Top-Teaser

Viagra, Cialis, Tadalafil & Co. - Was ist der Bringer?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AktivPassiv wrote:

      Kassiopeia wrote:

      AktivPassiv wrote:


      AktivPassiv wrote:


      ich stehe halt auf visuelle Potenzmittel
      Kassi :love: Du hast recht.
      aber wenn man über 40 ist geht es langsam oder schnell Berg ab,... die jenige die erzählen,dass mit 50 geht immer noch wie früher, lügen..
      natürlich es geht a ohne, aber nicht wie mit 20, deswegen willt man ab und zu wieder mal König sein. ist halt so... :) <3
      Mal von der Front....

      Es gibt viele Arten von Männern, bei manchen ist bei 40 Schluss, und genauso habe ich 80 jährige welche ohne Substanzen fungieren

      Kurz zur substanz:
      Wo nix ist, kann auch nix gestärkt werden... Da helfen keine Pillen, bei 500mg gehst du wie ne Rakete durch die Decke die Reaktion bleibt bei Null wenn es keinen Auslöser gibt

      Aber:
      Das ganz ist völlig egal, eine mögliche Ursache ist oft das "übergeilt" sein... Viele suchen genau deshalb die passive Seite an sich, und es ist so oder so OK, den Sex beschränkt sich nicht auf den penis oder das Geschlecht

      Nach dem Motto

      Riechen, schmecken, fühlen....

      Wer es nicht kennt sollte es kennenlernen statt sich selbst unter Druck zu setzen
      Anna Gold
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      annagoldevents.com
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • TSannaEscort wrote:

      AktivPassiv wrote:


      Es gibt viele Arten von Männern, bei manchen ist bei 40 Schluss, und genauso habe ich 80 jährige welche ohne Substanzen fungieren.






      manche mit 100 können ohne....


      aber keiner der über 40 ist kann wie mit 20, das geht auch allgemein für ganze Gesundheitliche Zustand.


      Mann mit 50 kann nicht so hart arbeiten wie Mann mit 20. genau so mit Sex.. ist Fakt und nachgewiesen.
    • Ich kann das nicht bewerten aber wenn ich einen Menschen bei mir habe mit über 60 welchen ich drei Jahre kenne und ich irgendwann mal liebevoll ruhig brauner winsle... Dann möchte ich ihm mit 20 nicht begegnet sein...

      Ob das nun bewiesen ist oder nicht bleibt meine kernaussage bestehen, Männer entspannt euch und lernt euch selbst kennen... Erektion ist definitiv nicht alles :party1:
      Anna Gold
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      annagoldevents.com
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • long-john wrote:

      Wenn mir ein Mädel nicht gefällt, dann hilft weder schön Trinken noch Viagra&Co
      Aber ein lauer Sommerabend, 6 Wochen ungevögelt und der richtige Alkohol in Maßen genossen, kann die Wahrnehmung was Schön ist schon sehr verschieben.
      Viagra ist eine andere Geschichte, die ich zum Glück noch nicht kenne.

      Wobei der richtige Alkohol nach der Aussage einer Entertainerin Tequila sein soll, weil es der einzige wäre der nicht schlapp macht.
    • Fakt ist ,das ich härter , schneller und besser arbeiten kann als mit 20 Jahren.
      Beim sex ist doch die Partnerin das ausschlaggebende und die kleine Pille , der Kick , denn wir Männer alle mal suchen .
      Meine Erfahrung mit den lustigen Spaßmachern , sind leider eher negativ, da ich diese meistens zusammen mit Alkohol eingenommen habe . Kopf.-und Herzrasen waren die Folge .
    • AktivPassiv wrote:

