Top-Teaser

Warum haben Transen alle so Riesenschwänze? :D

    • Warum haben Transen alle so Riesenschwänze? :D

      Habt ihr das auch bemerkt dass Transen im Verhältnis zum durschnittlichen Mann einen größeren Penis haben? Wenn man sich Transen pornos anschaut oder schon mal sex mit einer Transe hatte, werdet ihr dies bestimmt bestätigen können. :D Gibt es eine logische erklärung dafür? Könnt ihr diese Behauptung bestätigen?

      Ich hatte meine erste Erfahrung mit einer Transe bei einer "käuflichen". Ihr kennst sie bestimmt alle. Es war die Vanny Gimenez. Mann ! Sie war schlaff fast doppelt so groß wie ich im erigierten Zustand. Der Anblick war beängstigend, erniedrigend aber gleichzeitig auch sehr geil :D . Der Sex war umso geiler. :D ( Zur info: Ich lieg ziemlich im deutschen durschnitt. 14 cm ! )

      Nun zurück zum Thema : Gibt es eine logische erklärung dafür? Könnt ihr diese Behauptung bestätigen?
    • Das liegt sicher daran, dass die TS Damen meist größer sind als der durschschnittliche Mann, zumal wenn sie High Heels tragen. Dann ist es ja wohl logisch, dass die größere Körperlänge mit einem Mehr an Größe des Geschlechtsorgans einhergeht.
      Übrigens, wieso geht es sich zu Fuß besser als über den Berg? ;)
    • Hoffentlich sind darüber Männer nicht traurig (*smile*) . Die Ursache eines großen Schwanzes bei TS ist in der Regel ein Defekt, bzw. ein Abweichung der immer doppelt vorkommenden DNA (dt.) [DNS (engl.)] der Chromosomen die jeder Mensch hat. Diese Abweichungen sind notwendig damit sich der Mensch in der Evolution weiterentwickeln kann.
      Einer sehr negativer Effekt bei manchen Abweichungen sind leider schwere Krankheiten wie Krebs etc. Die Forschung steckt aber noch total am Anfang in diesem Bereich und man hofft in ca, 50 Jahren mit der Gen Technik kranken Menschen helfen zu können... That´s all...... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Susi_aus_Berlin ()

    • long-john schrieb:

      ...TS Damen meist größer sind als der durschschnittliche Mann, zumal wenn sie High Heels tragen. Dann ist es ja wohl logisch, dass die größere Körperlänge mit einem Mehr an Größe des Geschlechtsorgans einhergeht.
      Also muss ich jetzt High Heels tragen, dann wird mein Ding grösser ? Oder ...?


      Nimm's leicht, long-john, das musste jetzt sein!
      Gruß Heli
      Captain Kirk: Wir gehen jetzt runter, Schwanzsteuerung EIN:
      Spock: ..Das birgt Risiken und kostet Ressourcen !
    • Ich finde, das kommt immer drauf an. Auf vielen Bildern und teilweise indem Videos gewinnt man(n) schon den Eindruck, dass es da kaum Schwänze um das Normalmaß herum gibt (um die 14cm erigiert), aber: zumindest bei den Bildern ist ja durchaus oft bearbeitet.
      In der Realität hätte ich den Eindruck jetzt fast auch, jedoch suche ich auch eher gezielt die größeren Kaliber - so wie viele andere hier auch. Trotz oft angepriesener 20cm und mehr war meiner in der Realität mit etwa 18cm dann aber durchaus größer als der Lümmel vieler Transen (darunter auch Lenah, Lulu Malone, Ginnaree und Co.). Jetzt wird der ein oder andere zwar meckern, aber ja: die waren alle unter 18cm, wenn auch zum Teil knapp. Durch die Dicke wirkte er aber bei allen an dem zumindest zum Teil eher zierlichen Körpern durchaus groß. Direkt nebeneinander gehalten war meiner jedoch länger, dafür habe ich den Vergleich in der Breite meist verloren :D
    • YeahBuddy, du schreibst es doch selbst. Dein Zitat: ( Zur info: Ich lieg ziemlich im deutschen durschnitt. 14 cm ! )
      Die meisten TS kommen aus anderen Ländern und da sind die Schwänze im Durchschnitt größer.
      So ist es halt, in Deutschland sind sie nicht so groß.
      LG oetti60,
      suche einen Mitstecher für TS und Bio SDLs,
      ohne Berührungsängste mir gegenüber. :P
      Raum Karlsruhe, Speyer, Bruchsal. :thumbsup:
    Transgirls Google Analytics Alternative