Top-Teaser

Sexy Ts Melissa, 0176-65346140 - mein Erlebnis

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nasty wrote:

      Das siehst Du falsch!
      JEDER ist hier im Forum willkommen und kann schreiben - egal ob Mann, Frau, Paar und/oder auch Transsexuelle.
      Ich finde das immer etwas schade, wenn die TS Ladies denken, dass dieses Forum NUR für Männer ist.

      Es klappt ja auch in anderen Ländern wie zum Beispiel Spanien, Brasilien oder den USA, dass sich ALLE in einem Forum austauschen.
      Insofern bin ich mir sicher, dass es hier einige Herren sehr erfreut, dass Du nun auch hier im Forum bist.
      danke sehr für die nette Wörter xoxo!!!
    • Also nur ein Mißverständnis aller Beteiligten, dann wäre das ja geklärt.

      Abgesehen davon sieht Melissa wirklich klasse aus und scheint auch noch sehr nett zu sein. Zumal man sich mit ihr auf Deutsch verständigen kann.

      Ihren Beitrag fand ich sehr sympathisch geschrieben. Wobei man immer berücksichtigen muß, daß Deutsch nicht ihre Muttersprache ist.

      Mal schauen ob sie auch mal nach Hamburg kommt... :geheimtipp:
      Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen :party1:
    • Was letztlich haften bleibt, TS-Melissa, sie verhilft dir zu einem Erlebnis, was du gerne "wegsteckst", egal wo auch immer und dir vorkommst, dein Geld sinnlos niemals "verblasen" zu haben :party1:
      Ich merke mir das doch einmal... :love:
      Ist mal der Wurm drin, freut sich der TS-Liebhaber :kassiopeia:
    • Teufelchen88 wrote:

      Hallo zusammen.

      Am vergangenen Wochenende wollte ich mal wieder nach längerer Zeit eine Dame besuchen.

      Meine Wahl fiel auf sexy Ts melissa. kenya fitness model war zwar auch noch in der nähe aber habe mich aufgrund einiger berichte zu der Größe ihres Lustspenders
      für sie entschieden...

      Nach dem netten kurzen Telefonat fuhr ich zu ihr hin. Die gegend ist Super (Karlsruhe , Am Sandfeld). Parken war kein problem.
      Ich geklingelt sie macht auf. Wow Optik echt gut...

      Die wohnung war auch sehr sauber...

      Ich war sehr angetan von ihr. Wir haben uns kurz unterhalten und dann ging es auch schon ab aufs bett.
      Wir haben uns befummel und geküsst.
      Danach hat sie sich auf meinen bauch gesetzt und ihren Slip zu seite geschoben.
      Ich war baff was ich da sah und was mir entgegen kam.
      "Wow ist der groß und DICK" meinte ich zu ihr.
      Da lachte sie etwas und schob ihn mir langsam in den Mund.
      Ihr schwanz wuchs auf eine gute größe an und sie fickte meinen Mund.

      Dann legte sie sich neben mich und kümmerte sich um mein bestes Stück...
      Und nach kurzer zeit verwöhnten wir uns in der 69 position.

      Wir waren beide total geil. Und irgendwie hatte ich das Gefühl das ihr alles spass macht und gefiel.
      Jetzt drehte sie mich um und fing an mit herrlichem ZA.
      Es gab immer wieder kleine komplimente von ihr. :P
      Sie fragte mich anschließend ob sie mich ficken darf. Ich meinte ja aber mach erst mal langsam und sei etwas vorsichtig...
      Sie drückte mir dann so gaaaaaaanz langsam ihr dickes Teil rein.
      Wow also es war schon gewöhnungsbedürftig zum Anfang. :D
      Aber als sie kurz in dieser Position verharrte und dann ab und zu mal zu stieß ging es einigermaßen.
      Schmerzen hatte ich keine aber ich merkte sie mal schon recht heftig....

      Aber irgendwann brauchte ich eine kurze Pause.. 8o
      Wir streichelten uns und wichsten uns gegenseitig etwas...

      Sie wollte dann das ich mich auf sie setze und sie reite.
      Ich habe es kurz probiert aber all zu lange hielt ich das nicht aus.
      Dann bin ich wieder runter von ihr und wir lagen wieder in der 69.

      Sie stöhnte immer lauter und sagte sie kommt gleich...
      Nun kniete sie sich neben mich und wichste ihr prachtteil schneller und schneller
      Und kurz danach hat sie auch schon abgespritzt.. :thumbup: hahahah geil....

      3 min später war es auch bei mir soweit.
      Ich spritzte ihr auf die titten.. :party1:

      Wir lagen noch kurz aufm bett und warenbeide etwas k.o
      Nach kurzer säuberung im Bad und einem sehr netten 10 minütigem gespräch und einigen komplimenten von ihr verabschiedete ich wieder und fuhr nach hause.
      Ihr hat es wohl auch sehr gefallen und viel spass gemacht.

