Top-Teaser

Suche versaute Shemale - gibt's Alternative(-n) zum Crazy Sexy in FFM ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Steinhart wrote:

      @Strangelove kann dich voll und ganz verstehen :party1: Falls du aber in nächster Zeit mal wieder im Frankfurter Raum bist...da scheint seit dieser Woche ein neuer Stern zu sein, Namens TS Kati. Sieht zumindest laut Annonce, richtig sexy aus..wie die Realität aussieht, wird sich bestimmt noch rausstellen. Leider habe ich erst nächstes Wochenende Zeit, sonst würde ich berichten. Jetzt hätte ich ja wieder ein Grund, für Abstecher nach FFM :D

      https://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Transen-Sex-TS/Frankfurt-am-Main-TS-Transe-TS-Kati-8919928.htm

      Steinhart wrote:

      @Strangelove kann dich voll und ganz verstehen :party1: Falls du aber in nächster Zeit mal wieder im Frankfurter Raum bist...da scheint seit dieser Woche ein neuer Stern zu sein, Namens TS Kati. Sieht zumindest laut Annonce, richtig sexy aus..wie die Realität aussieht, wird sich bestimmt noch rausstellen. Leider habe ich erst nächstes Wochenende Zeit, sonst würde ich berichten. Jetzt hätte ich ja wieder ein Grund, für Abstecher nach FFM :D

      ladies.de/Sex-Anzeigen/Transen…anse-TS-Kati-8919928.html
      so dann will ich mal berichten.....

      da ich die Bilder von Kati auch schon entdeckt habe, habe ich mich heute zu meinem ersten Besuch im Crazy Sexy entschieden.
      Nachricht geschrieben, Termin ausgemacht und hingefahren.
      Als die Tür aufging hätte ich eigentlich direkt wieder gehen sollen denn sie hat mit den Fotos zu 0% etwas gemeinsam.
      Aber wie das nunmal so ist die Geilheit hat gesiegt. War wirklich eine schlechte Nummer. Sie lag nur auf dem Bett und ich durfte sie Blasen bis ich sie 3 mal bitten musste mich zu ficken.
      Ich auf dem Rücken liegend probierte sie krampfhaft in mich einzudringen was aber nicht klappte da sie nicht richtig hart wurde.
      Dann führte sie schließlich einen Dildo in mich ein und tat so als ob sie mich fickte und dachte wohl das ich das nicht bemerke.
      Da habe ich die Nummer beendet und bin unbefriedigt wieder gegangen.
      Ins Crazy Sexy werde ich wohl nicht mehr gehen hat mir gar nicht gefallen. Da bin ich schon an schöneren Orten und geiler verwöhnt worden.....
    • Liebe Community,

      Ich plane eine neue Geschäftsreise nach Frankfurt in der nächsten Wochen.

      Gibt es in Heutzutage nochmal wieder neue und "interessante" Shemales im CS ?

      "Interessant" bedeutet für mich: aktiv / passiv und offen für fast alles (natürlich meine ich hiermit nicht AO)

      Würde jemand wissen, ob Beatrice gerade wieder dort arbeitet?

      Ich möchte die Website des CS nicht besuchen, weil wir alle wissen, dass der nicht auf dem neuesten Stand ist.

      Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
      ... only happy when on a road to nowhere or a highway to hell ... :evil:
    • @Strangelove
      Vergiss das CS, es ist nicht mehr das, was es vielleicht früher mal war. Habe vor einiger Zeit nach nur noch schlechten Erfahrungen meine Aktivitäten dort komplett eingestellt.
      In der kommenden Woche arbeitet TS Melissa an ihrer Homebase FFM. Absolute Empfehlung! Außerdem weilt die blonde Schweizerin Loira (Lady Platinum) im Moment in FFM. Beide siehe ladies.de. Du bekommst beide natürlich nicht zu CS-Preisen. Dafür bekommst Du aber einen tollen Service!!!!
    • andy2 wrote:


      Vergiss das CS, es ist nicht mehr das, was es vielleicht früher mal war. ...
      In der kommenden Woche arbeitet TS Melissa an ihrer Homebase FFM. ...
      sehe ich ebenso, außerdem ist aktuell für Frankfurt Saskya sowie Lady Angel zu empfehlen, :)
      letztere allerdings nicht unbedingt mit dem passiven Part.

