Top-Teaser

TS DALMA Hot! Neustadt a.d.W. / Talstraße 54 / 0152-11072956 - Bericht zur Shemale

    • Ich war gestern bei Dalma, ist ja der Hammer... wie hier schon im Forum beschrieben, empfing sie mich gleich mit geilen Zungenküssen und einem Griff zwischen meine Beine, wir einigten uns auf 100430.

      Während ich mich auszog knutschen wir wie wild und sie biss und leckte meine Nippel. Mein Kopf wurde nach unten gedrückt und ich blies ihren Ständer, währenddessen drehte sie mich auf dem Bett um. Sie fingerte meinen Arsch, zog sich einen Gummi über und f**te mich in den Allerwertesten, sie unten - ich oben. Ohne ihn rauszuziehen wurde ich auf den rücken gelegt und es ging bis zu meinem Abgang weiter.. :P

      Dalma ist ne echte Bombe sowohl optisch als auch sexuell gesehen. :party1:

      PS: @weloveshemale wie Du schon geschrieben hast, nächste Woche in Delmenhorst anzutreffen.
    • Die Kommunikation bis zum AST ihrerseits beschränkt sich bei all meinen Besuchern auf "tief" und "Poppers"... Danach habe ich meistens noch locker mit ihr gequatscht. Geld gab's bei mir ausser bei der Premiere immer erst nach der Schweinerei...
      Ich denke jeder der zumindest eine leicht devote Ader hat kommt bei ihr voll auf seine Kosten. Wünsche dir viel Spaß! :hoellischgut: :geilstesTransgirlwogibt:
    • Sodele, war gestern Abend bei Palma.
      Kurzform: für mich war es nix, da aus meiner Sicht Chemie nicht gestimmt hat, dafür kann aber Palma nix.
      Versuche das Erlebte mal in Worte zu fassen...
      War pünktlich da, Appartement hinterm Haus.
      Mußte nach dem Klingeln länger warten, wie sich raus stellte war vorherige Lochschwager noch da.
      Daher von Palma schnell ins Verrichtungszimmer bugsiert und sie verschwand erst mal um Gast den sie in der Toilette geparkt hatte zu verabschieden.
      Als sie zurück kam, konnte ich Sie erst mal genauer betrachten, obwohl sie einen schwarzen Hauch von nichts trug kam sie mir schon etwas fülliger vor als es ihre Fotos zeigen... und irgendwie erinnerte sie mich an jemanden ...
      Hätte da wohl besser den Rückzug antreten sollen.
      Hab's mich aber irgendwie nicht getraut, da ich schon ihre Zunge im Hals hatte und die 100430 Variante gewählt.
      Zurück vom Bad stürzte sich Palma auf mich,
      wieder die Zunge im Hals, kann nicht genau sagen wonach ihre Küsse schmeckten, hatte nen Beigeschmack.
      Sie setzte sich aufs Bett und fing an mir einen zu blasen. Als sie dabei zu mir aufschaute, fiel es mir wie Schuppen von den Augen und ich wußte plötzlich an wen sie mich erinnerte.
      Miss Piggy, der Alptraum meiner Studentenzeit war wieder auferstanden! War ne Assistentin die uns ziemlich getriezt hatte und wir hatten damals die Angewohnheit unsere Assistenten mit Namen aus der Muppet Show zu versehen.
      Also liebe Palma bitte nicht persönlich nehmen, ich konnte das nicht mehr ausblenden.
      Eingedenk diese Erinnerung wollte sich bei mir nichts mehr regen. Sie sich dann vor mir aufs Bett geräkelt, ich sollte ihren Schwanz blasen.
      Eingedenk von Miss Piggy konnte ich das nicht...
      Wie komm ich aus der Nummer raus...
      Bat sie mich zu massieren. Tat sie dann auch in zweifacher Hinsicht und schob mir ihren Lümmel zwischen die Pobacken Das war ganz ok. Blöderweise sollte ich mich dann umdrehen und sie wollte mich von vorne nehmen.
      Ich hatte wieder das Bild von Miss Piggy vor den Augen, nix ging mehr.
      Habe dann abgebrochen.
      Nochmals Palma kann nix dafür. Für mich hat es auf Grund einer Ähnlichkeit zu einer früheren Person nicht gepasst.
    • long-john wrote:

