Top-Teaser

Victoria De Luxo - Transe in Hamburg, Koopstrasse 13 - Erfahrungsbericht (Tel: 0151-66511869)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich wat auch schon öfter bei dir. Sie findet es geil, wenn ich einen auf Bitch mache und ihre Lackstiefel trage, ne Maske und meine Lippen nuttig schminke. Als ich mal im Bad vorm Spiegel stand, kam sie von hinten an und hat mir Poppers unter die Nase gehalten. Ich wurde sofort geil und war im Rausch. Dann ging es ab. Musste sie tief blasen. Wenn sie aber nicht das bekommt, was sie will, wird sie ungemütlich. Ohne Gummi hatte ich nie festgestellt und die hatte auch immer wert darauf gelegt. Würde sie ohne Zweifel empfehlen. Vielleicht bekomme ich ja Rabatt, wenn sie das liest
    • Moin zusammen,

      Ich war in der Vergangenheit einige Male bei Victoria, es ging quasi jedes Mal richtig gut ab. Sie ist gerne dominant und liebt es geblasen zu werden, dabei kann sie richtig wild werden. Sie nimmt deinem Kopf Zwischenergebnis Schenkel und hält einen da während mein ihren dicken Schwanz tief im Rachen hat .

      Wenn sie in der Stimmung ist dann ist sie aber auch mal passiv und lässt sich schön und lange ficken, mit ihrem geilen arsch macht das auch richtig Spaß

      Ich glaube nach den ganzen berichten muss ich sie auch nochmal besuchen, habe wieder Lust drauf bekommen.

      Gruß
      Pepcon
    • Moin zusammen,

      ich war gestern bei ihr, 21 Uhr habe ich ihr bei whatsapp geschrieben, um 22 Uhr war ich da.

      Gleich beim Empfang wurde mir die Zunge in den Hals geschoben, sie hat mich am Sack gepackt und gleich mit ins Zimmer gezogen.

      Das finazielle geklärt, 150460 also Standard und ab unter die Dusche.

      Nach der Dusche ab aufs Bett, wieder schön rumgeleckt, gegenseitig gewixxt, geblasen und geleckt. Victoria hat mich in verschiedenen Stellung gerimmt, das war der Wahnsinn, noch nie vorher so etwas erlebt. Deepthroat ebenfalls in versch Stellingen und mega geil. Habe sie danach schön genommen, sie geht sehr gut mit, obwohl sie eher aktiv ist.

      Mega Erlebnis !!! Die Tür blieb zu und ans Handy ist sie auch nicht gegangen.
    • Ich wollte diese Woche nun endlich mal zu ihr, habe einen Tag vorher angerufen und gefragt "wie spät noch ok wäre" -ich ahnte schon, dass es spät wird- und bereits dann gleich für den nächsten Tag den Besuch angekündigt. Am nächsten Tag habe ich dann eine Stunde vorher angerufen und noch mal den Termin fest gemacht. Sie hatte Zeit und hat zugesagt. Dann tat ich mich schwer die Hanusnr 13 zu finden. Da ich ein pünktlicher Mensch bin rief zur abgemachten Zeit an, dass ich die Hausnr noch suche. Sie nahm gar nicht erst ab und schaltete ihr Handy aus. Da dachte ich noch naiv, weil sie jetzt den Termin mit mir hat, will sie nicht mehr ans Telefon gehen. Ok, nach 5 min hatte ich dann die 13 gefunden und an der Tür geklingelt. Zunächst passierte gar nichts. Irgendwann machte sie dann auf, sagte kurz, dass sie jetzt besetzt ist (mit subtext "hau ab"). Ich erwiderte, dass wir jetzt einen Termin ausgemacht hatten. Sie wieder sie ist besetzt also keine Entschuldigung oder so und knallte die Tür zu.
      Wozu habe ich dann vorher den Termin abgemacht? Ich finde so geht es nicht. Sie wird mich nicht wieder sehen. Eigentlich schade, denn für mich sah sie sehr ansprechend aus.
      Aber so geht es einfach nicht!
    • KinkyAss4her schrieb:

      Aber so geht es einfach nicht!
      Ja,sie ist wohl sehr launisch . Vor einiger Zeit dachte ich , mein erster Besuch schreit
      nach Wiederholung ,obwohl ich oft die Erfahrung gemacht habe ,daß das meistens
      in einer Enttäuschung endet.

