Top-Teaser

TS Mikaela, 0152-18112789 - HOT HOT Shemale - Kieler Str. 436, Hamburg (Hinterhaus) mein Bericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TS Mikaela, 0152-18112789 - HOT HOT Shemale - Kieler Str. 436, Hamburg (Hinterhaus) mein Bericht

      TS Mikaela HOT


      Ich war vergangene Woche bei Mikaela - gleich vorab : die meisten wissen hier sicherlich das ich ein aktiver bin also alle die auf passiv aus sind können das hier gepflegt überspringen :)

      Zur Mikaela - im Schummerlicht ganz niedlich und "kokett" ziemlich dünn bzw. zierlich fraulich aber keinen Bruce Lee Körper alles schon weich und griffig - gut die aufgeschraupten Pampelmusen ( ist nicht abwertend sondern nur ein Größenvergleich) sind sehr hart und schielen auch - richtig Nippel nicht vorhanden -
      sonst alles sehr weich keine Stoppeln etc. Ihr Schwanz ist nach vorne gebogen und echt klein ich tippe so auf 9 cm dafür aber recht dick 4-5 cm - wird auch steinhart und bleibt es.

      Die Location wie die meisten überall - Irgendwas zwischen Tropfsteinhöhle Mallorca und Führerbunker während der Bauzeit. Eingang befindet sich im Hinterhof. Geklingelt und auf machte mir ein recht merkwürdiges Wesen welches ich nicht so ganz deuten konnte (klein, stark übergewichtig, tätowiert im Gesicht Hals Kopf,) mein Kopf schon so :
      okay bitte bitte nicht ! Aber sie erklärte mir ob ich zu Mikaela wollte - ich so ja :) Sie erklärte mir kurz die Preise weil Mikaela null Deutsch spricht und ihr das unangenehm sei. Ich hörte Sie schon in Ihrem Zimmer rumstöckeln. Die Tür ging auf und sie kam sehr freundlich sofort auf mich zu begrüßte mich mit küsschen links rechts und nahm mich mit.

      Meine Gesprächsrunde verlief eher wie ein Stripclubabend mit dem Papst - ich kein Wort verstanden Sie auch nicht :D Aber das gute alte "Bingo Bongo" funktioniert ja auf der ganzen Welt ;)

      Ich habe Ihr 100 euro in die Hand gedrückt - sie meinte zu mir : WOW ! ich so : Häh ? Scheisse :D Naja

      Ich mich selbst ausgezogen - keien Anstalten bzgl. waschen etc. oder so - sie war ultraschüchtern - kein Küssen - ich also an ihr rumgebaggert rumgeleckt rumgemacht - ihr schwanz stand schon wie ne eins - sie nahm meinen dann in die Hand und machte ihn hart und musste direkt mal nachschauen und dann kam sie etwas ins rollen - ich lag auf ihr "trockenfick" dann bekam ich auch schon mal küsschen - dann löffelchen - während ich ihr die schultern und den nacken so ablecke und ihren schwanz wixe merkte ich das einige lusttropfen schon gestartet sind in richtung hand - und danach war sie wie ausgewechselt - plötzlich fing sie an mich zu blasen - mega tief und perfekt ! Jungs ! perfekt ich habe nicht einen Zahn gespürt - eierlecken - alles dabei - dann knutschte sie wie wild und lackte so ziemlich alles was ich so habe :D

      Habe dann probiert missi einzudringen das klappte nicht so gut weil sie auch immer gequiekt hat aua aua - dann haben wir auf löffelchen gewechselt und dann war es wie mit ner Biofrau :) Bis zum anschlag rein schnell langsam sie hat alles gut gefunden - zumindestens hat sie abgespritzt - ich konnte irgendwann nicht mehr und bin in ihr gekommen - also sie irgendwie merkte das ich aufhörte fragte sie : you come ? You Come ? ich so : ja alles okay - sie fand es scheisse :DDD und fragte mich why ? why ? dann hat sich mich noch auf romantisch geleckt und geblasen und gekuschelt - die initative zu gehen ging von mir aus - war ja auch mittlerweile 2,5 Std . da ...

      Also alles in allem wer Transen nutzt als Mädchen ist dort bestens aufgehoben - ;)
      Bilder
      • 8qshbbuweac4.jpg

        57,45 kB, 950×886, 338 mal angesehen
      • cxf5903ogcjh.jpg

        91,1 kB, 950×886, 137 mal angesehen
      • e99dz1cgnp4c.jpg

        75,83 kB, 950×886, 137 mal angesehen
      • pqj4a5gkiutn.jpg

        108,73 kB, 950×886, 138 mal angesehen
      • rvnxyw5xdn4e.jpg

        81,24 kB, 950×886, 143 mal angesehen
      • tonp4mu69028.jpg

        72,15 kB, 950×886, 142 mal angesehen
      “Frauen mit Penis sind die wahren Männer”
    • ich war gerade bei ihr und kann nur dringend vor ihr Warnen. So bin ich selten abgezockt worden. Ich hatte 100430 gebucht. Als sie nach 20 Minuten befriedigt war hiess es auf einmal finish. Danach null Aktion von ihr und ich musste unbefriedigt gehen. Der mieseste Service den ich je erlebt habe.
      Also spart euer Geld!
    • TS - Mikaela
      - Kieler Straße 452 "High-Class Appartement mit schicken "Calais-Dschungelflair"
      - Empfang durch freundlichen kleine(n) Maya Priester(in)
      - Geruch "aztekische Spezialitätenküche"
      - Mikaela - wie auf den Bildern - nicht ganz so "sweet und knackig" aber durchaus "fickig"
      - Ambiente - Sauberkeit Waschbecken 1 A (muss man ja nicht benutzen)
      - Die Nummer = Was war das ? Bläst Weltklasse, vögeln = Kreisklasse - kein Feeling - 20 x5 = 12 x 3,78 in Hyperbelform
      Sie aktiv = 3 Minuten, ich gelangweilt = dauerhaft. Hat wohl Berührungsängste "Jobauswahl also eher unpassend. ?(
      - AEG - Auspacken, einpacken und gut

      Fazit: 100 Euro wurden erfolgreich transferiert. Gegenleistung "na ja" ;(

      Mit freundlichen Grüßen BB
    • Heftig kontroverse Erfahrungen!
      Beckham total zufrieden und 2,5 Stunden rundum glücklich für 100 Euronen.
      Bombast total unzufrieden und mit 20 Minuten abgespeist.
      Buddy-Boy ziemlich unzufrieden für das gleiche Entgeld.
      :*
      Das stellt sicherlch so manchen vor Entscheidungsprobleme. Zum Glück ist sie nicht in meiner Reichweite.
      Hätte mir optisch sehr gefallen.
    Transgirls Google Analytics Alternative