Top-Teaser

TS Tania Vila - Infos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: Tania Vila

      Tania Vila ist OK. Spricht gut deutsch und die Bilder sind 100% original.
      Anscheinend sprang bei uns der Funke nicht so recht über, weshalb es wohl auch keine ZK gab.
      Ich wollte passiv sein, also hat sie mich von hinten genommen. War allerdings nicht so der Bringer, da ihr Zippelchen doch recht klein ist - zumindest für meinen Popo.
      Generell kann man sagen, dass sie sich um ihre Kunden bemüht. Zum Schluß haben wir uns dann doch noch recht nett unterhalten.

      Ich kann sie generell weiter empfehlen auch wenn ich persönlich wohl nicht mehr hin gehen werde.
    • Hi,

      Ich hab auch schon meine Erfahrung mit ihr gemacht. Die Bilder sind wie bereits Mebus schreibt 100 % real. Ihre Brüste sind was fester aber sehr nett. :) sie bläst super gut. Ihr bestes Stück ist so 16 cm, was für mein erstes mal passiv sehr angenehm war. Sie war extremst bemüht und sehr einfühlungsam. Preislich liegt sie im Durchschnitt mit 100430.

      Also summa summarum

      Gut mit Potential zur Wiederholung. ;)
    • Hier mal ein paar Bilder von der Dame zur Wiedererkennung.

      Sie scheint aktuell noch in Saarbrücken unter dieser Nummer erreicbar zu sein 0157-73328821
      Dateien

      „Der Clown bin nicht ich, sondern diese monströs zynische und unbewusst naive Gesellschaft, die eine ernste Miene aufsetzt, um ihren Wahnsinn zu verbergen.“

      (Salvador Dalí)


      Und für gute Laune ... MAXIMA-FM (en directo)
    • Hallo! War auch schon bei ihr und kann den Ausführungen meiner Kollegen nur zustimmen: Aussehen exakt wie auf den Bildern, sehr gepflegt und total nett. Ging damals hammermäßig drauf ab, als ich fgeste an ihren Nippeln saugte...das liebt sie. Ich war aktiv bei ihr. Siel hielt gut dagegen und es machte echt Spaß. Kein Rumgezicke oder ähnliches. Arbeitsgerät eher Durchschnitt aber die ganze Zeit über schön fest. Von meiner Seite aus ist die Kleine eine echte Empfehlung.
    • Hi!
      Ich hab mir nun mal ne volle Stunde gegönnt. Fazit: 2x War ich hin und weg ;)
      Kein Zeitdruck oder ähnliches. Ich kann das mit den Nippeln ebenfalls bestätigen, da steht sie voll drauf. Sie geht gut mit und ist super nett gewesen.

      Einziges Manko:die Bude War verqualt so dass ich nachher meine gesamten Sachen waschen musste.
    • Sie gastiert diese Woche in Neustadt/Wstr. Lokation so lala, sie raucht, daher das Zimmer entsprechend, Bad ist gerade noch so ok.

      80430 gezahlt und ich ab unter die Dusche, danach sind wir auf’s Bett.

      Sie hat eine schöne zarte Haut, schöne griffige Titties, allerdings recht fest. Saugen an den Nippeln mag sie offenbar, drückte mir ihre Brustwarzen immer wieder in den Mund. Küssen mit geschlossenem Mund, leider keine ZK möglich.

      Zuerst anwichsen von ihr, dann Gummi drauf und geblasen. Leider kein FO. Ihr Teil wurde leider nur kurzfristig hart, danach hat er sich wieder zurückgezogen. Daher habe ich ihre Frage, ob sie mich ficken soll eher als rhetorisch aufgefasst. :/

      Sie hat sich dann in die Missio begeben, Kissen unter den Hintern, Flutschi aufgetragen und ich dann rein. Angenehme Enge. Küssen wollte sie dann gar nicht mehr, ich brauch das allerding doch schon, um eine entsprechende Erregung aufzubauen. Daher ging meine Härte flöten.

      Wir sind dann in die 69 gewechselt, dort hat sie mich dann mit dem Mund ins Gummi entsaftet.
      Reinigung musste ich dann alleine vornehmen, sie ging in der Zeit mal strullern. ?(

      Fazit: Grundsätzlich eine ganz nette, Figur top, Aussehen gut. Der Funke sprang aber irgendwie nicht über; keine wirkliche Härte bei ihr, ich war doch recht spät am Abend da, ob’s daran lag?

      Für mich aber aus Gründe des FM und fehlender ZK keine Wiederholungsgefahr.

      Gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von posaune69 ()

    Transgirls Google Analytics Alternative