      Alles in allem ein super date. Ich war etwas über 1 std da.
      Sie ist super nett. Sieht gut aus.
      Ihre angaben auf ihrer seite kommen auch in etwa hin. :thumbsup: :thumbsup: von der dicke auf jedenfall...
      Wiederholungsfaktor liegt bei mir 110% :D
      Ist ihre stimme und ihr aussehen sehr feminin? Oder sieht man bzw merkt man dass sie vorher ein mann war?
    • Pirat87 wrote:

      Weiß jemand wie lange sie in Karlsruhe bleibt? ...
      nun den, hier und da wechseln die eine oder andere Reisefreudigen Damen in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Betten
      somit dürfte für dich noch alles drin sein, dieser äußerst attraktive Dame deine Aufwartung zu machen.
      Ob jedoch der kommende Freitag ein guter Tag ist um eine DL zu beglücken :?:
      An Brückentagen gibt es als sehr , sehr viel Verkehr :!:
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • Kdrt97 wrote:

      Teufelchen88 wrote:

      Hallo zusammen.

      Am vergangenen Wochenende wollte ich mal wieder nach längerer Zeit eine Dame besuchen.

      Meine Wahl fiel auf sexy Ts melissa. kenya fitness model war zwar auch noch in der nähe aber habe mich aufgrund einiger berichte zu der Größe ihres Lustspenders
      für sie entschieden...

      Nach dem netten kurzen Telefonat fuhr ich zu ihr hin. Die gegend ist Super (Karlsruhe , Am Sandfeld). Parken war kein problem.
      Ich geklingelt sie macht auf. Wow Optik echt gut...

      Die wohnung war auch sehr sauber...

      Ich war sehr angetan von ihr. Wir haben uns kurz unterhalten und dann ging es auch schon ab aufs bett.
      Wir haben uns befummel und geküsst.
      Danach hat sie sich auf meinen bauch gesetzt und ihren Slip zu seite geschoben.
      Ich war baff was ich da sah und was mir entgegen kam.
      "Wow ist der groß und DICK" meinte ich zu ihr.
      Da lachte sie etwas und schob ihn mir langsam in den Mund.
      Ihr schwanz wuchs auf eine gute größe an und sie fickte meinen Mund.

      Dann legte sie sich neben mich und kümmerte sich um mein bestes Stück...
      Und nach kurzer zeit verwöhnten wir uns in der 69 position.

      Wir waren beide total geil. Und irgendwie hatte ich das Gefühl das ihr alles spass macht und gefiel.
      Jetzt drehte sie mich um und fing an mit herrlichem ZA.
      Es gab immer wieder kleine komplimente von ihr. :P
      Sie fragte mich anschließend ob sie mich ficken darf. Ich meinte ja aber mach erst mal langsam und sei etwas vorsichtig...
      Sie drückte mir dann so gaaaaaaanz langsam ihr dickes Teil rein.
      Wow also es war schon gewöhnungsbedürftig zum Anfang. :D
      Aber als sie kurz in dieser Position verharrte und dann ab und zu mal zu stieß ging es einigermaßen.
      Schmerzen hatte ich keine aber ich merkte sie mal schon recht heftig....

      Aber irgendwann brauchte ich eine kurze Pause.. 8o
      Wir streichelten uns und wichsten uns gegenseitig etwas...

      Sie wollte dann das ich mich auf sie setze und sie reite.
      Ich habe es kurz probiert aber all zu lange hielt ich das nicht aus.
      Dann bin ich wieder runter von ihr und wir lagen wieder in der 69.

      Sie stöhnte immer lauter und sagte sie kommt gleich...
      Nun kniete sie sich neben mich und wichste ihr prachtteil schneller und schneller
      Und kurz danach hat sie auch schon abgespritzt.. :thumbup: hahahah geil....

      3 min später war es auch bei mir soweit.
      Ich spritzte ihr auf die titten.. :party1:

      Wir lagen noch kurz aufm bett und warenbeide etwas k.o
      Nach kurzer säuberung im Bad und einem sehr netten 10 minütigem gespräch und einigen komplimenten von ihr verabschiedete ich wieder und fuhr nach hause.
      Ihr hat es wohl auch sehr gefallen und viel spass gemacht.

      Alles in allem ein super date. Ich war etwas über 1 std da.
      Sie ist super nett. Sieht gut aus.
      Ihre angaben auf ihrer seite kommen auch in etwa hin. :thumbsup: :thumbsup: von der dicke auf jedenfall...
      Wiederholungsfaktor liegt bei mir 110% :D
      Ist ihre stimme und ihr aussehen sehr feminin? Oder sieht man bzw merkt man dass sie vorher ein mann war?
      geh einfach hin und probier’s aus. Du musst vor ihr keine Angst haben ;-). Was mich angeht, werde ich definitiv noch ein Fan von ihr (ich bin es schon), gerade das weibliche und sympathische an Melissa ist das, worauf ich stehe.
    Transgirls Google Analytics Alternative