Top-Teaser

Top TS Afrodita XXL - Infos zur Shemale

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Kopf spielt gerade ein wenig verrückt.
      Die Vorstellung ihren harten Prügel an meinem Hintern zu spüren wie er langsam in mich eindringt, die Kontrolle übernimmt und meine Erregung in zuvor ungeahnte Höhen schießt, läßt mich nicht los.
      Weiß schon, das erste mal mit so einem Riesenschwanz ist eventuell keine gute Idee. Macht mich nur gerade sehr geil.
      Sollte ich dieses Gefühl morgen beim zweiten Besuch immer noch haben, möchte ich im Vorfeld zumindest alles richtig gemacht haben.

      Daher die Frage: Kann ich vorher irgendetwas heute abend noch zu Hause machen, damit es eine Chance zum Gelingen gibt?

      Bin da wirklich völlig unbedarft. Außer einem Finger beim vögeln war da noch nichts drin.

      Einen link oder so? Gibt es da irgendetwas oder einfach auf sich zukommen lassen? Puuhh, hätte ich vor ein paar Tagen auch nicht gedacht, dass mich das so beschäftigt.

      Wie habe ich doch selber geschrieben :)

      hettrans schrieb:

      steh ich nicht drauf gefickt zu werden
      Allein die Vorstellung es könnte ihr ein wenig gefallen, dass ich mich nun doch ihrem Megaschwanz unterwerfe. Sie vielleicht sogar ein wenig geil drauf ist und vor Lust und Stolz ihre ganze Pracht entfaltet und präsentiert bevor sie zur Tat schreitet, jagt mir jetzt schon einen Schauer von Angst-, Schweiß- und Lusttropfen über meinen Kürper.
      Dazu (wer schon mal bei ihr war, wird es kennen) ihr züngeln an ihren Lippen, dieses leicht dominante.
      Ohje ich bin geil drauf, verdammt, hätte ich nicht gedacht.
      Vielleicht hat ja jemand eine idee, wie ich mich heute abend noch bestmöglichst auf dieses eventuelle Szenario vorbereiten kann.
      Bei mir steht alles auf Dreier. Ob nun mit Naomi, Angelyck oder Bimba

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hettrans ()

    • hettrans schrieb:

      Mein Kopf spielt gerade ein wenig verrückt.
      Die Vorstellung ihren harten Prügel an meinem Hintern zu spüren wie er langsam in mich eindringt, die Kontrolle übernimmt und meine Erregung in zuvor ungeahnte Höhen schießt, läßt mich nicht los.
      Weiß schon, das erste mal mit so einem Riesenschwanz ist eventuell keine gute Idee. Macht mich nur gerade sehr geil.
      Sollte ich dieses Gefühl morgen beim zweiten Besuch immer noch haben, möchte ich im Vorfeld zumindest alles richtig gemacht haben.

      Daher die Frage: Kann ich vorher irgendetwas heute abend noch zu Hause machen, damit es eine Chance zum Gelingen gibt?

      Bin da wirklich völlig unbedarft. Außer einem Finger beim vögeln war da noch nichts drin.

      Einen link oder so? Gibt es da irgendetwas oder einfach auf sich zukommen lassen? Puuhh, hätte ich vor ein paar Tagen auch nicht gedacht, dass mich das so beschäftigt.

      Wie habe ich doch selber geschrieben :)

      hettrans schrieb:

      steh ich nicht drauf gefickt zu werden
      Allein die Vorstellung es könnte ihr ein wenig gefallen, dass ich mich nun doch ihrem Megaschwanz unterwerfe. Sie vielleicht sogar ein wenig geil drauf ist und vor Lust und Stolz ihre ganze Pracht entfaltet und präsentiert bevor sie zur Tat schreitet, jagt mir jetzt schon einen Schauer von Angst-, Schweiß- und Lusttropfen über meinen Kürper.Dazu (wer schon mal bei ihr war, wird es kennen) ihr züngeln an ihren Lippen, dieses leicht dominante.
      Ohje ich bin geil drauf, verdammt, hätte ich nicht gedacht.
      Vielleicht hat ja jemand eine idee, wie ich mich heute abend noch bestmöglichst auf dieses eventuelle Szenario vorbereiten kann.
      sorry, aber das kannst du glaube ich vergessen
      zwischen erstem finger hinten drin und faust (was afrodita von der größe ungefähr sein sollte, eher mehr als die übliche frauen hand) lagen bei mir mehrere jahre. also wenn du es ohne schmerzen haben willst^^
    • Lollipop6 schrieb:

      Ich hätte sie gerne mal auf meinem Schwanz reitend.

