Top-Teaser

TS Yasmin - türkische Transe in Mannheim

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • TS Yasmin - türkische Transe in Mannheim

      Hallo Gemeinde,
      Bin neu hier. Hallo erst mal an euch alle. Ich spiele mit den Gedanken diese Transe zu besuchen. Sie nennt sich Trans Yasmin. Ich habe die Suchfunktion ausprobiert aber ständig kommt eine blondhaarige transe dabei heraus. Das ist nicht die Yasmin die ich meine.

      Bilder hänge ich an diese Nachricht an. Hat jemand Erfahrungen mit ihr sammeln können?

      Nach ihrem aussehen her, scheint es sich um eine TS türkischer Herkunft zu handeln.

      Bitte um schnelle Anwort hab heute vielleicht vor sie zu besuchen.
      Files
      • TS Yasmin2.PNG

        (354.61 kB, downloaded 197 times, last: )
      • TS Yasmin1.PNG

        (769.33 kB, downloaded 185 times, last: )
    • Hallo YeahBuddy,

      ich glaube du kannst sie vergessen. War mal vor Urzeiten (15 Jahren bei ihr). Das Treffen war insgesamt so, dass ich keine Wiederholung im Ansatz in Betracht ziehen würde. Die Bilder sind auch min ebenso alt. ich wundere wie sie ihre Anzeigen bezahlt. Wer war denn noch bei ihr? Da gibt es doch in Mannheim derzeit interessantere Tsladies.
    • @ trtrs 66 hättest du doch etwas früher geantwortet. Wie du sagtest. Der totale Reinfall. Sie ist unhygienisch und verwendet auch kein Gummi. Hoffe ich hab mir bei der nichts eingefangen. Der Grund warum ich überhaupt zu ihr ging war, weil sie türkisch und deutsch konnte. Bei anderen transen muss man ja mit Händen und Füßen erklären wie man es haben möchte. Außerdem hatte diese "Dame" keine Kritiken bekommen und ist im Wiki TS auch nicht zu finden. Die andere türkische transe wie Jeyda soll ja voll die abzockerin sein. Die anderen TS hatten bestimmt Kundschaft und sind vielleicht deshalb nicht ans Telefon gegangen. Mir blieb nichts anderes übrig. In meinem triebgesteuerten Zustand hab ich mich auf sie eingelassen.

      Sie kann deutsch und türkisch gut. Verständigungsprobleme gibt es nicht.Sie hält das abgemachte ein. Hat auch Spaß an der Sache.

      Nur dass sie gestunken hat, kein Kondom benutzt hatte, sie min. 10 Jahre älter ist und breiter im Körperbau ist hat mir nicht gefallen.

      Ihr Arbeitsgerät ist deutlich größer als meiner :D . Vielleicht so 17x4 oder so
    • War auch vor etwa 3 Jahren bei dieser Yasmin in Mannheim.
      Erst verschwand sie ständig minutenlang im nebenzimmer, dann sollte ich ihr ne Tüte drehen die wir dann zusammen rauchten. Ich hab sie ziemlich lange geblasen und lag dann schon mit gespreizten Beinen vor ihr als sie sagte sie hätte keine Kondome. Hab sie trotzdem in mich eindringen lassen . Hab beim abspritzen noch ziemlich aufs Bett gekleckert, was ihr aber egal war.
      Zum Schluss hab ich noch ihren wc mit küchenpapier verstopft. Ziemlich chaotisches Date
    Transgirls Google Analytics Alternative