Top-Teaser

Anna Rose TS mit kurzen blonden Haaren in Berlin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anna Rose TS mit kurzen blonden Haaren in Berlin

      Hallo,
      habe letzten Sonntag diese rattenscharfe TS auf Transgirls gesichtet:

      transgirls.de/shemales-deutsch…XXL-Berlin-plz1-1388.html

      Gleich angerufen. Aber sie war gerade erste in Berlin gelandet;-)))

      Hat sie inzwischen jemand besucht?

      Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.

      Sie spricht deutsch und wird wohl auch andere Städte besuchen:

      Ab dem 11.6.2015 in Berlin
      Ab dem 14.6.2015 in Köln
      Ab dem 14.6.2015 in Köln
      Ab dem 21.6.2015 in München
    • Ich war vor einiger Zeit bei Ihr, an den Preis kann ich mich nicht mehr genau erinnern, ich glaube es war 100430 oder 150460, auf jeden Fall ist sie nett und sieht so aus wie auf den Fotos. Sie hat einen großen Schwanz, bestimmt 20*6 also nicht so riesig wie angegeben, aber doch sehr groß.
    • Ich würde sagen sie geht ganz gut ab, sie hatte mich damals aufs Bett geschmissen und sich dann vor mir gestellt und ihren großen Schwanz gewixt! Dabei warf sie mir ziemlich dreckige Blicke zu, dann hat sie mir ihr Teil um die Ohren gehauen und in den Mund gesteckt. Ohne es vorher anzukündigen hat sie dann meine Beine gespreizt und ihr großes Teil in meinen Arsch gerammt, das kam schon fast einer Vergewaltigung nahe. Also machte sie einen ziemlich aktiven/dominanten Eindruck auf mich
    • hab sie angerufen.100430 u 150460....dann hat sie irgendwas gelabert von 20 minuten 80€,was ich aber nicht verstanden habe.auf nachfrage ob sie das bitte nochmal wiederholen könnte,kam ein genervtes blabla was ich (anscheinend gott sei dank) wieder nicht verstanden habe.(sprachtechnisch) & dann hat sie aufgelegt
      es tut mir leid,die kann noch so geil aussehen oder geil im bett sein.es ist u bleibt eine dienstleistung.wenn ich jemanden mit mieser laune u jemanden brauche der genervt rummmosert,dafür habe ich meine frau ;)
    • Habe 1 Tag vorher bei ihr Termin gemacht für 19.00 Uhr.war 19.04 bei ihr klingen und sie sagte sie duscht in 10 Minuten,ok gesagt sagen Sie mir Bescheid wenn fertig sie sind hab Ihre gesagt dann 25 Minuten gewartet kein antwort hab dann Sms geschrieben das ich gehe auch kein Antwort??also sowas kann nicht sein,werde nie wieder hingehen..
    • irgendwo habe ich gelesen, dass sie gerne launisch ist, und als fröhlicher und netter Kerl, der glaubt, dass es aus dem Wald rausschallt, wie man reinruft, habe ich auf so etwas nie viel gegeben.
      Aber hier muss ich diese Meinung revidieren: Sie ist bestenfalls sehr launisch oder schlechtestenfalls immer mies drauf und unfreundlich.
      Hatte in den letzten Wochen zwei mal Kontakt. Einmal war sie am Telefon schon so mies drauf, dass ich mir dachte, ich lasse es lieber. Sie hat mich mehr oder weniger beschimpft, dass ich mich interessiere. Passive-aggressive, falls ihr wisst, was ich damit meine.