      Wenn du die 4 Damen besucht und hier im Forum darüber berichtet hast,
      kannst dich ja noch mal mit deinem Anliegen hier melden ;)
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Kassiopeia wrote:

      andy2 wrote:

      Vergiss das CS, es ist nicht mehr das, was es vielleicht früher mal war. ...
      In der kommenden Woche arbeitet TS Melissa an ihrer Homebase FFM. ...
      sehe ich ebenso, außerdem ist aktuell für Frankfurt Saskya sowie Lady Angel zu empfehlen, :) letztere allerdings nicht unbedingt mit dem passiven Part.

      Wenn du die 4 Damen besucht und hier im Forum darüber berichtet hast,
      kannst dich ja noch mal mit deinem Anliegen hier melden ;)
      Ach die Saskya, die habe ich doch glatt übersehen.... die Gute durfte ich schon vor geschätzten 15 Jahren kennenlernen.... ein richtig heisser Feger. Sehr zu empfehlen! Kassio und ich scheinen, was unseren Geschmack angeht, sehr ähnlich gepolt zu sein.
      PS: Lady Angel kenne ich noch nicht.... ihre sehr ansprechende Anzeige ist mir allerdings schon öfter aufgefallen. Sie werkelt aber glaube ich nur in FFM, wo ich nicht so oft bin.
    • 6doppel5321 wrote:

      loira scheint ja immer noch hochfrequentiert zu sein ... mit ü40 oder gar ü45 schon toll
      Ich war im vergangenen Dezember wieder mal bei ihr, als sie in München war. Da können sich die jungen Hupfer absolut eine Scheibe von abschneiden. Wir sind natürlich ein eingespieltes Team.... nicht verwunderlich nach ca. 20 Jahren.... sie macht mich immer noch an. Allein schon wenn sie mit ihrem Schwyzer Dütsch loslegt, und das macht sie bei mir immer ganz bewusst, läuft es mir schon den Rücken runter. Die weiß wie es geht!
    • @andy2
      @Kassiopeia

      In der Tat stimme ich Euch leider zu, dass die CS runtergeht.

      Warum so ein Downgrade stattfand, ist mir ein Rätsel. An so einem Ort könnte man sicherlich viele geile Transen vereinen, damit Partys stattfinden können, Interessenten genug vorhanden !

      Wie Mann in meinen (ich weiß Kassiopeia ... spärlichen) Posts lesen kann, waren meine bisherigen Erfahrungen beim CS nicht immer positiv, in letzter Zeit sicher eher negativ.

      Aber, bisher habe ich, bis auf 1-2 Ausnahmen, immer einen interessanten Sex-Kontakt gefunden. Ich habe keine Lust mehrere separate Häuser besuchen zu müssen, Parkplätze zu finden, Termine zu vereinbaren usw.

      In der Vergangenheit hatte ich Kontakt zu Lady Angel, aber es gab keine Chemie.

      Wenn ich mir die Fotos von Loira anschaue, dann kann ich schon anhand des Stils erkennen, dass sie nicht mein Typ ist und Ihre Website zeigt mir dass Sie sich dazu auch nicht in meinem Budgetbereich bewegt (150460 ist ok).

      Melissa fasziniert mich und ich könnte mich vorstellen Sie mal zu kontaktieren.

      Ansonsten scheint mir der CS meine schlechteste Option zu sein, vielleicht aber habe ich Glück und ist zB Beatrice in einer geile Stimmung und geht die Post ab wie zuvor ...

      Wenn ich nach Frankfurt komme, teile ich Euch gerne mein Feedback mit, ansonsten sind jede Empfehlungen herzlich willkommen :kassiopeia:
      ... only happy when on a road to nowhere or a highway to hell ... :evil:
    • Dann drücke ich Dir einfach mal die Daumen, dass es sich für Dich positiv ergibt. Beatrice war übrigens meine letzte Erfahrung im CS. Liegt mittlerweile sicher 3-4 Jahre zurück. War eine völlig lieblose Aktion, ausschließlich auf einen gaaaaaanz schnellen Abschluss ausgerichtet.
    • Achso noch zu den Preisen: Ich habe in meinem Leben schon ein kleines Vermögen vervögelt bzw. in letzter Zeit eher vögeln lassen.
      Und das Annual Budget ist nach wie vor sehr hoch. Aber natürlich ist es auch beschränkt bzw. ich habe auch immer noch die Absicht, meinen Kindern auch noch etwas zu hinterlassen.
      Aber eines ist seit vielen Jahren meine Devise: Weniger ist Mehr!!! Qualität vor Quantität! Lieber einen TopAct als 2 oder 3 potentielle Reinfälle. In diesem Zusammenhang durfte ich vor Kurzem die hier sehr aktive TSannaEscort kennenlernen. Ich bin sicher, dass wir noch sehr viel Spaß miteinander haben werden!!!!!
    Transgirls Google Analytics Alternative