ganze Woche darauf gefreut und nun war es endlich soweit. Gestern habe ich zum ersten mal die schöne Bimba besucht. Kontakt über whatsapp war problemlos und konnte ein Termin ausmachen. Als sie mir die Tür aufmachte war ich erstmal sprachlos. Sie ist wirklich so hübsch wie auf den Bildern. Kurz ins Zimmer und das Finanzielle geklärt (100430) und anschließend durfte ich ins Bad mich etwas frisch machen. Als ich zurück kam erwartete sie mich auf dem Bett. Und dann ging es los mit rummachen, küssen, sie hat mich ausgiebig geleckt, geblasen was mich richtig geil gemacht hat. Anschließend durfte ich endlich ihren perfekten Schwanz blasen...dabei der Anblick nach oben...der Körper..das Gesicht ich wollte garnicht aufhören.
      Als ich bereit war hat sie meine Hände ans Bett gefesselt und hat mich langsam genommen. Der Schwanz ist doch mächtig, aber nach ein paar Minuten konnte es richtig losgehen. Sie hat das sehr einfühlsam gemacht. Dann Positionswechsel in Doggy wo sie richtig abging. Zum Schluss habe ich sie geritten wo ich auch auf ihre Brüste gekommen bin. Was für ein Gefühl das war!!

      Wir haben uns dannach noch verschlungen auf dem Bett sehr nett unterhalten und sind dann zusammen duschen gegangen.
      Bimba ist eine sehr nette und korrekte Person. Ich hoffe sie ist bald wieder in der Umgebung, denn ich kann es kaum abwarten sie wieder zu besuchen.
      es war wirklich eine Ehre dich kennenzulernen es hat mich wirklich sehr gefreut und ich kann auch nich kaum ab warten auf eine nächste mal....

      vielen lieben dank :saint:
      Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
    • Kassiopeia schrieb:

      TSBimbaBarcelona schrieb:

      … es hat mich wirklich sehr gefreut und ich kann auch nich kaum ab warten auf eine nächste mal....
      das ist doch immer wieder schön wenn man(n) so etwas lesen darf :) auch wenn es einen selbst nicht betrifft ;)
      ja freut mich ;) aber ich warte immer noch auf eine zweiter Runde mit dir äh :P sogar schon ein paar mal hier im Forum gesagt....

      vielleicht es wird doch klappt bald...
      Bevor Du urteilen kannst über mich,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen,Berge und Täler,fühle die Trauer,erlebe den Schmerz und die Freude.Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein,über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.Erst dann kannst Du über mich urteilen. BIN UNBESIEGBAR♧
    • TSBimbaBarcelona schrieb:

      ja freut mich ;) aber ich warte immer noch auf eine zweiter Runde mit dir äh :P sogar schon ein paar mal hier im Forum gesagt....
      vielleicht es wird doch klappt bald...
      da haben wir ja etwas gemeinsam :)
      komm nur in meine Schlagdistanz,
      jeden Samstagabend steig die Spannung und dann …
      wieder nicht in meiner Nähe.
      Bei den derzeitigen Spritpreisen wird so eine Fahrt nach Frankfurt/Karlsruhe
      ein ruinierendes Vergnügen, da ist dein Liebeslohn ja fast schon als Trinkgeld zu sehen ;)

      P.S.: wir werden uns wieder sehen und spüren, dafür bist du einfach eine zu tolle Lady
      (fasse den letzten Satz bitte nicht als Drohung auf, sondern als ein kleines bescheidenes Kompliment)
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    Transgirls Google Analytics Alternative