      die jenige die erzählen,dass mit 50 geht immer noch wie früher, lügen..
      natürlich es geht a ohne, aber nicht wie mit 20, deswegen willt man ab und zu wieder mal König sein. ist halt so
      ich muss dir hier einfach widersprechen, die 50 habe ich vor vielen Jahren schon hinter mir gelassen,
      ich hatte noch nie Probleme und musste außer bei der sorgfältigen Damenauswahl noch nie
      zu irgendwelchen chemischen Hilfsmitteln greifen. Dass die Abstände zwischen 2 Akten sich etwas verlängert haben,
      2x pro Stunde geht sicherlich nicht mehr, aber alle 2 Stunden reicht mir auch aus,
      und dass es mittlerweile schwerer ist 5 mal am Tag zu kommen das ist sicherlich so,
      war aber schon immer lieber ein Genussficker als ein Leistungssportler :)
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    • ABS69 wrote:

      TSannaEscort wrote:

      Es gibt viele Arten von Männern, bei manchen ist bei 40 Schluss, und genauso habe ich 80 jährige welche ohne Substanzen fungieren
      Oder um einen anderen Experten zu zitieren:"Mann nur gut, wenn ausgeruht. Darum ist, wer sonst nichts tut, Immer in der Liebe gut."
      (Udo Jürgens)
      Und Udo labert kein Scheiß.... :D ...oder? ?(
    • Kassiopeia wrote:

      AktivPassiv wrote:

      die jenige die erzählen,dass mit 50 geht immer noch wie früher, lügen..
      natürlich es geht a ohne, aber nicht wie mit 20, deswegen willt man ab und zu wieder mal König sein. ist halt so
      ich muss dir hier einfach widersprechen, die 50 habe ich vor vielen Jahren schon hinter mir gelassen,ich hatte noch nie Probleme und musste außer bei der sorgfältigen Damenauswahl noch nie
      zu irgendwelchen chemischen Hilfsmitteln greifen. Dass die Abstände zwischen 2 Akten sich etwas verlängert haben,
      2x pro Stunde geht sicherlich nicht mehr, aber alle 2 Stunden reicht mir auch aus,
      und dass es mittlerweile schwerer ist 5 mal am Tag zu kommen das ist sicherlich so,
      war aber schon immer lieber ein Genussficker als ein Leistungssportler :)
      genau das meine ich,, wir alle werden erfahrener aber älter.......
    • Alles schön und gut und es sei jedem gegönnt, dessen potenzielle Leistungsfähigkeit in jedem Alter erhalten bleibt.

      Das muss aber nicht immer so bleiben, geht ja alles leider manchmal schneller als man denkt. Und manche haben gesundheitlich bedingte Unpäßlichkeiten oder Handicaps. Deswegen soll man sich ja auch beim Onkel Doktor beraten lassen.

      Aber alles bisher gesagte beantwortet in keinster Weise die m.E. ernsthaft und höflich gestellte Eingangsfrage des Threaderstellers.

      Vielleicht sind auch noch andere an einem Erfahrungsaustausch interessiert. Vielleicht nicht aktuell, aber wer weiß....zumindest sind hier im Forum bekanntermaßen nicht ausschließlich zwanzigjährige Schnellspritzer unterwegs.... ;)
      Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen :party1:
    • MrBojangles wrote:

      Alles schön und gut und es sei jedem gegönnt, dessen potenzielle Leistungsfähigkeit in jedem Alter erhalten bleibt.

      Das muss aber nicht immer so bleiben, geht ja alles leider manchmal schneller als man denkt. Und manche haben gesundheitlich bedingte Unpäßlichkeiten oder Handicaps. Deswegen soll man sich ja auch beim Onkel Doktor beraten lassen.

      Aber alles bisher gesagte beantwortet in keinster Weise die m.E. ernsthaft und höflich gestellte Eingangsfrage des Threaderstellers.

