Top-Teaser

TS Conda, Auf der Reihe 42, Essen, Nary Thai Massage, Tel. 0152-18731360

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TS Conda, Auf der Reihe 42, Essen, Nary Thai Massage, Tel. 0152-18731360

      Hallo zusammen,

      heute hat mich die Geilheit mal wieder nach Essen verschlagen. Objekt meiner Begierde war TS Conda. Die Gute springt mich optisch schon seit Tagen durch mein Handy an und jetzt könnte ich einfach nicht mehr anders weil ich spontan ein paar Stunden Zeit hatte.

      OK, also ab ins Auto, ca. 90 Minuten Fahrt durch den schönen Ruhrpott und bei der bekannten Adresse geklingelt.

      TS Conda hat mir auch gleich geöffnet. Auf Anhieb fiel mir auf dass sie sehr stark geschminkt ist, was eigentlich so gar nicht mein Fall ist. Egal- rein ins Zimmer, 80430 übergeben und ab ins Bad, kurz frisch machen.

      Als ich zurück kam aufs Zimmer wollte ich ihr eigentlich als Motivation noch 20 Euro Trinkgeld geben, habe aber im Nachhinein glücklicherweise darauf verzichtet. Ich würde auf die Matte gebeten und als ich mich auf den Bauch legte, wurde ich gefragt ob ich eine Massage möchte- ja, sehr gerne.

      OK, die Massage war schon mal nix. Kein Gefühl, völlig lustlos, kein Body-to-Body wie es in der Beschreibung bei tsladies.de steht, nix...

      Nun denn, egal. Ich war ja nicht unbedingt wegen der Massage da. Kein Anfassen ihrerseits, kein Streicheln, kein liebkosen, nix- gar nix... Habe das dann mal selbst in die Hand genommen um alles ein wenig aufzulockern. Aber dann müsste ich beim Blasen aufpassen, nicht zu schnell, nicht zu tief, etc. Dann kam versehentlich im Eifer des Gerechtes ein wenig Spucke von mir auf ihr Bein- das würde sofort peniebelst mit extra Papier Weg gewischt...

      Auch ihr bestes Stück wurde jedes Mal nachdem ich ihn im Mund hatte abgewischt. Also völlig für'n Arsch. Übrigens, ich konnte von der Position mit dem Kopf zwischen ihren Beinen recht gut schauen- im Erregten Zustand war der Kleine deutlich kleiner als mein Daumen. Somit war für mich das Thema heute mal wieder schön geguckt zu werden auch erledigt.

      Der Verkehr an sich ging schnell über die Bühne. Kurzes Rimming, Tütchen drüber, rein und schnell fertig werden. Sie schaute auch zwischendurch immer wieder auf die Uhr, was mir gar nicht gefiel.

      Also von meiner Seite aus absolut keine Empfehlung! Ich bin echt enttäuscht. Von so schönen Fotos erwartet man einfach mehr und mehr Dienstleistung. Das war definitiv nix heute...
      Dateien
    • Ich hab hier eigentlich nur mitgelesen weil ich auf Asiatinnen stehe, bin auch froh für die Conda nicht nach NRW fahren zu müssen, aber sonst wüsste ich nicht, dass soviel negatives berichtet wird. Bei uns im Umland HH gibts auf jeden Fall die Bee Bee, die ich toll finde und auch noch gut abschneidet, den Berichten zufolge.
    Transgirls Google Analytics Alternative