      Ich dabei ihre Kanone dicht vor meinem Kopf wixend bis sie mir ne fette Ladung ins Gesicht feuert.
      Geile Vorstellung. Keine Ahnung, ob Afrodita sich nehmen läßt. Würde vermuten eher nein. Eine gewisse Dominanz ist ihr nicht abzusprechen :)
      Aber die Vorstellung ist schon geil - bis auf das ins Gesicht :) Das muss ich nicht haben.

      Auf geht's zum zweiten mal zu Afrodita. Bin gespannt, ob es mir wieder so gut gefällt und was so passiert. Neugierig....
      Bei mir steht alles auf Dreier. Ob nun mit Naomi, Angelyck oder Bimba
    • Ich kann nur eines sagen , ich habe sie in Frankfurt in 2011 besucht .... sie war richtig geil... es vor Nachmittag gegen 15h
      Preis weis ich nicht mehr aber ihre Schwanz werd ich nie vergessen ... riesig und Hard ... mit eine volle Ladung .

      Es gab nur französisch beide Seite ... es war zu groß für mich ... und ich war so heiß das ich sie nicht F..ken könnte ... also Hand auf beider Geräte und volle Ladungen auf mich :whistling:
    • Guten Tag,
      Afrodita habe ich schon lange auf meiner Planung und wollte gestern zu ihr. Leider habe ich mich verspätet und kam 15 Minuten später. Kann sie nichts für. Sie machte aber nach dem klingeln kurz die Tür auf und sagte ich solle zwanzig Minuten später wieder kommen. Was ist nicht tat, denn ich war schon erschrocken wie Afrodita ausschaute. Stimmte mit den Bilder in keiner Weise überein. Total pickeliges und von Akne gezeichnetes Gesicht. Hier sind die Bilder sehr geschönt.
      Da fuhr ich dann weiter in Richtung Erfurt, mit dem Gedanken es gibt ja noch mehr TS. Gesagt, getan, bei Thays Ribeiro angerufen und einen Termin gemacht. Das finden der Adresse nicht schwer, doch allein zu wissen welchen Klingelknopf, dass war schon schwieriger. Doch jetzt kommt es. Die Tür geht auf ein wunderschönes Wesen macht auf, schaut mich von oben nach unten an und sagt "no interesse". Na das war ein Schlag in die Magengrube. Ich dachte mich tritt ein Pferd. So etwas habe ich noch nicht erlebt. Fand ich aber letztendlich nicht schlimm. Sie war einfach konsequent. Ich war eben nicht ihr Geschmack. So kann es gehen. Habe insgeheim Afrodita abbitte geleistet.
    • Bin heute ein zweites Mal bei Afrodita gewesen. Verplemper die Zeit und bin am überlegen, ob ich nicht direkt heute noch einmal...

      Denke aber der Verstand wird über meine Geilheit siegen.

      Hab jetzt keine Lust lange zu schreiben, zumal es mich zusätzlich aufgeilt. Es hat schon seinen Vorteil den Verstand manchmal siegen zu lassen.

      Soviel vorab, ficken lassen hat nicht geklappt. Wir haben es versucht, mit vordehnen usw. Einfühlsam, alles okay. Nur es ging einfach nicht. :)

      Wenn ich Lust hab wieder geil zu sein, schreibe ich mehr :)
      Bei mir steht alles auf Dreier. Ob nun mit Naomi, Angelyck oder Bimba
    • Weiter oben schreibe ich "Macht Lust auf, geh mal selber hin".


      Sorry ich muss mich korrigieren "Macht Lust auf, geh mal selber hin und Kohle verbrennen"
      Ich stimme dem Bericht von Hettrans völlg zu alles so wie beschrieben.

      Nur jetzt das aber.
      Ich glaube Hettrans hat vor Geilheit einiges nicht so wirklich empfunden.
      Das beste was sie an Sprachschatz hat nennt sich "slowly".

      So oft wie ich slowly gehört habe kann ich garnicht zählen.

      Egal welche Körperstelle da zum anfassen war slowly, slowly, slowly.

      Beim blasendas gleiche man war das ätzend.

      Noch ätzender war das das Teil nicht einmal richtig steif bzw. groß wurde.
      Das einzige, ja die Titten sind richtig Top gemacht worden aber auch hier slowly die sind neu und erst im April gemacht.

      Ja habe ich irgendiwe verstanden nur nicht den Rest.

      Dann war sie mir zu durchgeknallt, es kam durch die Art nie Stimmung auf.

      Für mich ein absoluter Flop.
      Wiederholung -0,00%
    • paul99 schrieb:

      Dann war sie mir zu durchgeknallt, es kam durch die Art nie Stimmung auf.

