Top-Teaser

TS Diana Dias - die blonde Shemale ist nun in Hannover, 0151-24964892

    • Telefonist(in)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier mal der Link für aktuelle Kontakt-Infos zur Shemale: TS Diana Dias - Transe in Hannover


      Und hier ein Link zu einigen Erfahrungen mit der TS-Lady: Erfahrungen zu TS Diana Dias in Karlsruhe

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Danke für den Hinweis - den Link habe ich eben mal korrigiert und man glangt nun auf den Beitrag, wo die Shemale in Karlsruhe war. ;)

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Hey liebe Forenfreunde...

      Ich war letzte Woche bei Ihr in Gießen, Sie ist aufjedenfall einen Besuch wert!!!! Sie ist eine ganz liebe und hat einen sehr geilen Körper!!!! Ihr geiler Freund ist ca. 19-20x5... Ein sehr geiler Schwanz, hatte Ihn schön tief in meinem Hals. Was ihr sehr gefallen hatte... leider habe ich heute keine Zeit für einen ausführlichen Bericht. Fazit geil geblasen beidseitig, erst hat Sie mich Doggy hart ran genommen so wie ich es brauche... Dann habe ich mich kurz sauber gemacht... und vor ihr gekniet während Sie mir Ihren Schwanz tief in mein Maul gefickt hat!!! Bis Sie ihren geilen sagt auf meinem Gesicht verteilt hatte...Dann habe ich Sie in verschiedenen Stellungen zur Besinnungslosigkeit gefickt;) Ich war so geil fragte nur darf ich den Sperma auf Dir verteilten? Sie ja bitte... Gummi runter und die volle Ladung über Ihren heißen sexy Körper gespritzt!!!! Es war sehr schön mit ihr!!! Sehr gerne wieder! Einfach fragen wenn noch was offen ist:)

      Gruß und geile Erlebnisse
    • Kann keine Empfehlung aussprechen!
      Habe mittlerweile knapp unter 20 TS besucht und sie war wirklich die unfreundlichste!
      Selbst die, die schlechten Service geboten haben, waren immerhin noch freundlicher.

      Bin spontan vorbeigefahren, machte keiner auf, habe sie dann als ich schon wieder am wegfahren war gesehen. Sie kam gerade vom Einkaufen wieder. Bin dann doch nochmal zurück, weil sie schon gut aussieht, da kann man nicht meckern! Sie machte dann nackt die Tür auf, weil sie gerade vom Duschen kam. Sehr weiblich und gepflegt. Der körper sehr sexy. Arsch geil, Busen auch und der Schwanz ne gute Größe aber auch nciht so groß wie auf den Bildern! Aber ist ja meist der Fall. Photoshop regelt.
      Naja, zunächst war sie freundlich, als ich dann aber nciht den geforderten Preis gezahlt habe, schlug ihr Gesicht um und sie war super zickig und unfreundlich.
      Wir haben uns dann nur auf blasen geeinigt. Hätte aber besser wieder gehen sollen.
      Absolut nicht nachzuvollziehen! Ich habe bisher nie die geforderten Preise gezahlt und man konnte sich immer freundlich einigen aber hier leider nicht. Hatte auch schon bekannte Pornostars, die gewisse Preise verlangen könnten aber selbst da habe ich nie deren Preise gezahlt und es war dennoch super. Kann auch nicht nachvollziehen, wie Leute 150€ für ne Stunde ausgeben, was im Endeffekt eh nur ne halbe wird. Normale Frauen nehmen 50€ für 20 Min. Klar Ts sind was besonderes aber auch da sollte man keine 150€ hinlegen.

      PS: Diejenigen, die den Bericht hier disliken, sind dann wohl die, die 150€ hinblättern, dafür das sie nach 20min kommen und dann wieder gehen.
      Kleiner Leitfaden für den Besuch bei einer Shemale-> Warung Landshut Ts Latina Chantal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OsJungBi ()

    • FrankyBa96 schrieb:

      OsJungBi schrieb:

      Habe mittlerweile knapp unter 20 TS besucht und sie war wirklich die unfreundlichste!
      Wenn du immer nie die geforderten Preise bezahlst, musst du dich auch nicht wundern, wenn sie einen schlechten Service machen.
      Mal drüber nachgedacht? :whistling:
      achja, herrlich! "Immer nie" ist übrigens doppelt gemoppelt!
      Aber war ja klar, dass so eine dumme Antwort kommen muss!

      Warum wird vor dem Tippen einer Antwort nichtmal vernünftig gelesen?!
      Ich habe nie gesagt, dass alle bei denen ich je war einen schlechten Service geleistet haben! Ganz im Gegenteil.
      Ich habe auch schon einige Berichte geschrieben, die kannst du dir gerne mal durchlesen!
      Natürlich habe ich auch mal daneben gegriffen, besonders wenn ich zu Damen gefahren bin, von denen man hier vorher keine Berichte gefunden hat. Das waren aber von 18x vielleicht 3. Die sahen beispielsweise fast komplett anders aus, als auf den Fotos der Anzeigen, eine wusste sogar nichtmal was ein Buttplug ist und die haben sich so angestellt, als wäre es deren erstes Mal. Das hatte aber rein gar nichts mit der Bezahlung zu tun!