      So war es dann auch . Es war wieder sehr spät ,schon während ich mich frisch machte,
      simste sie hin und her ,um sich dann gelangweilt meiner anzunehmen .
      Beim Vorspiel klingelte das Handy dann auch mehrfach , offensichtlich privat ,sie wimmelte die Anrufe ab .
      Dann wollten wir gerade zum Wesentlichen übergehen ,als es erneut klingelte .
      "in 10 Minuten,Schatzi" hörte ich sie säuseln .

      Da war bei mir der Ofen aus. Unter Zeitdruck kann ich gar nicht,außerdem war ich
      gerade erst 10 min. dort. Als ich sie darauf hinwies, redeschwallte sie mich förmlich ein.

      Was ich denn erwarte,ich hätte ja nur 100 bezahlt ,der nächste Kunde könne sie ja
      für 1000 die ganze Nacht buchen .Das war ihr wohl kurz davor passiert.
      Während ich mich ankleidete, hörte sie gar nicht mehr auf, von einer ganzen Nacht zu schwafeln .

      "Mich hast Du zum letzten Mal gesehen" murmelte ich noch .

      "Macht nichts,Schatzi , ich habe genug Kunden" war ihre lakonische Replik.
    • keith schrieb:

      KinkyAss4her schrieb:

      Aber so geht es einfach nicht!
      Ja,sie ist wohl sehr launisch . Vor einiger Zeit dachte ich , mein erster Besuch schreitnach Wiederholung ,obwohl ich oft die Erfahrung gemacht habe ,daß das meistens
      in einer Enttäuschung endet.

      So war es dann auch . Es war wieder sehr spät ,schon während ich mich frisch machte,
      simste sie hin und her ,um sich dann gelangweilt meiner anzunehmen .
      Beim Vorspiel klingelte das Handy dann auch mehrfach , offensichtlich privat ,sie wimmelte die Anrufe ab .
      Dann wollten wir gerade zum Wesentlichen übergehen ,als es erneut klingelte .
      "in 10 Minuten,Schatzi" hörte ich sie säuseln .

      Da war bei mir der Ofen aus. Unter Zeitdruck kann ich gar nicht,außerdem war ich
      gerade erst 10 min. dort. Als ich sie darauf hinwies, redeschwallte sie mich förmlich ein.

      Was ich denn erwarte,ich hätte ja nur 100 bezahlt ,der nächste Kunde könne sie ja
      für 1000 die ganze Nacht buchen .Das war ihr wohl kurz davor passiert.
      Während ich mich ankleidete, hörte sie gar nicht mehr auf, von einer ganzen Nacht zu schwafeln .

      "Mich hast Du zum letzten Mal gesehen" murmelte ich noch .

      "Macht nichts,Schatzi , ich habe genug Kunden" war ihre lakonische Replik.




      Hi, Keith!

      Hast Du Dein Geld nicht zurückgefordert?

      Ich frage in solchen Fällen erst ganz freundlich/höflich, ob sie mir mein Geld bitte zurückgibt.
      In 50 % der Fälle funktioniert's, meist wird die Hälftes des Obolus erstattet.
      Bei Verneinung setze ich eine Miene auf, lege eine Schärfe in meinen Tonfall, die der Dienstleistern vermittelt, dass sie mich ohne Erstattung so schnell nicht wieder los wird.
      (Bin natürlich nicht lebensmüde, auf der Reeperbahn, oder änhlichen Orten, würde ich auf Teil 2 evtl. verzichten)

      Wünsche Dir beim nächsten Mal wieder deutlich mehr Spass!
    • Steve101 schrieb:

      Hast Du Dein Geld nicht zurückgefordert?
      Nein, es war ja meine Entscheidung es abzubrechen.
      Sie hat sich ja nicht geweigert , ihren Part der unausgesprochenen Vereinbarung zu erfüllen.
      Wenn auch unter (für mich) unzumutbaren Voraussetzungen.

