Top-Teaser

Mein Erlebnis mit TS Angelina Vegas, 0152-56932113 / Shemale z.Zt. in Dortmund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Erlebnis mit TS Angelina Vegas, 0152-56932113 / Shemale z.Zt. in Dortmund

      Angelina Vegas schrieb:

      23 Jahre, 175cm
      36 / 85B
      0152 / 56932113

      Am Südwestfriedhof 43
      44137 Dortmund

      Trans Angelina (24) - ein Traum wird wahr !

      Diese Star-Trans aus Venezuela wird Dich mit ihrem Super-XL-Stab von stahlharten 22*5 cm nach allen Regeln der Kunst und Deinen Wünschen verwöhnen!


      Angelina ist ein Muss für alle TS-Kenner


      Fast 6 Jahre später gab es nun das große Wiedersehen. Hatte schon länger die Planung sie wieder zu sehen und als ich zufällig gelesen habe, dass Angelina Vegas in Dortmdund ist, hab ich mir die chance nicht nehmen lassen. Eigentlich wollte ich nach Gelesenirchen in den Sundern und hatte mir dies auch weiterhin als Option gelassen sollte Angelina auf einmal nicht da sein.

      Habe Sie Abends angerufen und für später einen Termin gemacht. Sie ist nur noch den Abend da und ich sei auch Ihr letzter Gast in Dortmund. Gewünscht hatte ich mir 30 minuten mit Schuss , was sie aber nicht anbat.
      Preisstaffel:
      - 30 min 100€ Nur Blasen
      - 45 min 150€ 1x Aktiv oder Passiv Sex ohne Schuss
      - 60 min 200€ all inklusive

      Hab mich dann für das volle Programm entschieden, da ich ja wußte was mich erwarten wird.

      Die Adresse was mir auch bestens bekannt: Am Südwestfriedhof 43 in Dortmund. Gerade angekommen und geklingelt, machte mir eine wunderschön gestylte Angelina Vegas im Bademantel die Tür auf. Aussehen 100% wie auf den Bildern, und das auch noch 6 Jahre später! Wirlich makellos.... Dann kurz über Preise gesprochen und ab ins Bad. Als ich wieder kam haben wir über den Service gesprochen wo es leider für mich schon den ersten Dämpfer gab. Nachdem ich fragte ob ich Deep Throat bei ihr machen kann, ich es dominant mag und ich Ihren Eingang lecken möchte, guckte sie mich etwas verwirrend an und sagte dass sie das nicht geil findet und ich dann bei Ihr falsch sei. Ok dann nicht.. hab ich mir gedacht und wollte trotzdem das beste rausmachen. Dann im Stehen schön rumgeleckt und sie ging auf die Knie um mir ein zu blasen. Dann sind wir aufs Bett in die 69 Stellung gegangen wo ich Ihr großen schwanz in den Mund nehmen durfte. Ist ja wirlich nicht klein und jenach Tiefe kommt es dann mal vor dass man würgen muss. Das fand sie garnicht geil und hat mir das auch gesagt. Ein paar Minuten später nochmal und Sie wollte dann die Position wechseln und hat sich auf mein Gesicht gesetz.

      Das fand sie dann glaube ich auch wieder geil und wollte mich danach dann auch ficken. Dies ging auch erstaunlich gut und wir wechselten in Doggystle. Sie fickte sehr gefühlvoll und Ihren großen Riemen hat man auch deutlich gemerkt :D Nachdem sie wieder von vorne fickte ist sie kurzer Zeit später wie abgesprochen auch auf mein Gesicht gekommen. Ich dann auch und Sie gab mir auch sofort die Haushaltsrolle. Dann ging Angelina zügig ins Bad und machte sich fertig. Dann bat sie mir noch was zu trinken an und ich bin ebenfalls duschen gegangen. Dann wieder angezogen und noch kurz unterhalten. Nach 35 Minuten war ich wieder draußen.

      Fazit:
      Ich hatte sehr tolle Erinnerungen an mein zweites TS Erlebnis und sie war für mich immer einer der größten TS in Deutschland die ich irgendwann nochmal besuchen wollte. Nach dem gestrigen Abend hat sich das aber geändert. Hatte mir mehr erhofft, letzendlich war es aber auch nicht schlecht und allein der Schwanz ist ein Besuch immer Wert. Sie macht übrigens nun eine kleine Pause und wenn sie aktive ist, ist Sie meißtens in Köln unterwegs.
    • Habe es mal aus diesem 2012 stammenden Thread über TS Angelina Vegas abgetrennt: Erfahrungsbericht über TS Angelina Vegas, Tel: 015750696790

      Geht ja auch immer darum, dass man sich in möglichst aktuellen Thread hier im TS-Forum zeitnah über anwesende Shemales austauscht.

      P.S. Deine Image-Tags im Beitrag habe ich auch mal fix repariert ;)


      Auch wenn es nicht so ganz dem Erhofften mit der Shemale aus früheren Zeiten entsprach, danke für Deinen Bericht über Angelina Vegas. :kassiopeia:

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Angelina war mit das tollste Erlebnis mit ner Transe.
      Auf der Optikskala von 1-10 landet sie auf der Höchstpunktzahl.
      Sie küsst mit Zunge sowas von leidenschaftlich und ausgiebig, dass ich beim Küssen fast gekommen wäre.
      Wir fickten j s gegenseitig. Ihr Schwanz mit ca 20-21x 5 passte hervorragend und fickte mich absolut zum Höhepunkt.

      Kein Blick auf die Uhr, beim gegenseitigen Ficken immer wieder die geilsten Zungenküsse.

      Einfach alles toll.

      Eiederhlungsgefahr liegt bei 100% und das immer immer wieder, wenn sie in der Gegend ist.
    • rudolphus schrieb:

      Ich persönlich hätte in dem Fall den thread so gelassen da es ja um die selben Personen im selben PLZ Bereich geht und ich einen Unterschied zu meiner Erfahrung vor 8 Jahren darstellen wollte.
      Ich kann Deine Argumentation durchaus nachvollziehen, daher habe ich ja auch den alten Thread verlinkt, wo ich den aktuellen Erfahrungsbricht zu TS Angelina Vegas abgetrennt habe.

      Hier mal eine kurze Ausführung, warum ich sowas mache: Schliessen und Teilung von Threads

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    Transgirls Google Analytics Alternative