      Bei Diana ging zwischendurch dann auch mal das Handy und selbst da ging sie äußerst unfreundlich ran und schnaufte genervt, als der Typ gefragt hat wie lange sie bleiben würde. Deckt sich mit der Aussage eines anderen User hier.

      Bin danach zu TS Luciana gefahren, ist Latina sieht aber eher asiatisch aus. Und siehe da, selber Preis Komplettprogramm ohne Zeitdruck. Soviel dazu!

      Kann doch wohl echt nicht angehen, dass man hier so blöd angemacht wird. Nur weil ihr, ich auch, nen Transenfetisch habt, müsst ihr sie nicht immer in Schutz nehmen und jeden hier angreifen, der mal was anderes zu berichten hat! Heuchelt auch mal nicht so rum, als ob ihr nicht alle sofort gerne gernerell weniger zahlen würdet. Also!

      Ps: es ging hier bei ihr auch vielmehr um Freundlichkeit, nicht um Service. Aber das mit deinem Leseproblem habe ich ja schon erwähnt. Beste Grüsse!
      Kleiner Leitfaden für den Besuch bei einer Shemale-> Warung Landshut Ts Latina Chantal

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OsJungBi ()

    • Jetzt muss ich mal selbst über mich lachen.
      Ich nehme mir vor, wieder einmal zu einer schönen vollbusigen Ladie zu gehen und ertappe mich dabei wieder bei einer Shemale aufzutauchen.
      So geschehen bei Diana Dias.
      Ja, sie hat etwas weibliches. Man kann, wenn man nicht nach unten schaut nix männliches erkennen. Das ist schon mal ein riesiges Plus.
      Schöne Titten (natürlich nicht D wie in de Anzeige) und im unteren Bereich ein Teil, was absolut einläd.
      Ich würde mal sagen die Maße kommen fast hin. Einfach geil, in Kürze steinhart. Wow.
      Sie ist ganz lieb, Küssen, schmusen usw. alles drin. Das hat mich leider so rattig gemacht, dass vereinbahrten 30 min nach 20 min. vorbei waren. Sie bot mir noch eine Massage an, welche ich dankend ablehnte.
      In Summe kein herausgeschmissenes Geld. Wenn ich mehr gewollt hätte wäre auch mehr geworden.

      Die bekannnten Bilder sind auf Hochglanz poliert. Wer meint das vorzufinden wird enttäuscht sein. Eine Zahnspange runden das Bild nicht zum Vorteil ab. Ja und deutsch Fehlanzeige. Es geht nur in englisch. Das ist für mich aber nicht wirklich ein Problem.
      Egal für mich eine Empfehlung wert.

      Sie bleibt noch bis Samstag, dann geht es weiter nach Gera, hat sie mir erzählt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von paul99 ()

    • Ich habe sie am Sonntag in Köln besucht, abgemacht waren am Telefon 150460. Angekommen, öffnete sie mir die Tür komplett nackt, Ihr Gerät ist wirklich sehr schön, das muss ich schon sagen. Vom Service her hat sie mich sehr enttäuscht. Wie bereist erwähnt war ich mit ihr für eine Stunde verabredet, allerdings dauerte alles in allem nur ca. 25 min. Die Dame wollte nicht küssen, nicht angefasst werden, einfach total unsympathisch. Ich habe erstmal schön Ihren Schwanz gelutscht, der wurde schön hart und groß, der Schwanz ist traumhaft, das gebe ich zu. Als Ihr Gerät dann schön hart und groß war, wollte ich das Sie mich hart ran nimmt, sie wollte allerdings mich beim Verkehr nicht angucken, sie wollte das ich mich in die doggy Position lege und sie mich dann von hinten nimmt, haben wir dann auch so für ca. 10 min. gemacht. Nun wollte ich ihr beim ficken zusehen und wollte die Stellung wechseln, also mit dem rücken aufs Bett und Beine hoch. Dann sagte sie, letzte Stellung und du musst dann abspritzen, und wir hatten gerade mal so 15 min. Innerlich war ich total enttäuscht, die Dame wollte einfach nur schnelles Geld machen. Ich habe sie dann nochmal arbeiten lassen, dann habe ich auch schon abgespritzt, vergangen waren dann so ca. 20 min. , 5 min. geduscht, angezogen und ab durch die Tür. Für mich war dieses Treffen einfach nur Flopp, hätte ich genauso gut 30 min buchen können. Für mich kommt diese Dame auf keinen Fall nochmal in Frage.
    Transgirls Google Analytics Alternative