Top-Teaser

Ts Rafaella, blonde Latina Shemale in Stuttgart,Tel. 0151-43341120

  • Ts Rafaella, blonde Latina Shemale in Stuttgart,Tel. 0151-43341120

    Hallo,

    kennt von Euch jemand die Damen und kann was zu Ihr sagen, bzw. war vielleicht schon mal bei Ihr?
    Die Su-Fu hat leider nicht geholfen.

    "D**P-THR**T KÖNIGIN 24J. N*mph*manin Megageil + extrascharf.


    Sexy Topmodel mit einer geilen Schlange 20×6cm immer bereit für dich,
    A+P s**gen und küssen und viel mehr..., erotisch, leidenschaftlich
    verführerisch und sehr elegant.
    Top service ohne Zeitdruck!!!


    Das Erlebnis mit einer echten scharfen TS-Braut, 24 Jahre
    Ein Außergewöhnliches Erlebnis.
    Ich fühle mich sehr sexy, freundlich und bin richtig geil...
    Ich bin vers. aber auch sehr süß und liebevoll, sehr feminin und du kannst mit mir machen was du willst ich bin geil auf dich
    Ich habe einen unglaublichen Körper: 1,78m groß,
    OW 80C, mit einer Konfektion 36....mein bestes St*ck hat stolze 20x6 cm
    Dominant, aber doch zärtlich.
    Ich biete dir einen
    exzellenten Service fast von A bis Z. Ich bin 100% aktiv oder passiv. Je
    nachdem wie Du es wünscht. Ich passe mich dabei ganz den Wünschen von
    euch an.
    Bei mir ist echter Org. garantiert!
    Ich biete Dir einen Superservice, den Du mit Sicherheit nicht mehr vergessen wirst.
    Wenn Du Lust auf
    etwas Außergewöhnliches hast, bist Du hier bei mir genau richtig!


    Bei mir darf es sowohl zärtlich als auch ein wenig
    härter zur Sache gehen. Ich erfülle Dir Deine
    tiefsten Wünsche, ein Anruf...und es kann losgehen."

    Habe noch zwei Bilder angehängt.

    Danke Euch.
    Dateien
  • Angesport von @mercandiz822 Recherche (Ts rafaella? aka Karol Mancini? - wer kennt die Transe?)
    habe ich mich auch entschlossen Rafaella in Köln zu besuchen:

    Angerufen, hingefahren und für die halbe Stunden Variante (100430) entschieden.
    An der Tür dann schon direkt gesehen, dass die Bilder (wie erwartet) nicht der Wirklichkeit enstprechen-
    war schon sehr maskulin. Im Gegensatz zu @deyos bin ich aber geblieben (zu wenig Blut im Gehirn ; )
    Ab auf die Matte und ausgiebiges frz bei Ihr.
    Sie ging auch gut mit und es hätte bestimmt auch noch so weiter gehen können.
    Aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen, da es für mein Empfinden auch zu sehr an Weiblichkeit gefehlt hat.
    Da hatte ich vorher schon zu viel Kopfkino mit Ihrern Profilbildern.

    Aber wíe gesagt, es lag nicht am Service oder ihrer Person - vlt war es auch einfach zu spät und
    sie schon zu sehr abgeschminkt.
    Da sind die Geschmäcker ja zum Glück verschieden...
  • Hey,
    war vor gut 6 Wochen bei ihr (war mein zweiter Besuch bei einer TS).
    Hatte per Telefon einen Termin für 17 Uhr ausgemacht, was sich später noch als Fehler herausstellen sollte. Als sie mir die Türe öffnete, sah sie schon mal "etwas" anders als auf den Bildern im Internet aus (leichter Oberlippenbart (fiel mir erst später auf), männlicheres Gesicht). Sie wohl hatte auch eine Telefondame engagiert, da sie in real nur Englisch spach.
    Im Nachhinein hätte mich das abschrecken sollen, aber ihre gutaussehende Oberweite überzeugte mich dann doch vom Gegenteil.
    Als ich auf dem Bett lag und ihr einen blasen wollte erfuhr ich, dass ich ihr erster Kunde war, was insofern nicht von Vorteil war, dass weder mein Blasen und Rubbeln ihre Gurke steif werden ließen, sondern sie, mit Hilfe eines Pornos, selbst Hand anlegen musste, während ich ihr ne kleine "Brustmassage" verpasste. Als sie dann nach circa 15 Minuten soweit war sagte sie, dass sie mich jetzt ficken würde. Ich willigte ein und sie schob mir ihren Kolben, der niemals 20x6 war, erst behutsam, dann immer härter rein. Nach circa 10 Minuten zog sie ihren Schwanz, der immer noch nicht richtig steif war, wieder raus und wollte mir einen blasen. Jedoch fiel mir schon am Anfang ihr leichtes Bärtchen auf, weshalb ich darauf verzichtete.
    Es lässt sich zusammengefasst sagen:
    + geile Oberweite,
    + Freundlichkeit,
    + den Umständen entsprechend geiler AV;
    - aber nicht richtig hart geworden,
    - vergleichsweise männlich (hätte schlimmer sein können, aber naja)
    - Bartbehaarung
    - schlechtes Preis-Leistungsverhältnis (100430)

    Wiederholungsgefahr (zu späterer Zeit) bei ca. 30 Prozent.
  • Ich hatte sie am Donnerstag besucht, als sie in Bremerhaven residierte.
    Und ich persönlich kann weder @jerrylove666 noch @derTim99 voll zustimmen.... Erst einmal fant ich sie ziemlich feminin und fast noch heißer, als auf den Bildern. Zu dem ist ihr Schwanz bei mir durchaus hart geworden (und zwar – als er steif war – ziemlich groß.... Bin allerdings schlecht in schätzen, weshalb ich nicht sagen kann, ob 20X6 hinkommt) und ein Bart ist mir sowas von nicht aufgefallen (und das wäre er definitiv)
    Mir hat es mit ihr sehr gefallen.... Allerdings war es auch mein erstes Mal mit einer TS/Shemale.... Was du daraus interpretierst, musst du wissen.
    "The world is quiet here"
    – Lemony Snicket
    :falschesforum: upps.... :looool:

    :shecockpov:
    <3 I LOVE AREEYA!!! <3
    (siehe mein Avatar)


Transgirls Google Analytics Alternative