Top-Teaser

TS Andrea - Winterhuder weg 96b - Hamburg - unglaubliche Shemale

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TS Andrea - Winterhuder weg 96b - Hamburg - unglaubliche Shemale

      ich war gerade bei Andrea.

      Unglaublich gut. Sehr nette Begrüßung, sieht deutlich besser aus als auf den Bildern.

      Zungenküsse gibt's wohl nur bei Sympathie (ich hatte Glück). Direkt bei der Begrüßung sehr heiß aneinander eingemacht.

      Dann das finanzielle geklärt (150460) und weiter rumgeknutscht. Dabei gegenseitig ausgezogen. Sie ist nicht übermäßig groß, aber sehr gute Maße (ich bin nicht gut im schätzen - wenn mir jemand eine Pistole an den Kopf hält, würde ich sagen 20*4, wobei die Eichel 4 ist, der Rest ist schmaler). War durchgängig hart.

      Franz war ohne, sie hat dann erst mich durchgenommen. Hat am Anfang durchaus etwas wehgetan, hat dann nach einer kurzen Pause nochmal mit Gefühl angesetzt. Als sie dann gemerkt hat, dass alles gut war, hat sie dann auch mehr Gas gegeben. Sie ist dann gekommen (oder auch nicht, habe nicht genau geschaut).

      Während dessen immer wieder schön rumgeknutscht.

      Dann haben wir eine kurze Pause gemacht, danach habe ich sie dann rangenommen. Erst noch ein bisschen 69, Kondom aufgesetzt und los gings. Sie ist dabei sehr gut mitgegangen.

      Danach haben wir uns noch etwas unterhalten (auf Spanisch, keine Ahnung, wie ihre restlichen Sprachkenntnisse sind)

      Ist leider nur noch bis Samstag in HH, danach geht es nach Köln.

      Wiederholungsgefahr 110%

      Location ist okay, man bekommt ab und zu den Rest der Wohnung mit (2 andere Girls)
      Bilder
      • Screenshot_20170512-000715.png

        544,66 kB, 534×950, 1.619 mal angesehen
    • moin, kann den Bericht von Fireball 100% bestätigen. Gestern war ich das zweite Mal bei Andrea. Als ich klingelte hab ich Andrea gerade aus ihrem Mittagsschlaf geweckt.
      Das sollte aber nicht zu meinem Nachteil gereichen... Nach kurzer Unterhaltung auf Spanisch und Begrüßungsküssen ging es zum Finanziellen. Sie rief 150 € auf. Ich zückte mein Portemonnaie und musste feststellen, dass nur noch knapp 100€ darin waren. Also wollte ich los zur Bank. Aber Andrea fragte was ich noch habe, ich gab ihr mein Portemonnaie, sie nahm alles was drin war und legte sofort mit dem ganzen Programm los. Küssen, Franz. aktiv und passiv und dann wurde sie richtig horny...Ich habe ihre superschönen Brüste massiert und geküsst. Da war dann kein Halten mehr. Ihr Schwanz wurde richtig lang, länger als Carla Brasil oder auch Bebel vom Umfang etwas kleiner. Ihre Ficktechnik erinnerte mich extrem an Carla. Sie genoß es, mich hart zu f..... und da ich wegen ihrer heftigen Stöße zweimal laut aufschrie machte sie mit ihrem Zeigefinger psst und deutete auf das offene Fenster, das durch einen Vorhang abgedunkelt war. Durch ihren langen Schwanz kommt sie sehr tief rein, dass es schon weh tun kann.
      Sie hat mich dann zum Finale gevögelt und mir dann meinen Saft bis auf die letzten Tropfen rausmassiert ("mucho leche..."). Nun dachte ich , Duschen ist angesagt. Nein, sie war so rallig, dass Sie unbedingt kommen wollte und sie verteilte ihre reichhaltige Sahne von meinem Bauchnabel über mein Gesicht bis zum Haaransatz. Jetzt war nochmaliges Duschen unumgänglich....
      TS Andrea kommt aus Kolumbien und ist eine der absolut besten TS, die ich je erleben durfte.
      Eine Liga mit Carla, Natascha XXL, Natascha Deluxe, Naomi, Mary, Lana, Katarina, Bebel, Vanessa Jhions, die andalusische TS Natasha (nicht mehr aktiv), Tiffany etc. Optisch ist sie mit ihren Brüsten, ihrem femininen Waschbrettbauch und ihrem schönen androgynen Gesicht ohnehin nicht zu toppen.Verabschiedung mit tiefen ZK.
      Sowas kann schon süchtig machen und einen Hetero zum TS-Fan konvertieren. Zeit kann ich nicht sagen, da weder sie noch ich auf die Uhr geschaut haben. Es war mit allem drum und dran mindestens eine Stunde.
    • Andrea aus Kolumbien - Wendenstr. 199 - Ab morgen 16.07 wieder im Winterhuder Weg

