Top-Teaser

Big Titts and Big Asses in Berlin - Bionda, Carolayn und Trans Luana XXL?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Big Titts and Big Asses in Berlin - Bionda, Carolayn und Trans Luana XXL?

      Gut das ich nicht in Berlin wohne bei der auswahl :D

      Bionda: transgirls.de/shemales-deutsch…nda-Berlin-plz1-1476.html
      und
      Carolayn: transgirls.de/shemales-deutsch…ayn-Berlin-plz1-2274.html

      kann ich aus eigenen erfahrung empfehlen und bilder stimmen weitgehens überein, nur die trans luana xxl find ich keine information.

      Hat sie schon jemand besucht? transgirls.de/shemales-deutsch…XXL-Berlin-plz1-3002.html
      [Blocked Image: http://www.denunciando.com/signaturepics/sigpic608389_132.gif]

      Ein höflicher Penis steht auf, damit Frau sich setzen kann
    • Ich kann auch nur empfehlen Bionda zu besuchen. Ich hab sie am 03.01. gegen 23 Uhr besucht und es war richtig geil. Wir hatten vorher geschrieben und ich hab gefragt ob es denn ok wäre wenn ich gegen 23 Uhr erscheine. Für sie gar kein Problem. Also auf die schnelle hin. Es war verdammt kalt, aber nichts konnte mich stoppen diese geile Sau zu besuchen. Dann angekommen bei ihr geklingelt und sie öffnete, ist ein Mehrfamilienhaus. Direkt wenn man den Hausflur betritt riecht es schon sehr angenehm,wahrscheinlich kommt das aus ihrer Bude dachte ich mir. Sie wohnt im ersten Stock, also schnell die Treppen hoch und vor die Tür. Sie öffnete mir dann die Wohnungstür und stand nur im schwarzen String vor mir. Wow dachte ich, das entspricht auf jeden Fall den Bilden. Sie hatte eine hammer Figur, ein hübsches Gesicht, schön Pralle Titten und einen runden, knackigen Hintern. Ihre Wohnung ist relative klein, ein Zimmer, aber sieht sehr sauber aus und ist gemütlich. Gleich zu Beginn erklärte sie mir es gibt 100430 oder 150460. Ich nahm die volle Stunde. Dann erst mal ausgezogen und aufs Bett. Da es draußen so kalt war und meine Hände dementsprechend auch, sollte ich sie mir erstmal an der Heizung aufwärmen. Na gut ist schon verständlich wer mag schon kalte Hände am Körper. Und dann ging es direkt los.

      Zuerst hat sie einen Gummi rausgeholt, über meinen noch schlaffen Schwanz gelegt und angefangen ihn hart zu blasen. Ich muss sagen das war der beste Blowjob den ich je bekommen habe. Sie hat schön intensiv und geil geblasen. Mit ein bisschen Zahneinsatz, was ich sehr genoss. Mein Schwanz wurde sehr schnell hart und sie hat sich ihren dabei auch schön hart gewichst. Ihr Schwanz hat ne gute Größe, aber definitiv nicht die angepriesenen 22 cm und auch die Bilder von ihrem Schwanz sind ein bisschen bearbeitet. Dennoch hat sie einen sehr schönen, geilen Schwanz. Dann fragte sie mich, ob ich auch blasen wolle. Na klar dachte ich mir, her mit der Latte. Ich wollte ihn ohne Gummi blasen, aber sie meinte ich darf nur wenn ich gut blasen kann, also für sie heißt das ohne Zähne. Dann kurz mit Gummi gelutscht und sie merkte gleich, dass ich schon Erfahrung mit dem Blasen habe. Also Gummi ab und den Schwanz Natur in mein Maul geschoben. Sie hat ihn mir richtig tief bis zum Anschlag reingeschoben, bis ich würgen musst, was ihr sehr gefiel. Das hat sie dann einige Minuten so gemacht.

      Dann fragte sie mich, ob sie mich ficken soll und ich sagte gerne. Sie gummierte dann wieder ihren Schwanz und fickte mich dann schön doggy Style durch. Das war echt geil. Ihr Schwanz hat genau die richtige Größe, das es nicht weh tut, aber trotzdem geil ist. Dann wollte sie mich in der Missistellung weiter ficken. Also umgedreht und rein den Schwanz. Sie fickte mich dann schön durch und hat dabei angefangen mit Spucke meinen Schwanz zu wichsen. Ich hab ihr dabei schön an die Titten gepackt, was ihr auch gefiel. Dann hat sie angefangen nochmal richtig Gas zu geben und wichste meinen Schwanz auch schneller, bis wir beide gleichzeitig ejakulierten. Sie meinte dann noch, dass mein Loch schön eng ist und geil zu ficken. Also dann sauber gemacht und kurz im Bad frisch gemacht. Da ich noch Zeit übrig hatte fragt ich ob wir uns noch ein bisschen befummeln können und sie hatte damit gar kein Problem. Also nochmal schön an die Titten gepackt und den Arsch befummelt. Die Sau ist eine echte Premium Transe. Ich fragte, ob ich sie vielleicht noch ficken dürfte. Sie meinte sie hätte kein Problem damit, wenn ich denn noch einen harten kriegen würde, aber sie würde nicht mehr blasen oder wichsen. Ich durfte zwar weiterhin ihre Titten und ihren Arsch, sogar ihren schlaffen Schwanz dabei befummeln, aber bei mir hat sich nichts mehr getan. Mist dachte mir, aber egal war trotzdem geil. Na ja dann angezogen nochmal ein Küsschen links, rechts und verabschiedet.