      Letzte Woche wollte ich es dennoch noch einmal versuchen (finde das aktuelle Angebot an aktiven Damen doch sehr dünn). Angerufen, dieses mal war sie netter, Termin ausgemacht, von Kreuzberg ins tiefe Charlottenburg gecruised, Parkplatz in der Wohnstrasse gesucht, hingedackelt, wie vorher vereinbart vor der Haustür angerufen. Da ging das wieder los: Weil ich dank doch stark vorhandenem Latino-Akzent nicht sofort verstand, welches der 37 Klingelschilder ich nun bedienen sollte, drohte sie mir mit "ich wiederhole das jetzt noch ein einziges mal... ". Naja, ich habe dann geraten, den Namen wiederholt (und sie hätte auch sagen können: "die unterste Klingel am rechten Rand", aber gut), und ich lag offenbar richtig. Dort habe ich dann geklingelt, was ich auch durch die Telefonleitung am anderen Ende gehört habe - nur konnte sie mir die Tür nicht auf-buzzern, weil ein anderer Bewohner des Hauses offenbar die Tür abgeschlossen hatte (ich war noch nie an dieser Adresse - vielleicht finden die Nachbarn die abendliche Geschäftigkeit dort auch extrem uncool). Es war aber offenbar keine Option, dass Madame dann halt ins Treppenhaus kommt und aufschliesst - sie gab mir zu verstehen - uffjepasst: ich solle doch irgendwo im Haus klingeln, irgendeine Geschichte erfinden, und mich dann zu ihr durchschlagen. Das ist mir sogar im blasgeilen Zustand zu doof. Also unverrichteter Dinge wieder gegangen. Nicht nur ärgert es mich, mit meiner Geilheit dann doof dazustehen, sondern die verschenkte Stunde rumfahren, parken, Car2Go-Quatsch usw. gibt Dir auch nie einer wieder. Ich finde ihre Bilder echt geil, aber am Telefon wirkt sie auf mich, als müsse man bei ihrer Laune echt Glück haben. Das ist mir zuviel Lotto bei den Preisen (200430 eher dominant mit spritzen war am Telefon besprochen).
      Dann warte ich lieber wieder auf bessere Optionen. ANyone einen Tipp for a good facefucker in Berlin?
    • Hallo Hinterlader,
      Geil wie ich war wollte ich es mal wieder wissen und hab mich auf den Weg in die Berliner Nacht gemacht zurechtgemacht, geduscht und gesäubert mit einem Sterndeuter der bis zum Vollmond reichte war ich aufgebrochen.
      Da zahlreiche xxl shemale gastierten hatte ich die Qual der Wahl aber ich fand eine geile Dunkle mit großem Werkzeug verabredete mich und fuhr hin, aber nix da, sie fragte mich noch ob ich in einer Stunde noch mal käme weil sie gerade noch nicht da ist! Hallo??? Warum hab ich denn dann vorher angerufen?! Aber ok halt die nächste und das Leute war ein Fehler ich hätte die Ladung ins Taschentuch ablassen sollen denn ich rief Anna Rose XXL, die klang wirklich sehr nett und ich freute mich auf sie und sie bad mich, mich noch ne Stunde zu gedulden, sie müsse noch duschen, och nee, dazu hatte ich gar kein Bock, aber gut die nette Stimme lies mich warten. Ich hätte aber aufmerksam werden sollen als sie mit fffffffff oh und süßer anfing das war schon sehr grenzwertig, naja geil wie ich war nach ner Stunde hin und ein riesen Geschoss machte die Tür auf aber nichts war echt Sie sah aus wie aus Plastik mit wirklich großen Titten und die Beule im Slip lies hoffen. Das finanzielle geklärt und ich nochmal duschen, ok was tut man nicht alles.
      Als sie dann im verrichtungszimmer diesen unglaublich, große Ding befreite freute ich und fing an zu blasen aber nix, garnicht passierte das Ding war wie eine riesige weiche Leberwurst. Ihr war wohl klar das, dass nix mehr bringen würde und wichste mich wie eine bekloppte ich wollt noch ihre Hand beiseite packen, was sie aber nicht zu und sie wichste und wichste und nach 5 min war alles vorbei.
      100€ im Clo und ein geiler Abend verstrichen
      Also Leute spart euch die Mühe, jedes Taschentuch ist geiler und verdient es mehr geliebt zu werden als dieses Monsterleberwurst.

      Na hoffentlich habt ihr euch amüsiert, dann war das dich noch für was wert, aber Leute hütet euch.

      Bis dann
    Transgirls Google Analytics Alternative