Top-Teaser

TS Cindy

    • Werte Gemeinde,

      kann mir jemand was zu diesem sehenswerten Wesen sagen, gibt es Erfahrungsberichte?

      Hier habe ich nichts gefunden:

      rotelaterne.de/ts_sandy

      0152 / 29 369 058


      TS Hispano- Latina... Hot Dominant Sex...

      Komme aus Barcelona. Bin 23.


      Sexy, feminin, erfahren, dennoch scharf !!
      Sehr ge*l und verzaubert Dich auf eine BESONDERE Art und Weise! Lass den
      Alltag raus und lass Dich bei ihr verführen, so wie DU noch NIE
      verführt wurdest. Ihr Spitzenservice, wird Dich nicht enttäuschen, dafür
      GARANTIERT SIE!!!!!

      Ps: Bitte keine SMS und MMS.
      Auch keine whatsapp. Bin nur telefonisch erreichbar. LG Cindy


      Schmusen, Kuscheln
      Körperküsse
      AV passiv/aktiv
      DS aktiv/passiv
      ZA aktiv/passiv
      FA / An*l-Massagen aktiv/passiv
      GB aktiv/ passiv
      KB aktiv/passiv
      EL
      Masturbation
      Badeservice
      Duschservice
      RS
      Fuß- / Schuherotik
      erotische Massagen
      HE
      Body-to-Body-Massage
      Ganzkörpermassage
      Intim-Massagen
      Öl-Massage
      Pr*stata-Massage
      Dom. Biz.-Spielchen
      leichte Erz.
      NS und KV


      Körpergröße: 1.72 m
      Oberweite: 75B
      Penis: 18x5 cm
      KF: 36
      Gewicht: 65kg




      Danke!
    • Hi,
      Sie war auch gern als Gal4ya unterwegs. Für Bilder & Berichte siehe

      ts-forum.com/index.php?thread/…ennt-sie-jemand/&pageNo=2

      kaufmich.com/Gal4ya


      Solltest du hingehen, schreib hier was --- Wenn du nur 5min Zeit hast, klick oben Konversationen und
      schreib nur mir: Hau raus, was dir in den Sinn kommt! Rechtschreibfehler willkommen.
      Ich bin auch echt interessiert an dem Girl!

      Gruß Heli
      Captain Kirk: Wir gehen jetzt runter, Schwanzsteuerung EIN:
      Spock: ..Das birgt Risiken und kostet Ressourcen !
    • Neu

      Ich mache mal den Anfang, weil ich echt eine schöne Zeit mit Cindy hatte. Ein paar Berichte/Aussagen gibt es ja schon unter Gal4ya hier im Forum (TS Gal4ya in Köln - kennt sie jemand ?), aber noch keinen in München, wo sie jetzt, laut eigener Aussage, wohl einige Zeit bleibt.

      Ich hatte Cindy relativ früh auf meiner Liste, da ich die Bilder und auch, wie sie sich präsentiert, sehr anziehend fand. Ich habe dementsprechend einen Termin mit ihr vereinbart und im, wenn auch kurzen Gespräch, kam sie durchaus sympathisch rüber (Das erwähne ich deshalb, weil in den Kölner-Berichten steht, dass sie wohl auch mal zickig werden kann - War bei mir auf jeden Fall nicht der Fall). Ich war am vereinbarten Tag der erste der sie besuchte. Sie kam gerade aus Spanien zurück und ist über Köln nach München gereist.

      Vorort haben sich die Hoffnungen erfüllt. Cindy entspricht quasi 1:1 den Bildern und kann nahezu perfektes Deutsch. Sie hat hier in Deutschland studiert, ist aber ursprünglich Spaniern. Es ging, nachdem ich ihr die 150460 überreicht habe auf das Bett und das Spiel begann. Ich wollte den passiven Part übernehmen, auch, weil ich sehr aufgeregt war. Cindy wurde, nachdem ich mit den blasen begonnen hatte, schnell sehr hart und ihr Freund dürfte dabei den angegebenen Maßen ziemlich entsprechen. Ich würde sagen, die 18x5 kommen gut hin und man musste nicht, wie bei anderen, 3-4 Zentimeter abziehen. Ich wollte, auch wegen meiner Unerfahrenheit, das Cindy die Zügel übernimmt und ich wurde abermals nicht enttäuscht. Wo manch andere dies vielleicht als Aufforderung sehen würden, dass sie ab jetzt nur noch Minimal-Service abliefern können, kam Cindy erst richtig in Fahrt. Sie wollte mich dann irgendwann auch blasen und wir wechselten in die 69-Stellung. Außerdem gab es, ihrerseits aus, auch eine Dienstleistung, die in ihren Profilen nicht eindeutig genannt wird, was mich auch noch einmal positiv überrascht hat - Was genau es war werde ich nicht spezifizieren, da es durchaus seinen Grund haben kann, warum sie es nicht angibt (z.B. weil es von der Sympathie abhängt).

      Anschließend gab es noch ein wenig Zungenanal bei mir, bis sie schließlich nach Überzug des Gummis in der Missionarsstellung bei mir eingelocht hat. Sie war dabei zu Beginn sehr sorgfältig und hat mehrmals gefragt ob alles passt und hat auf die Bejahungen meinerseits das Tempo jedes Mal erhöht. Ich hatte, wohl der Nervosität geschuldet, Probleme zum Höhepunkt zu kommen, was sie sichtlich frustriert hat. Sie wollte unbedingt, dass es bei mir noch klappt und bot mir, obwohl die Stunde mehr oder weniger schon vorbei an, dass ich noch einmal den aktiven Part übernehme. Ich habe allerdings abgelehnt und auf nächstes Mal verwiesen (welches es meinerseits auf jeden Fall geben wird). Insgesamt war ich etwa nach 70 Minuten wieder auf der Straße. Ich kann dementsprechend jedem nur einen Besuch bei ihr empfehlen.

      Cindy war allerdings wohl nicht komplett überzeugt, dass ich auch wirklich 100% zufrieden gegangen bin. Falls sie das also irgendwann mal lesen sollte: Danke Cindy, es war wirklich toll :).
    Google Analytics Alternative