Top-Teaser

Shemales blasen ohne Gummi - Eure Erfahrungen und Meinungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Shemales blasen ohne Gummi - Eure Erfahrungen und Meinungen

      Hallo zusammen,

      würde gerne mal "richtig" blasen - also ohne Gummi. Was habt Ihr da für Erfahrungen gemacht? Habt ihr Euch schon etwas eingefangen und wie schätzt Ihr das Risiko ein?

      Würde gerne diese Woche zu TS Catalina Riviera in Filderstadt und sie gerne ggf ohne Gummi blasen....

      Würde mich über Eure kurze Meinung und/oder Erfahrungsberichte freuen...

      Viele Grüße


      Alex
    • Re: Blasen ohne Gummi - Eure Erfahrungen

      Viel ist nicht dazu zu sagen. Safer heißt Safer und ein Blow Job
      ohne Gummi birgt halt immer ein gewisses Restrisiko,
      auch wenn dies eher als gering zu bezeichnen ist - akademische Dimension.
      Allerdings muss dir halt auch klar sein dass unsere Lieblinge
      die wir so fleißig besuchen zu einer kleinen Risikogruppe gehören.
      Ich selbst habe mir noch nichts bei den Damen eingefangen
      und würde den Blow Job so wohl aktiv als auch passiv immer in Natura
      der gummierten Variante vorziehen, vorausgesetzt alles passt.

      Die Dame die du in die engere Wahl genommen hast, kenne ich allerdings auch nicht.

      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß :).

      Gruß :kassiopeias_sonne:
    • Re: Blasen ohne Gummi - Eure Erfahrungen

      Hallo Kassiopeia,

      vielen Dank für Deine Antwort. Wollte heute hin, nur leider ist sie schon wieder weg (nach nur 3 Tagen - wer weiß warum?). Jedenfalls ist schon die nächste TS da, die mir aber nicht sooo sehr gefällt, aber durchaus vielleicht auch eine Sünde wert wäre - mal sehen.

      Hoffe jedenfalls, dass ich bald in den "Genuss" komme....

      Grüße
    • also seit langem beschäftige ich mich mit dem Thema und habe vor kurzem mit olliver darüber diskutiert.
      Es ist mir auch lieber ohne Gummi. Aber man kann von Erfahrungen der anderen lernen, wie man sich beim jeden Treffen entscheiden, ob dieses Mal Risiko einzugehen oder nicht. Ich werde für jede Meinung und Erfahrungsbericht dankbar.
    • Also ich blase immer ohne Gummi. Das Feeling ist einfach intensiver und es schmeckt nicht nach Gummi.
      Ich muss aber auch gestehen, dass ich mir schon zweimal was bakterielles eingefangen habe und es bis jetzt bei meinem Doc immer eine bakterielle Angina war.
      Es sind nicht alle Mädels schmutzig. Bei meinen Stamm Tgirls habe ich auch keinerlei Bedenken. Dort ist mir auch noch nie was passiert.
      Die Tgirls blasen auch ohne Gummi und Ivanka lies mich sogar in Ihrem Mund kommen.
      Bloß schlucken würde ich nie.
    • Ich sehe das ähnlich. Weder gefällt mir der Gummigeschmack im Mund noch steht mein Kleiner auf eingepackt werden. Also französisch immer ohne. Verkehr im Paysex grundsätzlich nur mit, egal ob vaginal oder anal.

      Bisher hat das Restrisiko mich verschont. Und da ich, wie an anderer Stelle schon erwähnt, inzwischen nur noch eine extrem keine Menge TS ausschließlich privat treffe, werde ich auch in Zukunft das Restrisiko tolerieren.
    • Vor anderthalb Wochen hatte ich das Vergnügen das Erste mal einen Schwanz zu blasen. Ich habe mir das vorher auch überlegt und mich dann für die "Pure" Variante entschieden. Ich würde das auch jedesmal wieder so machen. Sauberkeit vorausgeetzt.
      Wenn mit Gummi, dann kann man auch einen Dildo lutschen. Das dürfte sich dann ähnlich anfühlen, oder?

      Wo ich mehr bedenken hätte währe Zungen Anal.
      Ich habe HIER mal ein neues Thema dazu erstellt
    • Sorry, Tyler,
      aber genau darin liegt doch einer der besonderen Reize dieser wunderbaren Geschöpfe. Also ein Treffen mit einer TS, ohne ihren Schwanz ordentlich verwöhnt zu haben, wäre für mich kein gutes Treffen.

      Aber natürlich respektiere ich deine Go's und NoGo's. Worin liegt denn für dich der Reiz eines Treffens mit einer TS?
    • Ich bin sehr oral fixiert, daher habe ich bisher immer nur ohne geblasen. Mit Gummi würde mir wohl sehr schnell die Lust vergehen und ich würde es wohl auch nicht unbedingt machen. Bei mir selber bevorzuge ich es auch ohne, finde es aber nicht sehr schlimm, wenn es mal mit ist. Es muss aber schon sehr gut sein damit das Gummi nicht stört.
    • Habe etwa zu 95% oder mehr Natur geblasen. Kann mich an das letzte mal mit gummi kaum erinnern. Ist für mich ein totaler turn off und beinahe schon ein Grund abzubrechen. Zum Glück werden latinas in den allermeisten Fällen gerne Natur geblasen.
    • cybersteve wrote:

      Wie ist das im Paysex Bereich denn mit Gesundheitskontrollen?
      Die Personen müssen sich doch Regelmäßig überprüfen lassen, oder nicht?
      Nicht in Deutschland, hier wurde der "Bockschein" vor ein paar Jahren abgeschafft.
      In Österreich gibt es hingegen für "HWG´s" nach wie vor eine regelmäßige Untersuchungspflicht.
      Wenn du noch mehr dazu wissen möchtest gebe z.B. Bockschein bei wikipeida ein und lese
      dich in das Thema ein.


      Gruß :kassiopeia:
      Gruß :kassiopeia:



      Süddeutschlands größter Transenfreund!
    Transgirls Google Analytics Alternative