      Optik = Lecker :party1: Geiler Body - voll durchtrainiert - "bitchy gay" - glatte 1
      Auftreten = Latinalike mit Hang zur Theatralik und leichtem Selbstverliebtsein + "I love you, marry me, and so on"
      plus Antanzen mit dem Arsch :P am Schwanz, während wir ihre komplette Mediathek durchgearbeitet haben. Ja, das "Baby"
      kann tanzen. Ein zwei Telefonate + 15 Whatsapps ( Sorry Jungs, hab alle weggedrückt) :thumbsup:

      (Mein Gott, wenn man da so alles kennenlernen kann in der kurzen Zeit :D )

      Bock auf Blasen, netter Schwanz, kam nicht ganz auf Touren, ich aber auch nicht, mal Zunge, dann wieder Distanz....... :?:

      Das Wetter war drückend, soll Sie doch malochen. Passte auch, etwas brutal ran, nach 3 Minuten kam Sie......
      .......Pause weiter machen.....vögelt gut die Kleine.....Pause, raus....Gummi weg.....vögelt weiter....na ?....
      .....Gummi neu....kämpft sich 10 Minuten mit einer ziemlich guten Technik durch.......dann war sie hinüber...
      .....gut.....kommen.....abwischen.....einpacken....gehen.......

      Von der Sache her sicher eine Chica um die schwule Nummer endgültig durchzuziehen, werde sie trotzdem nicht heiraten 8|

      MfG BB
    • Buddy-Boy schrieb:

      Andrea aus Kolumbien - Wendenstr. 199 - Ab morgen 16.07 wieder im Winterhuder Weg

      Optik = Lecker :party1: Geiler Body - voll durchtrainiert - "bitchy gay" - glatte 1
      Auftreten = Latinalike mit Hang zur Theatralik und leichtem Selbstverliebtsein + "I love you, marry me, and so on"
      plus Antanzen mit dem Arsch :P am Schwanz, während wir ihre komplette Mediathek durchgearbeitet haben. Ja, das "Baby"
      kann tanzen. Ein zwei Telefonate + 15 Whatsapps ( Sorry Jungs, hab alle weggedrückt) :thumbsup:

      (Mein Gott, wenn man da so alles kennenlernen kann in der kurzen Zeit :D )

      Bock auf Blasen, netter Schwanz, kam nicht ganz auf Touren, ich aber auch nicht, mal Zunge, dann wieder Distanz....... :?:

      Das Wetter war drückend, soll Sie doch malochen. Passte auch, etwas brutal ran, nach 3 Minuten kam Sie......
      .......Pause weiter machen.....vögelt gut die Kleine.....Pause, raus....Gummi weg.....vögelt weiter....na ?....
      .....Gummi neu....kämpft sich 10 Minuten mit einer ziemlich guten Technik durch.......dann war sie hinüber...
      .....gut.....kommen.....abwischen.....einpacken....gehen.......

      Von der Sache her sicher eine Chica um die schwule Nummer endgültig durchzuziehen, werde sie trotzdem nicht heiraten 8|

      MfG BB

      Sehr amüsant! Besser hätte man es nicht runter schreiben können! Danke! :)
    Google Analytics Alternative