      Vielleicht sind auch noch andere an einem Erfahrungsaustausch interessiert. Vielleicht nicht aktuell, aber wer weiß....zumindest sind hier im Forum bekanntermaßen nicht ausschließlich zwanzigjährige Schnellspritzer unterwegs.... ;)
      Dann mal die antwort

      Es gibt zwei umgängliche Stoffe

      Sildafinil = Bsp Viagra plus Generika

      Und

      Cialis = Generika etc

      Erstes die schwächere Variante, letzteres die potentere Variante

      Markennamen spielen dabei keine Rolle

      Achtung bei der Dosierung, sildafinil ab 25mg, Cialis ab 2,5mg soweit ich Weiss... Eine Verwechslung könnte schwierig werden
      Anna Gold
      TS Anna Escort bundesweit - 0160-939 71 859 -
      annagoldevents.com
      "Bundesweit" ist ganz Deutschland.
      Ich bin immer nur 1 Tag an 1 Ort für 1 Buchung.
      Private Location im Raum Stuttgart.
      Ohne Buchung kein Treffen.

      Hinweis: Keine Kurzzeitbuchungen.
    • Cialis ist der Handelsname des Herstellers Lilly Pharma der das Präparat 2002/03 auf den Markt gebracht hat.
      Der darin enthaltene Wirkstoff ist Tadalafil.
      Wegen der deutlich länger anhaltenden Wirkung als auf Sildenafil (Handelsname Viagra, Hersteller Pfizer, 1989) basierte Medikamente wurde Cialis auch als Weekend pill bezeichnet.
      Da bei beiden Medikamenten der 20 jährige Patentschutz längst abgelaufen ist, gibt es unzählige Nachahmerpräparate (Generika)
    • long-john wrote:

      Cialis ist der Handelsname des Herstellers Lilly Pharma der das Präparat 2002/03 auf den Markt gebracht hat.
      Der darin enthaltene Wirkstoff ist Tadalafil.
      Wegen der deutlich länger anhaltenden Wirkung als auf Sildenafil (Handelsname Viagra, Hersteller Pfizer, 1989) basierte Medikamente wurde Cialis auch als Weekend pill bezeichnet.
      Da bei beiden Medikamenten der 20 jährige Patentschutz längst abgelaufen ist, gibt es unzählige Nachahmerpräparate (Generika)
      Zum Glück noch kein Bedarf aber besser, man weiß es rechtzeitig vorher..

      Viagra usw ist also schwächer und Cialis ist stärker ?
      Oder ist es eher so dass Cialis eine länegre Wirkung (z.B. wie eine Depotwirkung) hat ?

      Man hört hin und wieder ja mal, dass einem bei/mit Viagra die Pumpe aussetzte. Das wäre jetzt nicht auf meiner To-Do-List wenn ich sowas mal nutzen würde.
    • Das Entscheidende ist einfach nur die HWZ, wie @long-john richtig gesagt hat. Cialis ist daher für pay6 eher suboptimal, denn selbst wenn jemand zwei Stunden bucht, man spürt die Wirkung eher zwei Tage. Eben ne WE Pille wenn die Freundin / Affaire ... da ist.

      Von stärker / schwächer kannn man ohnehin nur reden, wenn man eine Äquivalenzdosis angibt von Sildenafil zu Tadalafil. Normalerweise hat eine Tablette 100 mg Sildenafil bzw. 20 mg Tadalafil. Da kann dann jeder selbst auch ausprobieren, was er als stärker empfindet.
    • New

      viagra ist eine feine sache. eine blaue pille hält so ca. 4-6 std. nebenwirkungen sind höherer kreislauf und rote backen :D. falls man körperlich nicht belastbar sei, solle man keinen kaffee und alkohol trinken. sei angeblich schlecht fürs herz. alkohol habe ich nicht probiert, aber von paar kaffe/cola im saunaclub mit viagra bin ich nicht gestorben :) bin mitte dreißig und halbwegs sportlich aktiv/trainiert.

      zu den anderen sachen habe ich keine erfahrungen.
    Transgirls Google Analytics Alternative