      Ich greife selten ins Klo ,aber es passiert .
      Wenn mich irgendwas abtörnt,stehe ich auf und gehe .
      Ich habe dann noch nie um Geld gefeilscht , man kann sein Missfallen,glaube ich,
      nicht besser ausdrücken . Du glaubst gar nicht,wie dumm die Damen kucken können,
      wenn Du einfach gehst , ohne Stress .

      Auch Victoria ,interpretier ich mal so wegen ihres Redeschwalls, passte mein
      plötzlicher Aufbruch auch nicht wirklich , sie hat zuerst auch versucht ,mich zum Bleiben
      zu bewegen ,aber wenn der Ofen aus ist......

      Wenn sie gut drauf ist,ist sie ne Granate , wenn nicht - siehe oben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keith () aus folgendem Grund: Rechtschreibung

    • @keith

      Ich habe dann noch nie um Geld gefeilscht , man kann sein Missfallen,glaube ich,
      nicht besser ausdrücken . Du glaubst gar nicht,wie dumm die Damen kucken können,
      wenn Du einfach gehst

      -------------------------------------------


      wärest du nicht Keith, dessen Berichte ich bisher sehr schätze, dann müsste ich lachen.

      Lachen über eine merkwürdige Darstellung... Was hat das mit feilschen zu tun, was du so großmütig beschreibst?
      Türkischer Basar ist feilschen...
      Genugtuung? In dem Fall hat sie über dich gelacht und war zufrieden, einen kleinen Stricher Widerstandslos abgezogen zu haben.
      Vermutlich hat sie doof gekuckt weil sie irgendwie mit Gegenwehr gerechnet hat... wenn denn das so überhaupt passiert ist....

      sorry meine Gedanken - dein Großmut geht mir auf den Geist weil er sehr wahrscheinlich nicht ehrlich ist

      ............................
    • Wenn Du genau liest, habe ich Dich nicht beleidigt.

      Du kannst Dir Deinen Bettnässer also gerne sparen. Insbesondere, wo Du doch so Großmütig bist...

      :thumbup:

      Ist leichter, hier im Forum zu beleidigen, als wenn Du einer TS Dame im Format von Victoria ggü stehst oder ?(
    • Ganz ruhig, Jungs...

      Es ist das übliche passiert, nachdem die Dienstleistungsorientierung in der Transenvilla bei Ihr noch ganz gut war, hat Sie sich an die Gepflogenheiten bei den Modellwohnungen angepasst, d.h. die Verarsche- und Abzockgefahr ist dort wesentlich größer als in der Schmuckstr., allerdings ist Sie jetzt mit so einem Verhalten als 'verbrannt' zu bezeichnen.
      Das heißt, die WARNUNG ist angekommen und ich werde mein Geld sparen... - bzw. in Damen in der Schmucsktr. inverstieren, da ist es zumindest ehrlicher!

      Abt Tomcat
      Hamburg, ...wo die Sünde niemals schläft!
    • Naja ich war 7-8 mal bei ihr. Sie war immer notgeil. Ich war immer in der koopstraße zu Besuch bei ihr. Ich würde nie enttäuscht. Sie wollte auch das ich bei ihr schlafe ohne Zuschlag. Habe immer 50 bezahlt. Die wollte mich nie gehen lassen.

      Wahrscheinlich haben die Leute Probleme die nicht ihren Typen entsprechen, deshalb ist sie so drauf.
    • Mag sein, aber wenn Geld für eine Dienstleistung genommen wird dann kann das aussehen objektiv keine Rolle spielen. Die Putze macht doch auch nicht den Boden nur halb oder schlecht weil ihr die Fliesen nicht gefallen haben. Sollten die Mädels mal drüber nachdenken
    Transgirls Google Analytics Alternative