Top-Teaser

TS Gloria, Trier - meine Erfahrungen mit der Transe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TS Gloria, Trier - meine Erfahrungen mit der Transe

      Hallo.

      War die Tage bei TS Gloria in Trier gewesen.

      Nachdem wir telefonisch ein Treffen ausgmacht hatten bin ich zu ihr rüber gefahren und wurde sehr nett empfangen und bekam auch ein Getränk angeboten.

      Vereinbart haben wir eine Stunde volles Programm. Sie ging dann erst mal duschen, was bei der Hitze auch sicherlich von Vorteil war. Wir begaben uns dann erst mal aufs Bett und fingen an uns gegenseitig zu streicheln. Sie ging sehr leidenschaftlich zu Sache und begann auch kurz darauf zu küssen und mein Arbeitsgerät zu verwöhnen. Es folgte eine geile 69er und weitere feuchte Küsse.

      Beim Verkehr ging sie super mit. Nach einiger Zeit fragte sie mich, ob ich was dagegen hätte im Bad weiterzumachen, da es in ihrem Zimmer echt super heiß war. Ich stimmte ihr zu und wir gingen weiter ins Bad. Dort führten wir die Session unter der Dusche weiter, echt geile Nummer.

      Zum Ende kamen wir beide zum Abschluss. Eine echt tolle Nummer mit allem was dazu gehört.

      Zu ihr: Herkunft würde ich auf Osteuropa tippen aufgrund des Akzents. Ihr Arbeitsgerät ca. 18x4. Oberweite noch nicht wirklich vorhanden. Aber eine echt süße und nette. Würde sie mit Sicherheit nochmal besuchen, wenn es zeitlich passt.

      Viele Grüße und "Gut Stich"
    • Hallo,

      ich habe heute 09.05.16 die TS Gloria in Trier besucht. Ich kann Marc 1984 nur Recht geben.

      Ich wurde von Gloria sehr freundlich begrüßt und mir wurde ein Getränk angeboten.

      Sie ist aus Spanien, spricht aber Deutsch.

      Ich habe eine halbe Stunde gebucht für 100.

      Alles was ich mir erhofft hatte wurde erfüllt, ZK, Zärtlichkeiten, Blasen, 69 und natürlich An*l bei ihr, da ich bei mir damit Probleme habe.

      Aber dafür hatte Gloria absolutes Verständnis. Alles in allem war es ein geiles Erlebnis.

      Was man vorher wissen sollte ist, das sie keinen Busen hat, ich meine nicht klein oder so, nein keinen. Wer also eine gewisse Oberweite möchte sollte das vorher wissen.

      Sie ist sehr ehrlich und macht auch nur das was sie will, nicht nach dem Motto Geld und jetzt kann ich machen was ich will.

      Sie hat auch noch Männliche Züge, die sie aber sehr geschickt verschleiert.

      Sie ging beim Sex gut mit und hat nicht wie mach andere wie ein Brett da gelegen, ich habe ihr angemerkt das es ihr Spaß gemacht hat. Ich denke das ist wichtig, zu merken das jemand Spaßhat.

      Ich kann diese TS gerne weiterempfehlen.

      Man sollte aber auch immer beachten dass eine gewisse Sympathie mit im Spiel ist. Die Sympathie ist für vieles entscheidend.

      Gruß

      Stromer
      Dateien
      • A1.jpg

        (34,42 kB, 627 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • A2.jpg

        (51,15 kB, 694 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • A3.jpg

        (46,87 kB, 725 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Gloria in Bonn

      letzte Woche besuchte ich nach vorheriger Absprache Gloria. Die Angaben auf Ladies.de sind sehr nah an der Realität. Es war ein warmer und freundlicher Empfang und wir waren uns schnell einig, etwas mehr Zeit miteinander zu verbringen. Die Preise sind ortsüblich und es wird eingehalten was abgemacht war! Ihr Service ist umfangreich und man hat immer das Gefühl, daß sie gerne bei der Sache ist. Es war ein Vormittag mit Bett, zwischendurch frisch machen, Bett, netter Unterhaltung und auf die Uhr hat keiner von uns geseehen. Wer keine DD Brüste braucht wird sicherlich bei ihr eine gute Zeit haben - ich kann mich hier nur für die schöne Zeit bedanken.

      Wiederholungsgefahr .... auf jeden Fall
    • Hallo Leute,

      ich habe letzte Woche auch Gloria in Bonn besucht.

      Alles in allem ein lohnenswerter Besuch. Wichtig für mich, damit ich in Stimmung komme, sind ZKs, die sie sehr gut machte. Sie hätte insgesamt vielleicht etwas mehr Einsatz zeigen können, aber es war Abend und sie war vielleicht schon erschöpft oder so. Für 150 € hat sie mir noch in den Mund gespritzt, war das erste Mal für mich. Kam nicht viel und sie machte es sich selbst. Insofern hätte ich mir die 50 € Aufpreis sparen können, aber ich wollte ja unbedingt. Sie ist sehr nett und femininer als viele andere aus ihrem Gewerbe. Daher würde ich auf jeden Fall eine Empfehlung aussprechen.

      Eine Frage hätte ich noch: War schon mal jemand bei Jenny, die mit Gloria scheinbar öfter zusammen unterwegs ist? Es scheint viele Jenny's zu geben und ich habe nichts über sie gefunden. Sie wirbt ja auf den relaxten Seiten ganz offiziell mit ZKs. Sie würde mich schon reizen ...

      LG Bernd
    • Die Frage nach Jenny kann ich jetzt selbst beantworten. Ich war bei ihr. Kurz und knapp: Für mich ein Flop.

      Sie ist ganz hübsch und schlank, aber redet einen ständig mit "Schatzi" an. Warum kapieren die im Gewerbe nicht, dass die meisten das hassen? O.k., anderes Thema. Zur Performace: Wir hatten 304100 ausgemacht für Küssen, Blasen und Ficken. Ich habe gleich gemerkt, dass sie nicht gerne küsst. Aber bei ihr stehen explizit ZKs in der Service-Liste drin. Ich verstehe sowas nicht. Ich habe sie dann aber etwas herausgefordert und musste feststellen, dass Sie extrem nach Alkohol und Zigaretten gerochen und geschmeckt hat. Ein absolutes NoGo! Es gibt Zahnbürsten, Zahnpasta, Mundwasser etc. Eigentlich war da für mich schon Schluss.

      Dann folge Franze bei mir, aber nur "mit". Warum? Weil das so ist beim 30 Minutenprogramm. Na prima. So kann man sich unbeliebt machen ... Ihr Schwanz wurde dann von mr noch geblasen und wuchs sogar ganz ordentlich. Ich wollte dann noch gefckt werden. Missio wollte sie nicht, dann eben doggy! Meine Stmmung war leider im Keller, so dass ich das alles nicht mehr genießen konnte. Ich wollte dann noch einen Handjob, damit ich wenigstens noch zum Abschluss komme. Das hat dann auch mit Mühe geklappt. Ich bin dann nach 20 Minuten gegangen und habe mich sehr geärgert. Wiederholungsgefahr? Wohl ein klares NEIN!

      Schöne Grüße

      Bernd
    Transgirls Google Analytics Alternative