Top-Teaser

TS Lina aus Bremen-Walle, 0151-29496597 - Infos zur Shemale gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TS Lina aus Bremen-Walle, 0151-29496597 - Infos zur Shemale gesucht

      Hallo zusammen,

      Ich wollte mal fragen ob jemand die TS Lina kennt. Sie scheint neu bei HM zu inserieren.
      hostessen-meile.com/profile/ts-lina-119033/
      Kann jemand hier Erfahrungen zu nennen?
      Über die Suche finde ich mehrere Linas, aber vermeintlich nicht diese.
      Und gerade diese sieht ja sehr ansprechend aus finde ich. Achso, und falls jemand sie kennt.... Könnte derjenige auch was über ihr bestes Stück sagen? Ich bin neu auf diesem Gebiet und würde gerne wissen, was mich dann so erwartet.
      Vielen Dank im Voraus.
    • Also ganz unbekannt ist mir das Gesicht nicht, aber ich vermute mal, dass sie auch schon unter anderem Namen unterwegs war. Ihr Gästebuch auf Hostessen-Meile ist deaktiviert, so dass man da nun auch keine weiteren Erfahrungsberichte erhalten könnte.
      Hier mal die Bilder und Kontaktdaten von der Latina-Transe in Bremen, evtl. erkennen Sie ja andere User hier in der TS-Community und können ein wenig mehr zu dieser TS-Lady sagen.


      TS Lina
      28219 Bremen-Walle, Adresse telefonisch erfragen
      0151-29496597
      Dateien

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • TS Tabata in Friedrichshafen - Erfahrungen mit der Shemale .. na schau mal an ;) Hier war die Shemale noch unter dem Namen TS Tabata unterweg und was ich eben noch gesehen habe, hatte sie wohl auch mal den Namen TS Simone in Verwendung als sie 2014 noch in Schwerte und anderen Orten im Ruhrgebiet unterwegs war. Weiter Namen von der Transe waren wohl auch:
      • TS Yoko Simone
      • TS Yokanda Simone

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Die Erfahrungs-Berichte zur Shemale aus der Vergangenheit fallen recht unterschiedlich aus ....

      1. Erfahrungsbericht zur Shemale TS Yokona aus Dezember 2013 schrieb:

      Als "Neuling" habe ich heute mal den Schritt gewagt ne TS zu besuchen.
      Die Yokono war die richige Wahl. Sieht umwerfend aus (besser als auf den Bildern).
      Tolle stramme Figur, geile Brüste, Penis hm... 15-16cm.
      Geht auf Wünsche ein und ist ein supergeil.
      Geiler BJ mit Zungenpiercing, geile Analnummer
      Hat mich dann auch sanft gevög...
      Bereue meinen Besuch nicht, also die 150€/h waren sehr gut angelegt.
      Gut wenn man beim Erstversuch gleich an so ne nette Person trifft.

      UND: welche WG kann man(n) schon ohne Aufpreis anal poppen
      Ist nächste Woche auch noch da. Werde sie wohl wieder besuchen

      2. Erfahrungsbericht zur Shemale TS Yokona aus Dezember 2013 schrieb:

      Und hier kommt mein bericht, die Fotos von ts Yokona sind Stark bearbeitet oder da war Sie einiges Jünger.Im house angekommen und nichts wie rein und sobald man rein ist fühlt man sich viel wohler als von draussen angesehen, obwohl es beschrieben war konnte ich Zi-nr nicht finden hmmm.... Bin raus gelaufen und gleich telefoniert und gab mir die adresse durch und zi-nr, am selben moment lauft ein andere Besucher vor mir rein arghhh und ich auf 360.kaum ist er 2 min da drin kommt wieder raus lacht und schüttelt den kopf....juhuu mich freut aber zu früh,war drin bin von Fotos bitter entäuscht die dame sah anderst und älter aus.Sie das finanzielle erklärt und ich schnell ein ausrede und auf nie wiedersehen.
      Ps:vor die Türe stand was mit Simone !!!So viel zu diese ts danach bin ich ins haus37 a gefahren

      3. Erfahrungsbericht zur Shemale TS Yokona aus Dezember 2013 schrieb:

      Die Bilder sind echt, nachdem ich von Ts Yokona geflüchtet bin habe ich ts lily 1h für 150€ gebucht.Ihr ding war ca.10cm und extrem dünn.Angefangen hat mit blasen beids angefangen und verkehr, danach smalltalk und massage.Nach der Körper massage massiert sie mein bestes Stück und bittet mich sie zu besteigen und sagt immer wieder langsam langsam...ok gesagt getan, kaum angefangen zu ficken stönt sie und nach 1 minute merke ich das Sie schmerzen hat und nach weiteren 2-3 min will das ich raus nehme und auf ihr brust wichse und spritze !!!! Omg habe erst angefangen sage ich zu ihr ..dan sagt sie ja auf dem brust.....pfffff dan wichse ich halt meine 150€ auf deinen Brust Bitch.Sonst war Sie nett und deswegen kein theater gemacht.

      Am anfang wirde mir ein Getränk angeboten und am schluss durfte ich duschen

      Wiederholungs faktor:eher weniger

      Hier war sie noch unter dem Namen Yokona unterwegs ... die Erfahrungsberichte sind aber allesamt aus 2013 und Menschen könne sich ändern ;)

      Vielleicht haben ja in der Zwischenzeit noch einige User hier aus dem Forum weitere Infos und Erfahrungen zur Shemale, welche nun unter dem Namen TS Lina in Bremen arbeitet.

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Danke für die vielen Infos :)
      Finde es nur komisch das merklich alle negativen Berichte kaum mit gutem Satzbau geschrieben sind. Scheint mir fast so, als wenn dort jemand sie schlecht machen wollte.
      Ich werde sie wohl am WE besuchen. Melde mich zurück, sobald ich dort war.
      Das muss ich selbst erfahren :) vll ja mit realen Bildern :)
    Transgirls Google Analytics Alternative