Top-Teaser

Ts Valentina, 0151-24319280, mein Erlebnis mit der Shemale in München, Machtlfinger Str. 24

    • Ts Valentina, 0151-24319280, mein Erlebnis mit der Shemale in München, Machtlfinger Str. 24

      Liebe TS-Freunde,

      habe heute leider eine meiner schlechtesten Erfahrungen mit einer Transe allerzeiten gemacht - und ich habe die letzten 10 Jahre doch ein bisschen Erfahrung in dem Metier gesammelt.

      Ich war bei Valentina in der Machtlfinger Strasse in München - eigentlich immer ein gute Adresse wo man auch teilweise bis zu 5-6 verschieden TS-Damen findet.

      Angekommen und geklingelt, musste ich beim Türöffnen feststellen, dass die Bilder leider schon etwas in die Jahre gekommen sind und/oder stark retuschiert. Valentina ist leider deutlich dicker als auf den Bilder und die Titten sind leider nicht sehr gut gemacht. Naja, ihr kennt das ja sicher, wenn mal schon mal da ist und entsprechend spitz macht man es halt dann trotzdem auch wenn man sich denkt "Junge geh doch zu einer anderen.." Ich hatte nicht allzu lange zeit deshalb 100 für 30 min ausgemacht. SIe wollte unbedingt eine Stunde machen und 150 und war dann schon ziemlich angepisst als ich gesagt habe, entweder 30 min oder ich gehe.

      Gewaschen, ausgezogen und sie hat losgelegt bei mir zu blasen. Die ganze Stimmung war extrem schlecht und sie war richtig kalt und abweisend und hat mechanisch ihren Job gemacht. Wie oben gesagt war ich schon bei ziemlich vielen Transen und habe noch niemals eine so kalte und schlechte Stimmung erlebt. Naja, zusammen mit ihrem leider nicht so gutem Aussehen wurde ich dann auch nur mittelmässig steif. Nach 10 Minuten blasen hat sie dann gesagt ich soll sie jetzt ficken sonst werden wir mit der Zeit nicht fertig. Halbschlaf bei ihr hinten rein und als ich gerade losgelegt hab hat sie angefangen gelangweilt an ihrem Handy rumzuspielen. Ich hab ihr dann gesagt sie soll das bitte lassen und bei mir mit der Hand/ Mund weiter machen weil mein Schwanz wieder schlaffer wurde. Das hat sie dann auch gemacht aber extrem unmotiviert, fast verärgert. Nach ca. 20 Minuten hab ich dann gesagt, das bringt nix und die Sache abgebrochen. Sie hat nichts dazu gesagt nicht gefragt was los ist oder sich entschuldigt sonst nur an ihrem Handy rumgespielt und denn Raum für den nächsten Gast fertig gemacht.

      So bin ich zum ersten Mal in meinem Leben unbefriedigt und doch um 100€ leichter von dannen gezogen und kann nur sagen: HÄNDE WEG VON TS VALENTINA!
    • @ albert_marco,
      ich habe etwas Probleme mit deinem Bericht, habe ich doch Valentina exakt eine Woche vor dir besucht.
      Ich war jetzt bei eurem Date nicht dabei, aber sollte sie sich innerhalb einer Woche von der Optik wirklich so sehr verändert haben.
      In der letzten Woche entsprachen die Bilder noch ganz gut ihrem Naturell und der Service den ich erleben durfte war nur vom feinsten.
      Vor allem gibt es nicht viele Damen die so leidenschaftlich ZK´s verteilt haben wie sie,
      ich spreche in meinem Fall von einem WHF von 100 %.
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • @Kassiopeia .. siehst Du - genau DAS ist es, was ich meine mit der subjektiven Wahrnehmung und Beurteilung von Erlebnissen mit Shemales!

      Nur weil Du ein, aus Deiner Sicht gutes Date mit dieser Shemale hattest, muß das nicht zwingend bedeuten, dass dies auch bei anderen Besuchern der Fall ist.
      Umgekehrt natürlich ebenso - aber das möchte ich an dieser Stelle nicht nochmals ausführen, sonst kommen wir zu schnell ins OT.

      Eines ganz wichtig - NUTZT bitte das TAG-SYSTEM hier im Forum! Nur so kann man sich zur Dame seiner Wahl auch umfassend und objektiver informieren, denn man klickt dann nur noch auf den Namen und/oder die Telefonnummer, welche als Tag hier in der Community erfasst sind und bekommt viele weitere Berichte und Informationen zu der jeweiligen TS und DAS ist meiner Ansicht nach mit der beste Weg einen OBJEKTIVEN EINDRUCK zu einer Shemale zu bekommen.

      So genu OT - zurück zu Shemale in München, um welche es in diesem Thread geht.