      @weloveshemale
      Ich war dann mal mutig und hab für heute 22h nen Termin ausgemacht. Palma war aber sehr kurz gehalten am Telefon. Hoffe das wird was....

      long-john wrote:

      Sodele, war gestern Abend bei Palma.
      Kurzform: für mich war es nix
      ...
      Habe dann abgebrochen.
      Nochmals Palma kann nix dafür. Für mich hat es auf Grund einer Ähnlichkeit zu einer früheren Person nicht gepasst.
      mich lässt die Episode darüber nachdenken, ob man grundsätzlich keine Termine machen sollte.
      Die Dienstleisterin kann sich dann nämlich genötigt fühlen "vorbereitet" zu sein, also z.B. noch nicht verausgabt und das, obwohl bei Nichterscheinen des Kunden Sie keinen Schadensersatz dafür erhalten kann, dass sie sich vorbereitet hat oder eben noch nicht verausgabt.

      Die Dienstleisterin kann also Kunden die Termine wollen, unterstellen, dass sie das
      1) entweder bedacht haben, und sie dennoch durch das Verhalten schädigen wollen
      2) das nicht bedacht haben

      beides sind schlechte Voraussetzungen für ein Date "auf Augenhöhe".

      Vorschlag um das Vor Ort nochmal zu reparieren:

      Einfach mal X Euro sofort mit dem Wort "Danke für die Reservierung" geben, ohne schon zu zeigen, dass man bleiben möchte.

      Auch wenn es bei Dalma in dem Fall wohl keine Rolle spielte (demotiviert wirkte sie ja scheinbar nicht), aber vielleicht sogar beim Kunden (Fall 1) ).
      Allerweiltsnamen 2 Punkte;Kein Hintern Foto 1 Punkt;Kein TS-Forum Bericht 1 Punkt;Optik -3 bis +3 Punkte; > 0 Punkte==> no chance
    • @spacetime
      Mit Deiner Vorgehensweise mich hier zu zitieren und dann Mutmaßungen vorzunehmen bin ich nicht einverstanden.
      Wenn Du zitierst dann vollständig!
      Es ist schlechter Stil und unfair hier einzelne Fragmente auszuschneiden um einen falschen Eindruck des Geschehenen zu erwecken bei dem Du im übrigen nicht mal zugegen warst!
      In dem von Dir ausgeschnittenen Teil habe ich den Grund beschrieben weshalb es aus meiner Sicht nichts wurde.
      Dalma hat mich an jemand erinnert an längst vergessen geglaubte Zeiten.
      Diese Erinnerung hat dazu geführt, dass bei mir nichts ging.
      Ich konnte es nicht gleich nicht checken, da Dalma mich schnell ins Verrichtungszimmer bugsiert hat, da noch ein anderer Gast zugegen war.
      Wärst Du schon mal in der Location gewesen wüsstest Du, dass die Eingangssituation hinter dem Haus recht dunkel gehalten ist und dadurch, dass es ich länger warten musste bis sie öffnete, hatte der Bewegungsmelder das Licht wieder ausgeschaltet.
      Dalma hat von mir das übliche Salär für 30 min erhalten. Ich habe in meinem Bericht mit keinem Wort eine schlechte Leistung von Ihr beklagt!
      Vielmehr mehrmals darauf hingewiesen dass sie dafür, dass es für mich nichts wurde nichts konnte und der Grund bei mir lag.
      All dies hast Du ausgeschnitten um aus dem verbliebenen Stücken einen falschen Eindruck zu erwecken!
    • Sorry, Ihre Beiträge waren Anlass, sollen kein Beweis darstellen.

      Da Vorkunde (oder doch Bekannter?) zugegen war, wurde trotz
      Termin keine vorbereitende Pause eingelegt.

      Ihr Beitrag zeigt ja, dass es andere Gründe geben kann.
      Allerweiltsnamen 2 Punkte;Kein Hintern Foto 1 Punkt;Kein TS-Forum Bericht 1 Punkt;Optik -3 bis +3 Punkte; > 0 Punkte==> no chance
    Transgirls Google Analytics Alternative