      Ich muss sagen Bionda ist eine richtig geile Sau, die Spaß daran hat Typen durchzuficken und sie macht es richtig gut. Also wer ne gute aktive Transe sucht, sollte unbedingt Bionda besuchen. Sie war die ganze Zeit mega freundlich und hat auch gelacht. Für mich war es fantastisches Erlebnis.
    • Hallo TS Freunde,
      eigentlich immer nur stiller Mitleser aber diesmal möchte ich alle Wahrnen damit ihr nicht euer Geld aus dem Fenster schmeißt wie es mir passiert ist!
      Es geht um Transe Bionda TS!!!
      Am Telefon wirkt sie sehr freundlich aber das taucht spätestens bei abgabe der Kohle.
      Hatte mit ihr einen guten Betrag ausgemacht für eine halbe Stunde und hielt von dem überhaupt nichts ein.
      Das Telefon ging ständig und sie hatte immer den drang dran zu gehen um neue Termine entgegen zu nehmen trotz der laufenden Zeit, letztendlich klingelte es permanent ander Tür und sie ließ sogar zusätzlich jemanden rein und fragte mich ob wir einen dreier machen könnten darauf hin verneinte ich dies und sprach meinen Service an für den ich bezahlt habe.
      Sie meinte nur ich sollte in ihrem Zimmer warten und sie würde nach dem Akt im Wohnzimmer zurück zu mir kommen.
      Natürlich ist mir dann die Lust vergangen und kam mir verarscht vor.
      Nach langer Wartezeit nahm sie sich anschließend 10 min Zeit und selbst da war anfassen verboten!
      Sie geht auf keine angesprochenen Wünsche ein und als ich nicht mehr Lust hatte sagte sie mir die Zeit wäre jetzt um. Alles in allem waren es noch nicht mal 15 Minuten und das ganze war grausam. Ich kann vor ihr nur abraten sie ist richtig abgezockt und stellt keinen Service.
      Sorry sowas nennt man Verbrecher Transe!
      transgirls.de/shemales-Stuttga…ladies-shemales_1476.html
    • Sie hat Dich während Deines Dates "geparkt" um mal eben im Nachbarzimmer eine Nummer durchzuziehen und kommt danach wieder zu Dir rein um Dich zu Ende zu bringen?

      Wow, das nenne ich mal abgebrüht....ohne Worte :thumbdown:
      Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen :party1:
    • Dreamturbin wrote:

      Hatte mit ihr einen guten Betrag ausgemacht für eine halbe Stunde und hielt von dem überhaupt nichts ein
      Die Frage, die schon @Command gestellt hat, scheint mir interessant, da sich Deine Erfahrung sehr vom Bericht von @dariusblood unterscheidet. Hast Du den von Ihr geforderten üblichen Tarif bezahlt, oder hast Du sie runter gehandelt?

      Beim Preis zu feilschen ist meistens keine gute Idee.
    • Als Bionda das erste mal (ca 6 - 8 J.her) meines Wissens in D tourte,
      Bin ich wegen Ihr nach Rosenheim gefahren.
      Für mich damals ein SuperDate,
      Alle Erwartungen (wg ihrer Website, Span Foren und Filmen) erfüllt und übertroffen bei Ortsüblichen Tarif.
      Wundere mich manchmal über ihre aktuellen Bewertungen, habe aber auch div Leistungsscheankungen bei div Ladies erlebt, deshalb nachvollziehbar.
    • New

      Dreamturbin wrote:


      Sie meinte nur ich sollte in ihrem Zimmer warten und sie würde nach dem Akt im Wohnzimmer zurück zu mir kommen.
      Heee ... das solltest mal näher erklären ?(

      Dreamturbin wrote:

      Alles in allem waren es noch nicht mal 15 Minuten und das ganze war grausam. Ich kann vor ihr nur abraten sie ist richtig abgezockt und stellt keinen Service.
      Sorry sowas nennt man Verbrecher Transe!
      transgirls.de/shemales-Stuttga…ladies-shemales_1476.html
      Warum hast du denn nicht den Arsch in der Hose und rufst die Sittenwächter an 8o
      Klick Dislike, i'm lovin it' :P
    • New

      @schultz
      Meinst du, du bekommst da eine Antwort ? Oben wurden auch schon Fragen gestellt, ohne dass eine Antwort erfolgt ist.

      Schau einfach mal nach, was der User geschrieben hat. Seit diesem Bericht setzt er überall, wenn von ihr gesprochen wird, ähnliche Komemntare rein. Zusätzlich verteilt er gleich Dislikes, wenn doch eine positive Erfahrung über sie gepostet wird.
      Nachlesen und sich eine eigene Meinung bilden :whistling: ;)
    Transgirls Google Analytics Alternative