      @albert_marco ... so hart es klingen mag, auch die Form von Erlebnissen gehören leider mit dazu. Trotzdem Danke für Deinen Bericht zu TS Valentina, welche ich mal von diesem abgetrennt habe: TS Valentina, Shemale in Bremerhaven, 0151-24319280, mein Erlebnis

      Denn schliesslich ist Trans Valentina ja genau am "anderen" Ende von Deutschland.

      Anbei noch ein paar Infos zur TS:

      Adresse:
      Trans Valentina
      0151-24319280
      München, Machtlfinger Str. 24
      3. Stock Kir Royal 24


      TS Valentina in München schrieb:

      GANZ NEU

      * TRANS VALENTINA *

      Lieber Gast,

      ich bin TS Valentina.
      Eine sexy Trans aus Südamerika.

      Atemberaubend und mega sexy zugleich.
      Hier wird mehr als nur Lust ausgestrahlt.
      Möchtest du endlich eine sehr feminine Trans kennenlernen?
      Dann bist du hier genau richtig.

      Ob Aktiv oder Passiv dir wird hier einiges geboten ohne jegliche Abzocke.

      Ruf an und entdecke was alles mit mir machbar ist.
      Ich freu mich schon.

      Daten:
      Alter: 27 Jahre
      Größe: 170 cm
      Oberweite: 80 C
      Schuhgröße: 40
      Haare: schwarz lang
      Typ: Latina
      Bestes Stück: 19 x 5 cm
      Sprachen: Spanisch, Portugieisch & Italienisch und etwas Deutsch

      Ich empfange Dich in Unterwäsche, Korsagen und High Heels. Erlebe mit mir aktive und passive Zärtlichkeiten, leichtes SM, Küssen bei beidseitigem Gefallen und Einverständnis.

      Ich lege sehr viel Wert auf Sauberkeit und daher wünsche ich mir dies auch von meinem Kunden.

      Deine
      TRANS Valentina

      "Keine CHAT anfragen und keine unterdrückten Nummern und keine SMS"

      Derzeitige Bilder zu TS Valentina in München:
      TS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (4).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (5).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (6).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (7).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (8).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (9).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (1).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (2).JPGTS Valentina Transe München 0151-24319280 Latina Shemale (3).JPG

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Ihr beide habt wohl Recht....
      @'albert_marco
      Link wäre nicht schlecht gewesen,
      Da dein Bericht reliable klang,
      Hab ich mir die Lady bei RL angesehen...
      (Persönlich keine Erfahrung mit ihr);
      Sie ist jetzt auch eine, deren Anzeige mich nicht so ansoricht, weil ich genau so ein Gefühl entwickle, wie du es beschreibst
      (Ca > 20J. Erfahrung);
      @Herrn Sonne,
      Nach ca 15 J hier und zB LH,
      Deine und meine Vorlieben Erwartungen etc sind different,
      Daher ist dein Date mit ihr genauso richtig wie das von Albert...
      (Btw, ich hatte die Woche auch ein für mich ernüchterndes Date mit Kathalina, ist halt doch immer ein von Bd Seiten sehr subjektives Business...)
    • Nun ich möchte nicht in Frage stellen dass das Date des Threaderöffners für ihn nicht so war wie er es evtl. für sich erhofft hat.
      Was ich aber nicht akzeptieren kann ist seine Charakterisierung ihrer Optik im vergleich zu den Bildern in ihrer Anzeige.
      Ich kann mir einfach nicht beim besten Willen vorstellen das sich die Optik binnen 11 Tage so negativ bei Valentina verändert haben soll, Sorry.



      Nasty schrieb:

      siehst Du - genau DAS ist es, was ich meine mit der subjektiven Wahrnehmung und Beurteilung von Erlebnissen mit Shemales!
      Ich habe ja bei besagter Dame vor allem den Umstand kritisiert, Serviceabsprache 1 Stunde, Liebeslohn für eine Stunde kassieren
      und binnen 2 Minuten den nächsten Gast für in 30 Minuten einzubestellen, abgesehen davon das ihre Bilder mit der Realität nun wirklich
      nicht viel gemein haben. Und da bin ich von deiner subjektiven Wahrnehmung nach meiner Meinung doch eine ganz schöne Ecke entfernt.




      Zurück zu Valentina. Bevor ich sie die letzte Woche besucht habe, habe ich z.B. die SuFu des WWW genutzt und konnte deshalb relativ erleichtert
      meinen Besuch bei ihr starten ;)
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Wir wissen beide nicht, bei welchen Shemales der Verfasser der Kritik an TS Valentina bisher war. Nur eben der recht allgemeinen Aussage, dass er schon bei einigen Damen in den letzten 10 Jahren war.
      Insofern ist diese Beurteilung ja auch immer eine vergleichende Wiedergabe auf bisherige subjektiver Empfindungen /Eindrücke.