      Ja schade. War bei mir 2x anders. Stimmt schon, ich war extrem geil. Benebelt geil trifft es bestimmt auch.
      Ich steh auch einfach ihre Figur. Fängt schon an der Tür an.
      Auf Heels mit eng geschnittenem rotem Dress, welches gerade so den großen straffen Hintern bedeckt. Die Oberweite springt fast raus und ich bin schon mal geil.
      Beim dehnen haben wir verschiedene Stellungen ausprobiert. Mit am geilsten war, als Afrodita auf meinem Rücken saß und erst mal meinen Hintern und die Oberschenkel weich geklopft und massiert hat. Sie hat, wegen ihres sportlichen Körpers, durchaus Gewicht, aber ich habe es genossen.
      In dieser Position merkte ich irgendwann etwas warmes zwischen meinen Pobacken. Einen kurzen Moment dachte ich es wäre eine warme Handkante. Es war aber ihr Schwanz der sich dort Bahn schaffte und am wachsen war. Beim folgenden Stellungswechsel sah ich ihn wieder in voller Pracht und musste erst mal mit beiden Händen automatisch danach greifen. Afrodita lachte und ich spielte ne Weile mit dem Gerät rum. Ich komme übrigens doch mit der Hand drumherum, geradeso.:)
      Zwei Hände dran und die rausstehende Eichel lutschen. Fand ich einfach geil.
      Auf der Seite liegend hat Afrodita mit Fingern, viel Gel und einem kleinem Dildo versucht zu dehnen. Der Dildo ging auch was rein, aber es war irgendwann Schluss.
      Mussten dann wieder auf andere Dinge zurück greifen.
      Bin aber ja auch einfach geil zu machen :) Insofern für mich alles in Ordnung.
      Das Wort des Tages war mich „tranquilo“, „slowly“ kommt mir vom letzten Besuch bekannt vor.
      Wir haben danach zusammen bei ihr gegessen. Ich mag sie und finde sie hat eine nette Persönlichkeit.
      Ich kann aber verstehen, dass es Menschen gibt, die anders sehen. Wäre zB schön sich sprachlich besser austauschen zu können. .Habe den Eindruck, dass sie Unsicherheit mit Ansagen überspielt. Vielleicht gibt es deswegen so unterschiedliche Erfahrungen.
      Ich werde sie dieses Jahr sicherlich noch einmal besuchen. Bin einfach von Anfang bis Ende durchgehend geil und entspannt. Dazu diese körperliche Natureignis.:) MannMannMann meine Hände sind echt groß.....
      Bei mir steht alles auf Dreier. Ob nun mit Naomi, Angelyck oder Bimba
    • @hettrans
      Weshalb schreibst du nicht die Preise in deinen Bericht?

      Die wichtigen Punkte für einen Bericht (meine Meinung):
      - Optik Real passt zu den Bildern?
      - Preis und Service der dafür geboten wurde
      - Schwanzgröße (gerade für die passiven von Interesse)
      - Verhalten der Dienstleisterin (nachkobern, serviceorientiert,AZF,...)
      - Grober Ablauf der Aktion
      Schwackopf und Kleingeist - offiziell von Dr. Boy_Hamburg attestiert <3
    • Preisangaben können dazu führen, dass andere Kunden sagen können, bei dem und dem hast du für 150 das und das doch auch gemacht.
      Schnell wird vergessen, dass derjenige anderen Service evtl ausgelassen hat. Ich zum Beispiel ficken oder ficken lassen. Küsse sind da auch immer ein beliebtes Thema. ich zB würde die nie durch Verhalten oder Bewegungen oder gar sprachlich einfordern. Das mach ich noch nicht mal privat. Ergibt sich oder nicht. Was ist überhaupt ein Kuss? Küssen überhaupt gehört auch noch zum Feld der Mißverständnisse :)
      Preise sollte man besser selber ausmachen.
      Auf Seite 5 und 6 habe ich doch ne Menge über Verhalten geschrieben. Paul99 auch, anders eben.
      Ich kam klar und fand es für mich voll in Ordnung.
      Ich glaube fast alle Bilder sind geglättet und viele Bilder sind bestimmt 5 Jahre alt. Ändert aber nix an den für mich wichtigem. Sportlich, kurvig und ne geile Haut. Die Figur stimmt schon so.
      Was war da noch? Ahja der Schwanz :) Wenn mich nicht alles täuscht, ist Einigkeit in allen Berichten, dass der Schwanz von Afrodita außerordentlich groß ist.
      Bei meinen 2 Besuchen war auch bretthart. Also nicht fast, sondern eben hart, dick und breit wie ein Brett. Logo nicht die ganze Stunde. Das ist bei mir aber auch nicht durchgängig so.
      Wenn er hart ist kann ich ihn, wie beschrieben umfassen. Nicht wie bei mir, wo Daumen und Finger sich dann umlappen. Sondern eben so dass Daumen und Finger sich berühren können. Reicht dir das?
      Bei mir steht alles auf Dreier. Ob nun mit Naomi, Angelyck oder Bimba
    Transgirls Google Analytics Alternative