      Und ja - ihre Bilder von TS Valentina sind bearbeitet! So wie bei vielen oder fast allen in der Prostitution tätigen Transsexuellen dies ebenso der Fall ist.
      In welchem Umfang sie bearbeitet sind, also von der Realität tatsächlich abweichen, kann ich bei TS Valentina nicht beurteilen, da ich sie nicht kenne.

      Zum Thema Subjektivität sollte man Folgendes nicht ganz unerwähnt lassen:
      1. Wenn wir von etwas gefrustet / enttäuscht sind, ist eine grunsätzlich stärkere Tendenz vorhanden, diesen Eindruck zum Ausdruck zu bringen. Man spricht ja auch nicht umonst davon, "sich den Frust von der Seele zu schreiben".
      2. Wenn wir von etwas positiv beeindruckt sind, dann ist diese Tendenz zu analog starken Ausformulierungen nicht gegeben. Wir halten uns oft eher an die sachliche Realtät. So zumindest meine bisherige Erfahrung in den verschiedensten Freierforen als stille Mitleserin. ;)

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • wie geschrieben war bei ihr in bremerhaven und bin voll befriedigt nach 40 min. gegangen war ein super date .
      und ja die bilder sind etwas älter aber sie sieht dennoch top gepflegt aus .
      das date mit mir war sehr gut
      blasen ohne gummi beidseitig und die nummer war klasse hatte sie angestachelt tiefer und härter zuzustoßen . dem kam sie ohne zu murren nach . hatte selber spass daran mich zu poppen . und so hatte ich auch das erste mal poppers von einer ts bekommen war richtig geil . sowie die nummer .
      wenn valentina mal wieder nach bremerhaven kommen sollte werde ich sofort wieder bei ihr aufschlagen keine frage .
    • WARNUNG
      Valentina -- von den eigenen Dämonen gehetzt

      Also : Ich war bei Valentina, jetzt in Ginsheim Gustavsburg.
      Treffen ausgemacht, Ich kam - Alles prima.
      Meines Erachtens sieht sie auch besser aus wie auf den Bildern. Schön weiblich.
      Alles fing auch ganz normal an.
      Doch dann kam es.: Zuerst ging sie öfters an's Telefon,
      Und wollte dann schnell schnell zu Ende kommen, der nächste Kunde würde schon warten.
      Der Höhepunkt war,
      daß sie *mittendrin*, also während des Beisammenseins
      plötzlich aufsprang, sich ein Handtuch umschlug und zu einem anderen Kunden vor die Tür rausrannte, um ihn auf die nächsten 10 Minuten zu vertrösten.
      Und dann ging alles blitzschnell.

      Verbrannte 100 Euro -- Kommentar wohl überflüssig



      Zum unguten Schluß vergaß sie auch nicht, mir einen Termin für den nächsten Tag vorzuschlagen.
      Aber

      Auf Grund ihrer sonst doch ganz netten Art komme ich nach *einmal drüber schlafen* zu einem etwas anderen Schluß.:
      Sie machte das nicht so aus Bösartigkeit, sondern, weil sie am liebsten in jeder Viertel Stunde 3 Kunden für 100430 hätte.
      Noch nicht einmal nur aus purer Geldgier allein -- sondern eher aus dem Gedanken heraus, daß sie ihre *Arbeit* möglichst gut machen soll / will.
      Daraus folgt.:

      Sie wird von ihren eigenen Dämonen ( in ihrem Kopf ) gehetzt ...
      Sie wird von ihren eigenen Hunden gejagt.
      Mal im Ernst.:

      Jeder hatte schon mal so Phasen in seinem Leben -- Jeder von uns.
      Nur kamen wir irgendwann einmal zu der Erfahrung, daß so ein Verhalten nicht mehr sondern weniger Kunden bringt. Und damit auch weniger Geld.
      Und
      Diese Erkenntnis wünsche ich ihr.
      Denn wirklich *daneben* ist sie nicht. Sie ist nur momentan so drauf.

      Wie lange noch.? Keiner weiß es.

      Und daher auch eine Warnung -- bis daß sie wieder *normal* ist.
    • Ich war erst kürzlich bei der besagten TS und muss dem Thread-Ersteller leider recht geben.
      Die Fotos sind von ihr, aber wurden wohl tatsächlich vor geraumer Zeit gemacht, oder deutlich nachgebessert.
      Was mir in Erinnerung geblieben ist, sind die doch arg kräftigen Beine, um es mal ganz nett zu formulieren.
      Auf den Fotos bei TS Ladies sieht man eine Dame mit langen, schlanken Beinen. Auch der Bauchumfang wurde von einem lockeren Stoffkleid bedeckt, was bei mir immer die Antennen ausfahren lässt. Bin dann nicht geblieben und habe mich höflich verabschiedet.
    Transgirls Google Analytics Alternative